Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur. Zudem wird fleißig gekocht und gebacken.

Mittwoch, 16. Januar 2013

Frühlingsdeko 2!

Abgesehen davon, dass es heute den ganzen Tag geschneit hat, ist es im Moment immer finster, wenn ich Zeit zum Fotografieren hätte. Motive aus dem kleinen Garten sind derzeit ohnehin Mangelware. Bis der Frühling wirklich kommt, wird es wohl noch dauern, aber inzwischen kann man sich mit Artikeln aus den verschiedensten Deko-Geschäften austoben. Neben den Hyazinthen vom letzten Post zieren nun diese Vögelchen mein Wohnzimmer.


Die Bilder für diese Collage habe ich teilweise mit dem Makroobjektiv und teilweise mit dem Standard 50er Objektiv aufgenommen. Für das richtige (indirekte) Licht sorgte dieses Mal mein Aufsteckblitz, welchen ich eigentlich viel zu selten verwende, obwohl er richtig praktisch ist.

Kommentare:

  1. Hallo Kathrin,
    wow - also die Nerven hätte ich nicht, dass ich das Wohnzimmer dekoriere, wenn ihr doch eh bald umzieht! (Ich wäre eher schon am ausräumen und verpacken) ;).
    Lieben Gruß, Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Naja, bis wir das Haus haben, muss ich mich ja mit etwas beschäftigen :)

      lg kathrin

      Löschen
  2. Ich finde, Kathrin, die Vögelchen passen gut zu den Hyazinthen und du hast Recht, zur Zeit ist das Wetter nicht ganz so ideal zum Fotografieren, deine Deko-Fotos sind aber gelungen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Meii, die Vögelchen sehen süß aus. Ich muss aber zugeben ich hab überhaupt keine Lust auf Frühlingsdeko, nachdem ich zwei Tage hintereinander stundenlang Schneegeschaufelt habe. >_>
    Naja, wenigstens gibt's bald eine Schneebar. ;-)

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kathrin,
    die Vogeldeko ist aber süß.
    Meine liebste Deko - die Christrosen - liegt jetzt leider unter Schnee begraben, schade.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kathrin,

    die Frühlingsdeko ist wirlkich toll geworden. Ich habe eben erst die Weihnachtssachen weggeräumt und bin noch gar nciht so weit ;)

    lg Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Huhu Kathrin,

    jaa, es wird langsam Zeit, dass die Frühlingsboten ins Haus einziehen :D Schöne Aufnahmen! Da freu ich mich, denn Anfang Februar ist es bei mir auch soweit, dann kommen Primeln und Narzissen ins Haus ^_^

    Viele Grüße
    Kerstin (www.wurzeltalk.de)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Narzissen habe ich schon gekauft, sie blühen sogar schon. Bis Februar ist es ohnehin nicht mehr lange :)

      lg kathrin

      Löschen