Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur.

Donnerstag, 7. März 2013

Hyazinthen!

Seit gestern blühen die ersten Hyazinthen - sie erfüllen den ganzen ganzen Wohnraum mit ihrem feinen Duft. Doch nicht nur in der Wohnung wird es frühlingshaft, sondern auch im Garten. Zwar werden die milden Temperaturen nicht von Dauer sein, denn für nächste Woche ist schon wieder eine Kältewelle vorhergesagt.


Heute habe ich übrigens eine tolle Entdeckung im Garten gemacht, in der Wiese finden sich ganze Horste an Schneeglöckchen - bald gibt's Bilder.

Kommentare:

  1. Wunderschön, die Farbe deiner Hyazinthen, liebe Kathrin!!!
    Hab noch einen schönen Abend! Ganz herzliche Rostrosengrüße, Traude
    PS: Ich kann gut nachvollziehen, dass du beim Thema Frühjahrsputz keine freudigen Purzelbäume schlägst ;o)))

    AntwortenLöschen
  2. Oh, das freut mich sehr, dass Du ganze Horste Schneeglöckchen hast! Was für eine schöne Überraschung! Ich versuche sie ja, bei mir anzusiedeln und bin damit alles andere als erfolgreich...

    Viele liebe Grüße Dagmar

    AntwortenLöschen
  3. Hurra! Das heißt der Schnee hat sich nun doch schon verzogen!!? Schneeglöckchen sind sooo hübsch!
    Wünsch dir noch viele so tolle "Neuentdeckungen" :).
    (und wer weiß, ob der Kaltlufteinbruch überhaupt bis zu uns gelangt - ich bin jetzt mal optimistisch!)
    Lieben Gruß, Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, der Schnee ist fast vollkommen weg. Ich hoffe, ich komme morgen dazu ein paar Bilder zu machen.

      lg kathrin

      Löschen