Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur. Zudem wird fleißig gekocht und gebacken.

Donnerstag, 28. August 2014

Buchtipp und Gewinnspiel: Schönes aus der Natur!

Heute möchte ich Euch mal wieder ein tolles Buch vom BLV-Verlag vorstellen und zwar "Schönes aus der Natur - Genuss, Kosmetik & Deko selbstgemacht" von Frauke Antholz. Vielen Dank! Wie der Name schon verrät, handelt es sich dieses Mal nicht um eine klassische Gartenlektüre, sondern vielmehr um ein Buch, das auf rund 127 Seiten zahlreiche Anregungen und Vorschläge enthält, was man zum Beispiel alles aus der aktuellen Kräuterernte oder einfach aus Fundstücken aus dem Wald zaubern kann. 


Unterteilt ist das Buch in fünf verschiedene Kapitel: Bevor es losgeht, Beerenvielfalt, Grün & Wild, Blütenzauber sowie Holz & Erde. Pro Doppelseite findet sich jeweils eine Anleitung und ein dazu passendes sehr ansprechendes Bild von der Umsetzung. Frauke Antholz achtete bei der Auswahl ihrer Vorschläge sorgsam darauf, dass sich pro Themengebiet Deko-Ideen für jeden Anlass als auch für jede Jahreszeit sowie Rezepte und Kosmetika finden. Ganz besonders toll fand ich, die innovativen Ideen zur Herstellung eigener Pflegeprodukte - z. B. ein Fußpeeling aus Meersalz und Kiefernnadeln oder eine Kräuterdampfbadmischung für verstopfte Atemwege.


 Samenpakete

Großartig ist, dass für die kulinarischen, dekorativen, beauty-mäßigen als auch floralen Basteleien keine ausgefallenen und schwer zu beschaffenden "Zutaten" von Nöten sind. Das Meiste was man zur Umsetzung der Ideen braucht, findet sich im Garten, im Wald oder kann leicht im Geschäft besorgt werden.


Das Buch ist perfekt für all jene, die gerne mit Naturmaterialien dekorieren sowie Früchte und Co aus dem eigenen Garten verarbeiten und das Endergebnis mit viel Hingabe als Mitbringsel für den nächsten Besuch bei einer lieben Freundin oder einfach  als kleines Highlight für sich selbst gestalten.



 Gewächshaus für zarte Pflänzchen


Als große Prämiere für den Blog möchte ich dieses Buch unter allen angemeldeten Lesern und Leserinnen dieses Blogs, die ein Kommentar bis zum 9. September 2014 unter diesem Post hinterlassen, verlosen. Wenn auch Du mitmachen willst, dann nichts wie los und registrierte Dich als Leser/Leserin dieses Blogs. Bitte nicht die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme vergessen.


So nun wünsche ich allen Teilnehmern viel Glück!

Baba und bis bald!

Alle in diesem Post verwendeten Bilder wurden mir vom BLV-Verlag zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Liebe Kathrin!
    Das Buch sieht echt toll aus und behandelt genau die Themen, die ich so gerne mag. Schon das Gewächshäuschen ist so süss! Danke, dass du es verlosen möchtest.

    Heute scheint mal ein richtiger Sommertag zu werden, ich hoffe du kannst ihn in deinem Garten genießen :-)

    Liebe Grüße
    Daniela (die leider im Büro sitzen muss)

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kathrin,

    das hört sich nach einem prima Buch an, in das ich gerne eine Blick werfen würde :-)
    Viele Grüße zu Dir,
    Silvia

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kathrin,
    Leserin bin ich ja schon lange und das Buch sieht vielversprechend aus.
    Die Fotos sehen alle nachahmenswert aus.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kathrin,
    ein tolles Buch, da spiele ich gerne mit! Ganz besonders süß finde ich ja diese "Gewächshaus für zarte Pflänzchen"-Idee! Das sieht soo herzig aus und scheint ganz einfach zu funktionieren...
    Hab noch einen wunderschönen Abend!
    Alles Liebe, Traude
    Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄Ʒ

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kathrin
    Oh.... wie schön! Das Buch tönt wirklich vielversprechend. Danke für die tolle Verlosung!
    Da hüpf ich doch gerne ins Lostöpfchen.
    Einen guten Start in ein wunderschönes Wochenende wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  6. UIIII supppi
    I MOG ja sooo BIACHAL de wos vorgstellt werden
    DANN KANN ma sich ah bessas BUIDL drüba macha..
    HOB no ah feins WOCHENENDE
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  7. hallo Kathrin,

    das ist wohl ein sehr interessantes Buch, ganz nach meinem Geschmack. Ich mag die natürlichen Dekogegenstände sehr. Eben hab ich noch eine Tüte voll Nüsse gesammelt, mal sehen, was draus wird.

    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kathrin,
    bei so einem tollen Ideenbuch nehme ich auf jeden Fall an der Verlosung teil. Danke fürs Vorstellen!
    LG und eine schöne Woche,
    Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kathrin, ich habe auch schon überlegt es anzuschaffen... Danke für Deinen Tip und die Vorstellung...Liebe Grüße Dani

    AntwortenLöschen
  10. uiiiiii do bin i gern dabei....
    MIT de KINDER find i kann ma immer guat mit NATURMATERIALIEN basteln
    FREU.. freu;;; HOB no an feinen TOG bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kathrin,

    wow das Buch klingt sehr interessant und ist genau das passende für mich.

    LG Serpina
    myreadingworld@gmail.com

    AntwortenLöschen
  12. Na ja. Mit Kosmetik hab' ich's nicht so...

    AntwortenLöschen
  13. Habe geschmunzelt beim Anblick des letzten Bildes. Meine Rosenstecklinge bewurzeln alle unter solchen "Häubchen", allerdings nehme ich dazu die Petflaschen, damit es bei Windboen keinen Glasbruch gibt. Danke für deinen Kommentar bei mir. Du hast Recht, der Herbst bringt spezielle und ebenso schöne blühende Pflanzen wie der Sommer.
    Liebe Grüsse, Barbara

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kathrin, guten Morgen :O)
    Über die liebe Traude (Rostrose) bin ich zu Deinem wundershcönen Blog gekommen!
    Schön ist es hier und ich komm gerne wieder!
    Dsa vorgestellte Buch klingt sehr interessant, danke für die tolle Vorstellung!
    Ich wünsch Dir einen guten Start in die neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen