Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur.

Sonntag, 27. Juni 2010

Endlich Licht im Gewächshaus

Nachdem Jakob die Baumkronen rund um das Gewächshaus ein wenig ausgelichtet hat, bekommt es nun zweimal täglich gut Sonne - einmal am Vormittag bzw zu Mittag etwa von 11 Uhr bis halb eins. Sowie am Abend von 18 Uhr bis zum Sonnenuntergang. Seitdem wachsen die Pflanzen auch um einiges besser und damit die Wärme länger gespeichert wird, habe ich ihnen Steine in die Töpfe gelegt - mal sehen was es bringt, bei den Zitruspflanzen und co funktioniert es nämlich ganz gut.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen