Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur. Zudem wird fleißig gekocht und gebacken.

Dienstag, 27. April 2010

Schwarzäugige Susanne und Balkonblumen

Heute ist auch die Schwarzäugige Susanne wieder bei mir eingezogen und erfreut sich bereits an ihrem Rankobelisken. Im Baumarkt war sie doch um einiges günstiger als am Kaiser Josef Markt, statt 4 Euro kostete sie "nur" 2,49 Euro.
Auch die Balkonblumen habe ich bereits gesetzt - die Temperaturen steigen und in der Nacht ist es nicht mehr so kalt. Warum ich das jetzt alles binnen so kurzer Zeit gesetzt habe und nicht bis nach den Eisheiligen gewartet habe? Weil ich in zwei Tagen bei der Allgäu-Orient-Rallye mitfahre und 3 Wochen auswärts bin. Leider gibt es Mitte Mai nicht mehr diese Fülle an verschiedenen Blumen zu kaufen wie jetzt, daher muss ich das Beste hoffen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen