Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur.

Dienstag, 30. Dezember 2014

Erster Schnee 2014!

In den letzten Tagen hat es auch bei uns  ein wenig geschneit. Die Landschaft präsentiert sich nun von ihrer schönsten Seite. Ausgedehnte Spaziergänge sind allerdings nur möglich, wenn man sich gut einpackt und sich danach wieder gut aufwärmen kann, denn es ist saukalt (tagsüber - 6°C und weniger).


Die tiefen Temperaturen sollten uns bis Neujahr erhalten bleiben, anschließend wird es wieder wärmer. Der Schnee sorgte bei uns teilweise für Verkehrschaos, insbesondere bei den Autobahnzubringern, umso besser, dass wir nirgendwo mit dem Auto hin mussten.


Wenn es nach mir ginge, hätte der Schnee locker ein paar Tage früher kommen können, am Besten am 24. Dezember! Aber dem war leider nicht so.


Nach dem langen milden Herbst finde ich es jetzt ausßerdem sehr wichtig für die Natur, dass es nun der Jahreszeit entsprechende Temperaturen und Schnee gibt. Vielleicht gibt es dann im kommenden Jahr etwas weniger Schädlinge.


Die Samenstände der Fetten Hennen durften im Garten stehen bleiben, Gott sei Dank, denn nun zeigen sie sich von einer ganz besonderen Seite.


Das Gartenchristbäumchen meiner Eltern macht im Schnee ebenfalls eine gute Figur!


Bis bald, baba!

Kommentare:

  1. MEI bei uns schneits seit drei TAG durch
    bin kaum aufn BERG aufakumma...blääääär
    ABER scheeeen ausschaun tuats scho gaaaa
    hob no an guaten RUTSCH,,,
    und DANKE für de liaben WORTE
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathrin, das sind tolle Landschaftsaufnahmen von Dir. Richtig schöne Schneeaufnahmen, wie man es sich um diese Jahreszeit wünscht! Bei uns bleiben auch die Fetthennen stehen, doch so hohe Schneehäubchen wie bei Dir haben wir noch nicht drauf.
    Viele Grüße!
    Doris

    AntwortenLöschen
  3. Den Schnee haben wir heute auch gesehen, liebe Kathrin! Aber nicht bei uns, dazu mußten wir uns extra in die ca. 1 Stunde entfernten Höhenlagen aufmachen. War - mal - ganz schön, aber wir sind doch froh, daß es bei uns keinen Schnee hat und auch nicht zuu kalt ist. Geringere Minustemperaturen sind ja eher gefühlt sehr kalt, bei -20 Grad empfinde ich die Kälte gar nicht als so schlimm.

    Malerisch schaut es aus bei Euch! Berge haben wir hier ja nicht - wie gesagt - 1 Stunde von hier ...

    Und am Heiligabend mag ich den Schnee dann auch eher. ;-) White Christmas ....

    Klasse sehen die Samenstände aus mit ihren süßen Schneemützen. :-)

    Nochmals einen guten Rutsch in das Neue Jahr und alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe gerade noch Deinen Kommentar in meinem anderen Blog gesehen. Das ist nichts Neues, liebe Kathrin, dieser Tätigkeit gehe ich schon länger nach. Ich schreibe aber an einem aufwändigerem Manuskript, das noch längere Zeit in Anspruch nehmen wird und dafür auch der Name. Unter dem Realnamen finde ich das nicht so ideal, aber das ist ohnehin gängige Praxis in der Branche - nicht nur in der...

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  5. Guten Morgen liebe Kathrin,
    das sind herrliche Winterbilder! Ja, für die Natur ist es so gut, daß jetzt doch der Winter noch gekommen ist, auch, wenn Weiße Weihnacht so schön gewesen wäre!
    Ich wünsche Dir noch schöne Stunden bis zum Jahreswechsel!
    Komm gut in ein schönes, glückliches und vor allem gesundes neues Jahr!
    ♥ Allerliebste Grüße und einen Guten Rutsch ins neue Jahr 2015 ,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kathrin
    Von ganzem Herzen wünsche ich Dir und Deinen Lieben einen guten Rutsch in ein glückliches, gesundes 2015.
    Herzlichst Yvonne

    AntwortenLöschen
  7. Ganz zauberhafte Bilder, liebste Kathrin!!!
    Wünsch dir alles Liebe und Gute fürs neue Jahr,
    Doris

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kathrin,
    freue mich, dass ihr auch etwas Schnee bekommen habt. Bei uns ist er schon fast verschwunden.
    Ich wünsche euch einen guten Rutsch und ein glückliches Neues Jahr.
    Liebe Grüße ... Dorothea

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kathrin
    Deine Winterbilder passen jetzt einfach perfekt. Wunderschön sind sie und ich hoffe, wir alle können noch lange dieses Weiss geniessen (was ich aber bei uns etwas bezweifle ... schade).
    Ich wünsche dir ein glückliches, gesundes und munteres neues Jahr. Und ich freue mich, weiter von dir zu lesen. Toll, sind wir uns in der Bloggerwelt über den Weg gehuscht ;-)
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  10. Hallo liebe Kathrin,
    schön, dass ihr jetzt auch noch ordentlich Schnee abgekriegt habt! Er gehört um diese Zeit einfach dazu und wie du schon sagst, braucht es auch die Natur.
    Wir packen uns jetzt auch gleich wieder für einen schönen Spaziergang ein.
    Ich wünsch dir nochmal alles Liebe und Gute für 20151
    Auf ein tolles Garten- und Bloggerjahr,
    lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  11. Das schaut ja hübsch aus bei euch. :)
    Ich hatte zwar zum Teil über Weihnachten Schnee (im Harz), aber dafür bin ich jetzt komplett ohne. Hier in Bremen ist es außerdem so warm, dass es regnen und nicht schneien würde. Echt schade.

    Liebe Grüße und ich hoffe du bist gut reingerutscht,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Kathrin,
    schön siehts jetzt bei euch aus.Bei uns sind Plusgrade und kein Schnee.
    Wünsche dir ebenfalls ein gutes neues Jahr
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  13. Liebe Kathrin, oh ja, bei euch herrscht auch Winter-Wonderland- die Fetthenne finde ich auch ganz toll, so eingeschneit! Minus 6 Grad, brrr...
    Ich leg wahrscheinlich demnächst einen kleinen Tomatensamen in den Keimbeutel... nur ein Pflänzchen, brauch´ was Grünes zum betüddeln *lach* - ja, bald hat sie uns wieder, die Zeit des Vorziehens :-)
    Ich wünsche euch ein gutes neues Jahr!!
    Liebe Grüße
    Bianca

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kathrin,
    das sind ja wunderschöne Bilder! Ich genieße den Schnee auch gerade sehr. Leider hat es bei uns heute zu tauen angefangen. Ich hoffe du bist gut ins neue Jahr gerutscht! Alles Liebe und Gute!
    Tanja

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Kathrin,
    ein glückliches Neues Jahr 2015 wünsche ich Dir und Deinem Mann, Erfolg bei all Euren Vorhaben, Zufriedenheit und vor allem Gesundheit!

    Alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Kathrin,
    ich beneide Dich um diese märchenhafte Winterlandschaft und die passenden Temperaturen, die dafür sorgen, dass der Schnee nicht gleich wieder zu Matsch wird...hier ist leider schon wieder alles weggetaut. Frisch gefallener Schnee ist etwas Wunderschönes, vor allem, wenn er so hübsche Mützchen auf den Samenständen erzeugt. :-)
    Ganz liebe Grüße und alles Gute für 2015! Bärbel

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kathrin, die Bilder sind wirklich klasse geworden. Ein wahres Winter Wonderland, dass sich da zeigt. Ich wünsche dir ein zauberhaftes 2015! Liebe Grüsse, Michèle

    www.thefashionfraction.com

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kathrin, vielen Dank für deine guten Wünsche zum Jahreswechsel, die ich auf diesem Weg herzlich erwidere und zusammen mit lieben Grüssen in deine schön verschneite winterliche Gegend schicke.
    Barbara

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Kathrin,
    Ihr habt ja eine tolle Winterlandschaft um Euch herum, das muss man genießen. Bei uns gab es nur 'Kurzschnee' und dann war wieder alles grau und nass.
    Ich wünsche Dir ein schönes neues Jahr und alles Gute
    Elke

    AntwortenLöschen
  20. Herrlich, dass nun auch bei euch der 1. Schnee angekommen ist, liebe Kathrin, auch wenn es grau ist, egal. Hauptsachen, die Flocken sind mal angekommen. :-)

    Bei uns taut zurzeit gerade wieder alles weg.

    Ich wünsche dir ein frohes und gesundes Jahr 2015, auf dass es all deine Erwartungen erfüllen mögen. :-)

    Ganz liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  21. Schöne Winterlandschaft. Ich wünsche Ihnen eine wunderbare 2015 Jahre!

    AntwortenLöschen
  22. Liebe Kathrin,

    herrlich Deine Schneebilder, ich mag diese Winterbilder total gerne.

    Alles Liebe auch noch für 2015
    wünscht Dir
    Anke

    Ps.: Und ich hoffe sehr, dass Dir die Lust am Bloggen nicht vergangen ist ...

    AntwortenLöschen