Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur.

Dienstag, 4. April 2017

Gartenmesse Stuttgart 2017: Gewinnspiel 2x2 Eintrittskarten und ein Blick in meinen Frühlingsgarten!

Gewinnspiel 2x2 Eintrittskarten zur Gartenmesse Stuttgart

Heuer geht es ja richtig rund auf meinem Gartenblog, ich kann es selbst kaum glauben. Ich freue mich sehr, dass ich dieses Jahr wieder zum grünen Gartenblogger-Treffen auf der Gartenmesse in Stuttgart eingeladen worden bin. Wer von Euch kommt noch? Ein paar von Euch haben sich ja schon verraten. Jedenfalls bin ich schon sehr gespannt darauf, wen ich am Samstag den 22.04.2017 aus der Blogosphäre treffen werde. Doch damit nicht genug, Du kannst bis Dienstag, 18.04.2017, 2x2 Eintrittskarten gewinnen. In diesem Zuge möchte ich mich auch gleich beim Messeteam bedanken, die mir dieses Gewinnspiel ermöglichen. Die Gartenmesse findet von 20. bis 23.04.2017 statt. Alles was Du dafür tun musst, ist eine Nachricht unter dem Blogartikel oder auf Facebook zu hinterlassen und mir darin mitteilen, warum Du die Messe gerne besuchen möchtest. Mitmachen kann jeder der über 18 Jahre alt ist und in Österreich, Deutschland oder der Schweiz wohnt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wer anonym mitspielt, sollte bitte eine Kontaktmöglichkeit hinterlassen, sonst kann ich diese Personen nicht über den Gewinn verständigen.

Gartenblog Topfgartenwelt Gartenmesse: Gewinnspiel Garten Stuttgart 2017

Meine Eindrücke von der letzten Gartenmesse in Stuttgart findest Du im Beitrag: Garten - Outdoor - Ambiente - Stuttgart. 2016 war mein Feedback an die Messebetreiber, dass es relativ wenig Messestände gab, wo man Pflanzen kaufen konnte. Es ist bleibt abzuwarten, ob sich daran etwas geändert hat oder nicht.  

Ein Blick in den Frühlingsgarten

Inzwischen hatten auch wir ein paar sehr frühsommerliche Tage, die ich natürlich im Garten verbrachte. Endlich konnte ich mit einigen Arbeiten starten, die so lange liegen geblieben waren, doch davon erzähle ich Dir das nächste Mal mehr. Heute möchte ich Dir vor allem Bilder von meinen Frühblühern zeigen. Derzeit ist es im Garten richtig bunt. Es blühen Krokusse, Primeln, Gänseblümchen, Schneeglöckchen usw. Gut, sie blühten nicht alle gleichzeitig, sondern hintereinander. Aber das ist auch gut so, denn so sind die Bienen und Hummeln gut versorgt. 

Gartenblog Topfgartenwelt Frühlingsgarten Frühling Zwiebelblumen: Krokuss gelb, Gewinnspiel Garten Stuttgart

Gartenblog Topfgartenwelt Frühling Frühlingsgarten Zwiebelblumen: Krokusse in der Wiese

Auf einigen Gartenblogs habe ich gelesen, dass deren Inhaberinnen nicht so begeistert von gelben Krokussen sind. Ich mag sie total gerne und sie können sich gerne mit den weißen und gestreiften Artgenossen durchmischen. Je bunter, desto besser.

Gartenblog Topfgartenwelt Frühling Frühlingsgarten: Schneerosen Christrosen, Gewinnspiel Garten Stuttgart

Die Christrosen waren die ersten Frühblüher, die den Bienen Nahrung spendeten. Die ersten Blüten zeigten sich Ende Februar, sobald die ersten moderaten Temperaturen erreicht wurden. 

Gartenblog Topfgartenwelt Frühling Frühlingsgarten: Schneeglöckchen Tuff Galanthus Nivalis

Gartenblog Topfgartenwelt Frühling Frühlingsgarten: Schneeglöckchen Galanthus Nivalis, Gartenmesse Garten Stuttgart

Gartenblog Topfgartenwelt Frühling Frühlingsgarten: Schneeglöckchen

Bereits als wir den Garten kauften, wohnten darin viele Schneeglöckchen. Schön langsam beginnt sich der Bestand wieder zu erholen, es tauchen mal hier mal da neue Schneeglöckchen auf. Nicht so vermehrungsfreudig sind die Sorten aus dem Baumarkt, sie blühen oft nur einmal und verschwinden dann wieder. Aber Heidi von Heidis grüner Ecke hat ein paar gute Tipps für die Kultur dieser Zwiebelblumen. Immerhin sollten Schneeglöckchen in keinem Frühlingsgarten fehlen.

Gartenblog Topfgartenwelt Frühling Frühlingsgarten: Frühlingsknotenblume

Die Frühlingsknotenblumen habe ich im Garten meiner Eltern stibitzt. Sie sind unter dem Buchsbaum eingezogen - so lange dieser noch bei uns bleiben darf. Es hängt in erster Linie davon ab, ob wir den Buchsbaumzünsler in den Griff bekommen oder nicht.

Gartenblog Topfgartenwelt Frühling Frühlingsgarten: Blausternchen in Wiese

Gartenblog Topfgartenwelt Frühling Frühlingsgarten: Blausternchen mit Biene

Gartenblog Topfgartenwelt Frühling Frühlingsgarten: Blausternchen, Gartenmesse Garten Stuttgart

Neben den alteingesessenen Schneeglöckchen scheinen die Blausternchen, die einzigen Zwiebelblüher zu sein, die sich gerne und vor allem freiwillig im Garten breit machen. Sie wachsen neben dem Rhododendron und erscheinen wirklich zuverlässig. Von den Bienen und Hummeln werden auch sie heiß geliebt.

Gartenblog Topfgartenwelt Obstbaumblüte Frühlingsgarten: Zwergnektarine mit Hummel

Gartenblog Topfgartenwelt Obstbaumblüte Frühlingsgarten: Nektarine

Gartenblog Topfgartenwelt Obstbaumblüte Frühlingsgarten: Marille

Inzwischen steht auch schon die Nektarine in voller Blüte. Der Marillenbaum ist sogar schon verblüht. Nun folgt der Weinbergpfirsich und hoffentlich bald die Kirschen und Apfelbäume. Hach, einen Frühlingsgarten ohne diese wunderbarten Obstbaumblüten könnte ich mir gar nicht mehr vorstellen. Frost sollte allerdings keiner mehr kommen, denn ansonsten ist wie letztes Jahr die gesamte Ernte wieder futsch. Diese Tage ist mir zum ersten Mal aufgefallen, dass Nektarinenblüten einen herrlichen, zarten Duft haben. Hast Du das auch schon bemerkt?

Gartenblog Topfgartenwelt Frühling Frühlingsgarten: Leberblümchen mit Buchenlaub

Die Leberblümchen fühlen sich unter der Buchenhecke ebenfalls sichtlich wohl. Leider werden sie immer wieder von den Schnecken angefressen. Dem ist einfach nicht beizukommen.

So, jetzt drücke ich Dir ganz fest die Daumen und freue mich auf rege Teilnahme beim Gewinnspiel zur Gartenmesse Garten Stuttgart 2017!

Bis bald und baba!


Kommentare:

  1. Einen wunderschönen guten Morgen,hach wie schön es bei dir schon blüht.ich Funde auch je bunter es um Garten blüht desto schöner.an mir mag ich die Farbe Gelb absolut nicht,aber bei den Blumen schon :)
    Unser Nachbar hat letztes Jahr seinen Buchsbaum mit dem Hochdruck Reiniger bekämpft innen u aussen,dadurch fallen dann die buchsbaumzünsler ab u er bräuchte sie nur mehr aufsammeln.somit war sein Buchsbaum gerettet.hat lustig ausgehen nur unter dem Motto: mag helfen was helfen mag hat es wohl funktioniert.
    So dann wünsche ich dir einen feinen Tag,bei uns sieht danach aus das es heute endlich nach dem lang ersehnten Regen geben wird.
    Herzlichst Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. PS: das tippseln mit dem Smartphone ist ne mittlere Katastrophe :)))

      Löschen
    2. Liebe Anna, vielen Dank für den Tipp. Werden wir auch versuchen.

      LG Kathrin

      Löschen
  2. Einen wunderschönen guten Morgen liebe Kathrin:) Dein Garten ist ein Traum, es blüht bei Dir alles so schön.....Ich mag es sehr wenn im Garten schön bunt ist:)
    Ich wünsche Dir einen wunderschönen Tag
    Liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Kathrin,
    von den schönen Frühlingsimpressionen kann ich nicht genug bekommen. Herrlich! Ja, der Garten soll jetzt Farbe bekennen. Die Natur mixt sich so einen zauberhaften Cocktail. Die Obstbaumblüten sind wundervoll!
    Und wieder winkt ein toller Gewinn bei Dir - sehr gerne mache ich bei der Verlosung mit. Es wäre klasse, andere Blogger zu treffen. Und Garten ist eben mein Thema..
    Für Dich sonnige Frühlingstage, herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kathrin,
    bei dir ist wirklich viel los, am Blog und im Garten:)
    Deine Frühlingsblüher sind wunderschön und ich hoffe sehr, du hast noch keine Schnecken im Garten gesichtet, die deinen Leberblümchen gefährlich werden könnten.
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
  5. Stuttgart ist auch immer noch sehr weit weg für mich, auch wenn bis zum 22.4. ja noch einige Zeit wäre ... Ich habe mir vorgenommen, die IGA in Berlin in diesem Jahr zu besuchen, das ist nicht ganz so weit und an einem Tag von uns aus gut zu bewältigen.
    Wunderschöne Bilder aus Deinem Garten, liebe Kathrin!
    Eine schöne Frühlingswoche wünsche ich Dir!

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kathrin,,
    Dein Garten ist ein Paradies, so schön blüht es schon da!
    Einen tollen gewinn hast Du wieder bereit, aber ich muss leider verzichten, da ich in dieser Zeit nicht kann ....den Teilnehmenr drück ich fest die Daumen!
    Hab einen wunderschönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kathrin,
    es ist sehr schön in Deinem Garten. Die Frühjahrsblüher machen es bunt. Die Blüte der Nektarine ist so wunderschön und wenn sie noch duftet! Wir haben auch viele Bienen und Hummeln im Garten. Man hört nur das Summen in der Sonne. Herrlich.
    Ich wünsche Dir eine schöne Woche und liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kathrin,
    ein wahres Blütenmeer hast du im Garten und dir sind tolle Fotos gelungen mit den Bienchen!
    Wahnsinn,diese Farbenvielfalt bei den Blumen!
    Sei ganz lieb gegrüßt von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kathrin,
    was für eine traumhafte Blütenvielfalt ! Dass die Obstbäume bei Euch schon blühen finde ich faszinierend. Und so schön, von weiß bis tiefrosa, ganz herrlich. Der Gewinn klingt wunderbar, ich kann aber leider auch nicht teilnehmen, weil Stuttgart für mich zu weit weg ist.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kathrin,
    ja ich hatte auch eine Einladung, aber ein Besuch wäre für uns nur mit Übernachtung möglich. Vielleicht im nächsten Jahr. Freue mich aber auf Bilder von dir.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  11. Herrlich, was für wunderschöne Bilder
    aus deinem Garten. Es ist so schön, wenn
    alles zu blühen beginnt!
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  12. Ich würde sehr gerne die Karten für die Messe gewinnen, weil wir uns dort jedes Jahr Inspirationen für unseren Garten holen. Auch die ein oder andere Pflanze durfte schon mit zu uns nach Hause - vor allem gibt es wunderschöne Orchideen.

    AntwortenLöschen
  13. Hallöchen, liebe Kathrin!
    Ich habe gerade sehr interessiert gelesen, dass auch Du zur Stuttgarter Messe kommst! Leider muss ich an diesem Tag bis 20 Uhr arbeiten- sonst wäre ich dabei gewesen- denn ich wohne vor den Toren Stuttgarts und bin ebenso eingeladen...Naja, vielleicht beim nächsten Mal! Auch in der Kritik stehe ich ebenso auf deiner Seite- bin gespannt, ob sich was geändert hat! Schließlich steht die Messe noch auf jungen Beinen-
    Alles Liebe von Susan

    AntwortenLöschen
  14. Ich möchte gerne die Karten gewinnen, weil ich hier jedes Jahr Inspirationen für unseren Garten hole.
    Ich habe aug der Messe vor 2 Jahren die komplette Möbilierung unseres Gartens gekauft.

    AntwortenLöschen
  15. Ich möchte gewinnen, um mir Ideen zu holen!

    AntwortenLöschen
  16. Hallo, ich würde gerne gewinnen, weil es so viele Anregungen gibt. Antje
    kleinerglueckspilz@gmx.de

    AntwortenLöschen
  17. Ich würde mich riesig über die Karten freuen. Stuttgart eignet sich wegen seiner besonderen schönen Lage besonders für die Gartenausstellung. In Stuttgart bin ich überhaupt immer wieder gern....

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kathrin,
    bei uns sind einige Bäume noch nicht ganz so weit, auf vielen Blogs habe ich bereits die Magnolie blühen sehen, bei mir im Garten ziert sie sich noch ein wenig :)
    Ich springe nicht mit in den Lostopf, da ich es im April nicht nach Stuttgart schaffen werde, drücke aber allen die Daumen die möchten.

    Vielen Dank für Deinen Hinweis bezüglich meines Linkups, ja Nichtdeutsche-Blogs konnten sich erst nicht verlinken, jetzt funktioniert das auch, also solltest Du mal etwas für Passé haben - kei Problem mehr :)

    Liebe Grüße
    Kirsi

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Kathrin,
    da bist Du ja derzeit richtig viel unterwegs :-)
    Ist aber sicher schön, wenn man dabei andere Blogger treffen kann. Stelle ich mir zumindest so vor, habe noch nie an einem solchen Treffen teilgenommen. Den Lostopf verkneife ich mir, Stuttgart ist nicht viel näher dran als Salzburg.
    Eure Marille ist traumhaft schön. Ich bleibe bei unserem Klima bei Apfelbäumen :-)
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  20. schööön blüht es da in deinem garten!! das mit dem ablehnen von gelb ist seit ein paar jahren grosse mode - passt wohl nicht ins "shabby-chic"-programm ;-P
    voll albern finde ich.
    nach stuttgart werde ich sicher nicht fahren können - also bleib ich dem lostopfe fern!
    xxxx

    AntwortenLöschen
  21. Endlich ist es Frühling und es kommt wieder Leben in die Natur mit all ihren Farben. Die Bilder sind wirklich traumhaft. Wettertechnisch ist es bei uns ja gerade eher windig, kalt und bewölkt buhu
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  22. Hallo Kathrin, da möchte ich doch glatt auch bei Deiner Gewinnverlosung mitmachen. Warum würde ich nach Stuttgart auf die Messe wollen? Weil ich immer gerne über die neuesten Gartenartikel informiert bin und weil die Messe gerade mal 20 Minuten Fahrzeit von mir entfernt ist. Nicht zuletzt bin ich ein Mädchen und auf der Messe kann man shopping betreiben ... noch Fragen? Vielen Dank auch für die tollen Frühlingsimpressionen ... zur Zeit geht es bunt zu in Mutter Natur. LG sendet Marion

    AntwortenLöschen
  23. Ich möchte gerne Eintrittskarten gewinnen!
    Viele Grüße, Daniel
    y8vhjvj4aml@temp.mailbox.org

    AntwortenLöschen
  24. Hallo Kathrin,
    Ich möchte auch gerne 2 Eintritts Karten für die Stuttgarter Gartenmesse gewinnen, weil ich auch noch nie dort war und so wie du ein Garten Liebhaber bin...
    Ich hoffe hab mal Glück 🍀
    LG Belin

    AntwortenLöschen
  25. Liebe Belin, aus Termingründen habe ich die Karten nun schon etwas früher ausgespielt. Der 18. war hinsichtlich des Messebeginns zu knapp gewählt. Du kannst aber beim Garteninspektor.at noch Karten gewinnen. Ich drücke Dir die Daumen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen