Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur.

Donnerstag, 8. Januar 2015

Winterträume in Saalfelden!

Heuer haben wir uns einen richtigen Winterurlaub gegönnt und sind nach Saalfelden-Leogang gefahren. Zwar sind wir keine große Skifahrer, aber es gibt ja auch andere Aktivitäten, welchen man im Winter nachgehen kann. Zum Beispiel Rodeln!


Mit dem Wetter hatten wir richtig Glück, denn es war weder zu kalt noch zu warm. Wir waren wohl rechtzeitig in einer der größten Skischaukeln Salzburgs bevor die nächste Warmfront über das Land hereinbricht und Tauwetter mitbringt. Immerhin soll es morgen an die 16°C geben - verrückt - oder?


Nun nehme ich Euch aber mit auf den Biberg und der dazugehörigen Rodelbahn. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten auf den Berg zu gelangen: Shuttlebus bis zur Mittelstation und anschließend ein 50 minütiger Aufstieg oder ein etwa 2 stündiger Aufstieg direkt vom Tal. Wir haben uns für die letzte Variante entschieden.





Ca. bei der Hälfte des Auftstiegs zur Mittelstation bot sich dieses traumhafte Panorama auf Saalfelden und das Steinerne Meer (Bergkette).




Nach zwei Stunden hatten wir es dann wirklich geschafft (genau wie am Taferl angegeben) und erreichten den Biberg Bergasthof. Völlig durchgeschwitzt! Zur Erholung gab es eine heiße Suppe und viel zu Trinken :)


Zum Abschluss unseres Kurzaufenthalts haben wir noch einen Abstecher nach Zell am See gemacht. Das Grand Hotel ist eines der Wahrzeichen der Stadt und liegt direkt am Zeller See. Der Zeller See ist übrigens einer der kältesten Seen in Salzburg - brr!



So, nun wünsche ich Euch noch einen schönen Abend! Bis bald und baba!

Kommentare:

  1. Liebe Kathrin,
    ja, so stelle ich mir Winterurlaub auch von. herrlich habt ihr's gehabt, danke für die tollen Schneebilder!
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag und einen guten Start ins Wochenende!
    ♥ Allerliebste Grüße, Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Hach, herrlich schöne Schneebilder! =)
    Bei uns soll es morgen auch an die 15 Grad geben und das im Januar.
    Von mir aus könnte es ruhig noch eine Weile frostig bleiben, dem Garten würde es gut tun.

    Liebe Grüße,
    Sarah =)

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen!
    Saalfelden kenne ich von einem Sommerurlaub vor vielen Jahren - eine wunderschöne Gegend ist das!!!
    Danke für die tollen Bilder.
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön! Da kann man nur neidisch werden. Wir haben hier seit 2 Tagen Dauerregen!
    In meiner Jugend (schon länger her!) war ich mal mit meinen Eltern dort in der Gegend.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Kathrin,
    diese Winterfotos sind einfach ein Traum. Soviel und so schöner weißer Schnee ( klingt vielleicht blöd, aber bei uns ist der Schnee wenn überhaupt meistens grau und matschig ). Im Grand Hotel in Zell am See war ich einmal vor ( oh Gott ) 17 Jahren, da war der See zum Teil zugefroren und wir konnten sogar darauf laufen.
    Ich schau mir - glaube ich - die nächsten Tage dann lieber Deine Fotos an, statt aus dem Fenster zu schauen.
    Liebe Grüße
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Ah, was für eine herrliche Winterlandschaft! Du bist zu beneiden! Hier gibt's nur Dauerregen und Sturm, es wird wohl heute den ganzen Tag nicht hell...
    Viele Grüße
    Kathinka

    AntwortenLöschen
  7. Ach, da habt ihr euch einen tollen Ausflug gegönnt! Die Winterlandschaft ist einfach immer wunderschön ... und mit Sonne erstrecht!
    Lieben Gruß,
    Trixi

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht wunderschön nach Urlaub aus...da möchte man am liebsten gleich noch mal frei nehmen. Bei uns lag noch Schnee im Gebirge und so sind wir Mittwoch mit den Skiern losgezogen (Langlauf). Morgen solle es ja Frühling werden. Dann ist es wieder vorbei mit der weißen Pracht.
    Schönes Wochenende,
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Kathrin,
    was für ein tolles Panorama, das sind traumhaft schöne Bilder!!! Da kann man sich wirklich nicht vorstellen , dass es morgen so warm werden soll. Hier soll es bis zu 14 Grad warm werden und am Sonntag kann es schon wieder Schneeregen geben...
    Liebe Grüße, Bärbel

    AntwortenLöschen
  10. Ich war vor etlichen Jahren auch mal in Saalfelden und wenn ich deine Fotos hier betrachte, dann war das ein richtig toller Winterurlaub, so, wie er sein soll mit viel Schnee und auch Sonnenschein.
    Herrlich deine Fotos, liebe Kathrin. :-)

    Liebe Grüße und eine gute Nacht wünscht dir
    Christa

    AntwortenLöschen
  11. Da gehts ja auch ganz schön steil bergauf. Wart Ihr zu Ski oder zu Fuß? So urlaubsmäßig oder mal am Wochenende lasse ich mir auch so herrliche Schneeansichten gern gefallen. :-)

    Alles Liebe auch hier und gute Nacht!
    Sara

    AntwortenLöschen
  12. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen