Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur.

Mittwoch, 27. Oktober 2010

Sanierung unseres Wohnzimmers - Teil 5!

Lange haben wir darauf gewartet und nun ist es endlich so weit - zum einen hat Jakob vergangenes Wochenende unseren Kaminofen angeschlossen und seit gestern haben wir unser Wohnzimmer wieder. Der Anschluss des Kaminofens gestaltete sich schwieriger als erwartet, da das eingebaute Rohr eine leicht ovale Form aufwies (leider wurde hier nicht ordentlich gearbeitet), das Anschlussstück hingegen der Norm (= kreisrund) (Durchmesser 15 cm) entsprach. Um beide Teile miteinander verbinden zu können, musste Jakob daher ein wenig improvisieren. Er "ovalisierte" ganz einfach ein bisschen das Anschlussstück und half beim Zusammenstecken der beiden Teile mit dem Hammer nach. Mittlerweile haben wir den Kaminofen schon ein paar Mal eingeheizt und sind davon begeistert. Er ist sehr schnell warm, gibt viel Wärme ab und verleiht dem Wohnzimmer ein ganz romantisches Ambiente. Auch die Mehrkosten für die Specksteinverkleidung haben sich ausgezahlt, denn der Ofen ist selbst Stunden nach dem Anheizen noch warm.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen