Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur.

Sonntag, 13. Juni 2010

Exoten

Vom Naschmarkt habe ich ja so einiges an ausgefallenen Früchten mitgebracht, nämlich Mispel, Schlangenfrucht und Cherimoya. Mittlerweile sind alle drei gekeimt und wachsen ganz gut vor sich hin. Einzig und allein die Pinie wollte nicht so richtig und die Samen der Tamarinde sind verschimmelt. Momentan stehen alle im Gewächshaus und es scheint ihnen ganz gut zu gefallen.

Meine Pitahaya, die ich schon letztes Jahr angezogen habe, hat mittlerweile einen zweiten Trieb (?) bekommen - eigentlich ein großer Erfolg.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen