Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur.

Samstag, 25. Februar 2012

Schnee, Schnee und noch einmal Schnee -das war's!

Ja, wir im Flachgau konnten uns nicht darüber beklagen zu wenig Schnee abbekommen zu haben. Ganz im Gegenteil am Mittwoch dem 15.02.2012 gab es einen Schneesturm, welcher zu einem furchtbaren Chaos auf den Straßen führte und etliche Zentimeter Neuschnee. Einen Tag später taute es zwar schon kräftig, aber die Schneeberge waren dennoch "gigantisch" - so etwas sind wir aus Graz gar nicht gewohnt. Mittlerweile ist aber auch hier, hoffentlich nicht nur vorübergehend, etwas wärmeres Wetter eingezogen und der Schnee ist so gut wie dahin. Doch weil die weiße Pracht so schön war, gibt es heute noch ein paar Bilder.

der tiefverschneite Garten


zum Größenvergleich ... daneben ist mein Auto, der kleine rote Polo, der Schneehaufen ist größer :)


unser Hänger ist fast zur Hälfte eingeschneit



auch die Stadt Salzburg präsentiert sich winterlich


Kommentare:

  1. Mógłby się śnieg się już stopić i niech idzie wiosna. Pozdrawiam. *** Es könnte sein, Schnee bereits geschmolzen ist, und lassen Sie die Feder. Yours.

    AntwortenLöschen
  2. Naja, Mitte Februar ist das ja noch vertretbar...
    Trotzdem, langsam keimt Vorfreude auf den Frühling auf, nicht wahr?

    AntwortenLöschen
  3. Okay, auf Fotos toleriere ich den Schnee noch, aber für dieses Jahr will ich erst im November wieder welchen haben (frühestens) ;-)

    Viele Grüße
    KeezRha

    AntwortenLöschen
  4. Grüß dich Kathrin,

    ja die Schneemassen haben es in sich. Bei uns ist Aprilwetter. Heute Schnee, gestern Sonnenschein, vorgestern Nebel und Nieselregen.

    Sei lieb gegrüßt

    Carola

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kathrin,
    schöne Schneebilder und so viel Schnee!. Ich habe auch schon genug vom Winter und wäre froh über Frühling. Aber es ist ja nicht mehr so weit. Nächste Woche ist schon März *freu* ;-)
    Einen schönen Sonntag noch und liebe Grüße :-)
    Dorothea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kathrin
    Deine Schneebilder sehen wunderschön aus. Bei uns schmilzt die weisse Pracht langsam aber sicher dahin.... Der Frühling klopft an!
    Einen wunderschönen Restsonntag und einen guten Start in die neue Woche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kathrin, als Erinnerung ist der WEISSE Schnee ganz schön, allerdings bevorzuge ich jetzt GRÜN ! Liebe Grüße und schöne erste Frühlingstage wünscht dir Annette

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kathrin, da habt Ihr (noch?) genug Schnee, bei uns ist er schon geschmolzen, Freitag und Samstag waren frühlingshaft milde, aber mit Sturm.
    Sonntag gab es dann nur mehr 3 Grade und dieser Trend bleibt für die nächsten Tage.
    Ich wünsche Dir eine schöne neue Woche und lasse liebe Grüße da...Luna

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kathrin
    Noch immer soooo viel Schnee. Bei uns ist er gottseidank weggeschmolzen - nur wir wohnen ja auch im Flachland und hatten grad mal ein paar Zentimeter.
    Ich wünsch dir auch langsam aber sicher, dass er wegschmilzt und dem Grün und v.a. dem Frühling Platz macht.
    Hab einen guten Wochenstart und sei lieb gegrüsst
    Ida

    AntwortenLöschen
  10. Ich als Autofahrer bin froh, dass ich dieses Jahr komplett von "Schneekatastrophen" verschont worden bin. Selbst das Aufziehen von Winterreifen hätte ich mir fast sparen können.

    Schnee darf wegen mir überall liegen. Nur nicht auf den Straßen ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Autofahrerin bin ich auch, allerdings hatte ich dieses Jahr oft mit tiefwinterlichen Verhältnissen zu kämpfen :)

      lg kathrin

      Löschen
  11. Hallo Kathrin,

    da liegt ja noch eine Menge Schnee. Hoffentlich schmilzt er schnell, die Sonne hat ja schon wieder Kraft. Bei uns soll's ab Donnerstag Frühlingshaft werden!

    Liebe Grüße Eva!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, das habe ich auch in den Nachrichten gehört.

      lg kathrin

      Löschen
  12. Vielen Dank für Eure lieben Kommentare. Laut Wetterbericht soll es ab Mitte der Woche mit den Temperaturen aufwärts gehen, der Frühling soll Einzug halten - auch in Salzburg. Ich hoffe das stimmt auch, denn es reicht mir schön langsam mit der weißen Pracht.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Hallo!!!

    Gott sei Dank klopft bei uns schon etwas der Frühling an.... ich kanns kaum erwarten!!! Bei euch siehts ja eher aus wie kurz vorm 24.12???

    :o)

    Viel Spaß beim schneeschippen!!!

    Gruß
    'Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kathrin,

    ich bin bei Schnee immer ganz hin- und hergerissen.

    Fürs Autofahren ist er natürlich nicht so toll und Schneeschippen ist auch nciht immer witzig, v.a. wenn ich an den letzten Winter denke, als wir nicht mehr wussten, wo wir die weiß-graue Oracht überhaupt noch hinschippen sollten.

    Aber ich liebe den Anblick! Wenn es frisch geschneit hat und de Sonne den Schnee funkeln lässt, das ist einfach fantastisch. Ich habe - trotz aller Frühlingssehnsucht - auch kürzlich ein Foto unseres verschneiten Gartens als Sperrbildschirm für mein iPhone gewählt :-)

    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  15. Hallo Kathrin
    Ja, es war schon schön, aber öhm.... ich bin froh, steht nun der Frühling vor der Tür :o).
    Wenn das erste Grün nach draussen lockt, habe ich das Gefühl endlich wieder tief durchatmen zu können.
    Wünsche Dir einen wunderschönen Frühlingstag.
    En liebe Gruess
    Alex

    AntwortenLöschen
  16. Also gestern wurde es noch einmal vom Wetterfrosch bekräftigt, es wird diese Woche Frühling werden. Ich hoffe, der viele Schnee ist dann ganz bald verschwunden, denn ich will ihn nun für ein paar Monate nicht mehr sehen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  17. Ach du meine Güte... Du Arme !!! Das ist ja GRAUENVOLL... Und ich jammer wegen so ein paar Millimeter... Oh je... Ich hoffe für dich, dass er ganz schnell wieder verschwunden ist !!!
    Ganz liebe Grüße aus dem Waldhaus, Christine

    AntwortenLöschen
  18. Ui sooo viel Schnee! Das gabs bei uns die letzten zwei Jahre, da sah das mit den Autos auch so aus ;o)
    Leider war dieses Jahr fast nix! Nur einmal waren wir mit dem Schlitten unterwegs. Schade!
    Ich hoffe aber, dass sich bei Euch das Wetter wieder normalisiert hat!
    Ps: Hast du für mich einen Tipp, was ich dieses Jahr in mein Beet pflanzen könnte? Von Früh bis ca. 14 Uhr ist dort Sonne, dann kommt der Schatten. Ungünstig, gell! Hmmm... Bohnen und Kohlrabi wuchsen letztes Jahr super dort...

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  19. Wow! Das hatten wir hier nur 2010 auf 2011!
    Bei uns ist es schon länger ziemlich frühlingshaft. Wenn wir da auch kurzfristig mal einen Kälteinbruch hatten. Insgesamt war der Winter aber deutlich mild.
    Und jetzt geht es auf das Frühjahr zu, morgen der 1. März.

    Ich glaube, mein Weihnachtsstern erholt sich doch noch. Trotzdem ist es schade drum. Bei dem Ritterstern lasse ich mich überraschen. Meine Mutti hat ihre beiden wunderschönen Exemplare schon viele Jahre lang.

    Liebe Grüße
    Sara

    Ohje, Du hast auch diesen doppelten Code noch drin ;-)

    AntwortenLöschen
  20. @ Christine Ann:
    Zumindest in Graz ist jetzt endgültig der Frühling eingezogen. Sobald es geht, werde ich ein paar Fotos machen. Außerdem möchte ich ein paar Frühlingsblumen in den Topf umquartieren.

    @ Kerstin:
    Möchtest Du Blumen oder Gemüse anpflanzen? Wenn Du von in der Früh bis 14 Uhr Sonne hast, dann hast Du mehr Sonne als ich im Garten in Graz. Leider kann ich Dir im Moment keinen guten Tipp geben, aber pflanz doch an, was Dir Freude macht.

    @ Sara:
    Komisch, ich habe die Sicherheitsabfrage schon vor Monaten abgestellt, wieso ist sie wieder aktiv? Ich konnte unter Einstellungen leider nichts finden, sie erneut abzuschalten. Vielleicht kannst Du mir helfen?

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  21. Hallo Kathrin,

    das sind ja beeindruckende Schneemassen! Hier im warmen Rhein-Main-Gebiet hatten wir diesen Winter so ziemlich genau 2 Tage mit Schnee... Und der hat gerade mal für ein kleines Schneemännlein gereicht, der den nächsten Tag auch schon wieder nicht erlebt hat.

    Wunderschöne Fotos hast du da in deinem Blog, ich lese mich gerade ein bißchen durch die Artikel.

    Viele Grüße aus dem Regenwurmgarten von Michelle!

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Michelle, vielen Dank für das Kompliment. Ja, wir hatten heuer Schnee genug, jetzt reicht es wieder für ein Zeiterl.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen