Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur.

Sonntag, 3. Juli 2011

Airpower 2011!

Als echte Steirer war für uns die Red Bull Aipower 2011 ein Muss, vor allem da ich auch noch im Aichfeld aufgewachsen bin. Am Samstag haben wir uns ins Getümmel geworfen und sind nicht enttäuscht worden. Die Airpower war perfekt organisiert und das Programm fantastisch.  Es ist jedes Mal wieder wunderbar die vielen verschiedenen Flugstaffeln bei ihren spektakulären Auftritten hautnah miterleben zu können. Das Wetter hat trotz aller Prognosen auch gehalten - zwar ging ziemlich der Wind und es war auch relativ kalt, aber es begann den ganzen Tag über nicht zu regnen. Selbst die Störche waren brav und hielten sich bis auf einen kleinen Auftritt während der Vorführung der Patrouille Suisse vom Fluggelände fern.  Bilder habe ich auch viele gemacht, hier eine kleine Auswahl:

Saab im Einsatz


Start der Turkish Stars










Flying Bulls


Segelflieger aus dem Flying Bulls Team


Eurofighter stationiert am Stützpunkt Zeltweg-Hinterstoisser


Saudi Hawks - die saudiarabische Flugstaffel war auch zu Gast






sie schenkte uns unter anderem ein Herz...




der Storch bei seinem großen Auftritt


Wings of Storm - die kroatische Flugstaffel










Herkules - ein riesiger Transportflieger



Einsatz



die Herkules ist wieder gelandet


Start eines Eurofighters




Herkules wird von einem Eurofighter zum Landen gezwungen


eine italienische Transportmaschine - sie zeigte auch verschiedene Loopings


eine der beiden Herkules 



Patrouille Suisse - die Kunstflugstaffel aus der Schweiz















Hubschrauber auf dem Kopf (Flying Bulls)


Frecce Tricolori - die dreifarbigen italienischen Pfeile (älteste Kunstflugstaffel die es gibt)














Offizielle Seite der Airpower 2011!

Kommentare:

  1. Fast die gleichen Fotos habe ich auch ;-), aber auch am Samstag dort. Allerdings war ich den ganzen Tag am Spotterhügel und hab daher nur eine Perspektive erwischt, der Eurofighter aus der Nähe ist ja doch noch mal was anderes!

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  2. Ich denke, es werden sehr viele so ähnliche Fotos gemacht haben, aber das macht ja nix. Die Airpower war einfach super. Konntet ihr gar nicht mehr aufs Gelände?

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  3. Gekonnt hätten wir schon, aber die vielen Leute haben mich abgeschreckt. Und ich bin zu klein, ich sehr meist nicht drüber *snief* - war aber eigentlich so eh perfekt, konnte endlich die Filmfunktion der D7000 voll ausnutzen! Hoffentlich gibts die Airpower bald wieder!

    LG, Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Soweit ich weiß, soll die Airpower 2013 wieder stattfinden.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen