Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur. Zudem wird fleißig gekocht und gebacken.

Dienstag, 2. Dezember 2014

Adventdeko!

Inzwischen bin auch ich im Advent angekommen und habe Haus und Hof fertig dekoriert. Im Moment ist mal wieder richtig viel los - aber so geht es bestimmt vielen von Euch so knapp vor Weihnachten. Den Garten habe ich schon länger nicht mehr "gesehen" und somit weiß ich noch immer nicht, ob schon eine Christrose blüht oder nicht - Schnecken, welche die Blüten vernichten könnten, zeigen sich bei Temperaturen knapp über null jedenfalls keine mehr.


Da es auch heute schon wieder dunkel war als ich zum Fotografieren gekommen bin, musste ich auf ein paar Spielereien der Kamera (Weißabgleich) bzw. des Bildbearbeitungsprogrammes (Helligkeitskurve) zurückgreifen, damit es überhaupt etwas zum Herzeigen gibt :) Dieses Mal haeb ich mich insbesondere mit der Helligkeits- bzw. den Farbkurven in Picasa gespielt. Funktioniert perfekt - wie ich finde!


Meine Kommode von Ikea im Vorhaus habe ich diesen Advent passend zum Spiegel in weiß und silber gehalten. Für das Tüpfelchen auf dem i ist jedoch meine Mama verantwortlich - sie hat mir die wunderschöne mit Spitzen eingefasste Decke gehäkelt.



Das Wohnesszimmer hingegen ist mal wieder in weiß-rot-silber gehalten. Diese Kombination passt einfach am Besten, da wir ja Sessel in schwedenrot haben. Aber heute möchte ich eigentlich nur ein paar ganz bestimmte Deko-Elemente zeigen und zwar mein kleines Dörfchen, welches auf der Geschirrvitrine steht.


Die Häuserl gehören einfach zum Advent bzw. Weihnachten dazu - überhaupt das Hexenhäuschen habe ich schon seit einigen Jahren - es war ein Geschenk meiner Tante!



Auch wieder im Einsatz sind meine silbernen Glitterhirschen, obwohl sie eigentlich nur ein Notkauf waren, gefallen sie mir inzwischen richtig gut.


Zudem habe ich mir heuer zwei Wünsche erfüllt, zum einen habe ich mir Winterhandtücher für's Badezimmer  besorgt und zum anderen Winterbettwäsche. Damit sollte unser Haushalt nun perfekt auf die Jahreszeit abgestimmt sein :)


Die Handtücher sind von der Firma Möve - ich habe sie bei uns im Outlet-Center entdeckt und sie sind einfach richtig kuschelweich! Da ich aber ein wenig perfektionistisch bin und die orangen Seifenspender nicht mehr zu den neuen Handtüchern passten, mussten welche in rot her! Was sein muss, muss sein!


Die Bettwäsche ist ebenfalls kuschelweich und hat einmal ein ganz anderes Farbdesign als zu welchem ich sonst immer greife - aber Abwechslung tut manchmal gut!


Den Abend ließen wir noch mit einem vorzüglichen Raclette ausklingen. Euch wünsche ich noch eine gute Nacht - bis bald und baba!

1 Kommentar:

  1. Wunderschön sah es in Deinem Advent aus!
    Die Handtücher und auch die Bettwäsche gefallen mir auch sehr gut!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in eine schöne neue Woche!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen