Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur.

Mittwoch, 8. September 2010

Blaue Trüffelkartoffel bzw Vitelotte schmeckt hervorragend!

Heute gab es zum Abendessen die gestern geernteten blauen Trüffelkartoffeln, gekocht mit Salz und Butter. Sie schmeckten einfach herrlich, besser als jede andere Kartoffel, dich bisher gegessen hatte. Sogar Jakob, welcher immer sehr skeptisch ist, war bereits nach dem ersten Bissen von der tollen Knolle überzeugt. Die blaue Färbung kommt übrigens vom Farbstoff Anthocyan.
Beim Kochen konnte ich übrigens etwas Lustiges beobachten. Zuerst verfärbte sich das Wasser blauviolett, ganz wie die Kartoffeln selbst, später wurde es allerdings grünlich.


Hier der Bericht vom letzten Mal bzgl der blauen Trüffelkartoffel.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen