Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur. Zudem wird fleißig gekocht und gebacken.

Sonntag, 2. Juli 2017

Ein Wohnzimmer für den Garten - jetzt stehen auch bei uns Loungemöbel samt Pergola auf der Terrasse!

Ein vernachlässigtes Stückchen Terrasse

Wahrscheinlich kennt das jeder von Euch, man schließt mit einem Projekt ab, in unserem Fall der Terrasse, gestaltet den Großteil dieses Bereiches sehr durchdacht und ein Stückchen bleibt einfach über. Quasi ein Stiefkind, um welches man sich zu wenig kümmert, obwohl es das überhaupt nicht verdient hat. Bei uns betraf dies die sonnenreichste Stelle auf der Terasse. Wir stellten dort einfach die alte Gartenbank hin, die wir mit dem Haus mitgekauft haben und fertig. Das Eck war natürlich nie wirklich gemütlich, da daneben ohne Abtrennung auch gleich das Anlehngewächshaus für die Tomaten anschloss. Man könnte fast behaupten, es wirkte ein wenig unordentlich. Nachdem wir heuer im Frühling die Terrasse neu geölt haben, ließ uns der Gedanke nicht mehr los, dort etwas verändern zu wollen. Es dauerte nicht lange und wir fasten Loungemöbel aus Holz, passend zu unserer bestehenden Gartengarnitur von IKEA, ins Auge.


Gartenblog Topfgartenwelt Loungemöbel für den Garten - ein Traum wird wahr

Gartenblog Topfgartenwelt Loungemöbel für den Garten - perfekt für eine Erfrischung

Gartenblog Topfgartenwelt Loungemöbel für den Garten - gemütlich, modern und Strandfeeling pur

Ein Ausflug zu IKEA

Nachdem uns der Erwerb von Loungemöbeln nicht mehr los ließ, musste es natürlich schnell gehen, denn wer will schon lange auf ein gemütliches Eck im Garten warten. Nach etwa drei oder vier Besuchen beim Möbelschweden hatten wir alle Bauteile inklusive einer Pergola eingekauft. Das System ist genial einfach und kann vielseitig kombiniert werden. Wir haben uns dafür entschieden, dass die Loungemöbel so zusammengestellt sind, dass man gemütlich darauf liegen und die Sonne genießen kann. Eine Sache, die bislang in dieser Form im Garten noch nicht möglich war. Zudem stehen die Loungemöbel auch am sonnenreichsten und windstillsten Fleck des ganzen Gartens. Warum haben wir bloß so lange damit gewartet?

Gartenblog Topfgartenwelt Loungemöbel für den Garten - Blumen dürfen nicht fehlen

Gartenblog Topfgartenwelt Loungemöbel für den Garten - die letzten Hornveilchen verzaubern
Gartenblog Topfgartenwelt Loungemöbel für den Garten - die Surfinien geben ihr Bestes

Das Wohnzimmer auf der Terrasse - Loungemöbel

Der Zusammenbau der Loungemöbel war eigentlich sehr einfach für einen Profi wie Jakob. Doch kaum war das Wohnzimmer auf der Terrasse fertig, machte sich schlechtes Wetter breit und bliebt erst einmal für ein paar Wochen. So hatten wir uns das nicht vorgestellt. Aber dafür gab es jetzt immerhin ein paar schöne Tage, welche man so richtig genießen konnte. Damit das ganze am Ende noch ein wenig wohnlicher aussah, besorgte ich noch passende Töpfe für die Rosen und ein wenig Gartendeko. Ein wenig kniffelig war der Aufbau der Pergola und des neuen Anlehngewächshauses, welches ebenfalls wesentlich zu einem schöneren Anblick beitrug.

Gartenblog Topfgartenwelt Loungemöbel für den Garten - Aufbau

Gartenblog Topfgartenwelt Loungemöbel für den Garten - Stück für Stück wird es fertig

Der Aufbau der Möbel war wirklich rasch erledigt. Etwas zeitintensiver war da schon die Befestigung der Pergola und die Vorbereitung wie der Zusammenbau des neuen Anlehngewächshauses. Im Laufe der letzten drei Jahre sind die Platten etwas eingesunken und mussten wieder gehoben werden.

Gartenblog Topfgartenwelt Loungemöbel für den Garten - das Fundament für das Gewächshaus wird überarbeitet
Erst dann konnte Jakob loslegen.

Gartenblog Topfgartenwelt Loungemöbel für den Garten - der Aufbau des Gewächshauses ist gar nicht so einfach

Gartenblog Topfgartenwelt Loungemöbel für den Garten - fertiges Anlehngewächshaus

So, ich gehe jetzt wieder in den Garten genießen :)

Bis bald und baba!
Kathrin

Kommentare:

  1. Guten Morgen!
    Sieht sehr gemütlich aus bei euch! Das Wetter sollte in den nächsten Tagen auch passen, um die Loungemöbel so richtig zu nutzen.
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht wirklich total gemütlich aus. Und mit dem Gewächshaus wirst du sicher Wahnsinnsernten einfahren!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kathrin,
    diese Umgestaltung ist Euch bestens gelungen. Nun wünsche ich viel gutes Wetter, damit Ihr Eure Terrasse intensiv nutzen könnt.
    Liebe Grüße von Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Oh, wie das einladend ausschaut ... da möcht man gleich in die schönen Kissen sinken - wünsch dir viele Sonnenstunden auf der schönen Lounge!
    Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kathrin,
    aaaaah, das find ich jetzt supergut, dass ich mir bei dir die IKEA-Loungemöbel ansehen kann, die hab ich nämlich - unter anderen - auch ins Auge gefasst. Sehen super aus bei euch und gemeinsam mit der Sichtschutzwand wirkt das alles richtig richtig gemütlich.
    Na hoffentlich kommt der Sommer bald zurück, damit ihr euer neues gemütliches Garten-Wohznzimmer heuer noch lange genießen könnt!

    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen
  6. Da habt ihr euch ein richtig gemütliches Sonnenplätzchen geschaffen :) Jetzt muss der Sommer nur noch zurückkommen.
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kathrin,
    so eine Loungeecke ist schon was Feines und wenn wir einen Garten hätten,stände dort auch so etwas :)
    Ich wünsche dir schönes Gartenwetter zum genießen deiner hübschen Ecke!
    Ganz liebe Sonntagsgrüße von
    Kristin

    AntwortenLöschen
  8. Fein und edel ganz in weiß, aber nichts für Familien mit Kindern. Schöne Sommertage in eurem Paradies. Lg aus Wien

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht wirklich sehr einladend bei euch aus!!! Richtig toll geworden.
    Ja, bei uns gibt es auch noch so einige unfertige Ecken. jetzt sind ja Ferien, wir können eh nicht weg, vielleicht kann ich da im garten etwas von der To-Do-Liste abarbeiten :o)
    Liebste Grüße,
    Dani

    AntwortenLöschen
  10. Hi! It looks gorgeous. We do not use our terrace. Birds mess up the terrace. Have a nice week;-)

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Kathrin,
    das sieht total klasse aus!
    Bitte berichte, wie sich die Möbel im "Langzeittest" machen. Ah, so gemütlich und doch chic. Habt ihr gut ausgesucht und aufgebaut.
    Dann mal Sonne und Mußestunden auf der Terrasse für dich!
    Herzliche Grüße
    Renee

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Renee, bis jetzt halten sich die Möbel gut. Wir haben allerdings eine Plane zum Abdecken, wenn sie nicht benutzt werden.

      LG kathrin

      Löschen
  12. Hallo Kathrin,
    sieht wirklich gut aus. Man sieht diese Möbel jetzt immer öfter in den Gärten. Wir hatten jetzt gerade erst einen Garten besucht mit so einer Garnitur am Teich. Auch sehr schön.
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  13. Hallo Kathrin,
    ja super! Das sieht absolut gemütlich aus und ist perfekt zum Chillen!
    Her ihr das Anlehngewächshaus nochmals ab- und wieder aufbauen müssen,
    wegen der Loungemöbel?
    Auf jeden Fall wünsch ich euch viele schöne gemütliche Stunden auf der Terrasse!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Nein, das ist ebenfalls neu. Das alte Anlehngewächshaus wurde zuvor entsorgt, daher gab es genug Platz für den Aufbau.

      LG Kathrin

      Löschen
  14. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  15. So.... nochmal ;))
    Das sieht richtig toll aus liebe Kathrin! ❤️ Die habe ich auch erst ins Auge gefasst, doch wir haben uns jetzt doch anders entschieden..... ;))
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Kathrin,
    sehr gemütlich habt ihr es euch gemacht, gefällt mir sehr!
    Loungemöbel für die Terrasse möchte ich auch schon lange. Diesen Sommer haben wir aber schon andere Outdoorprojekte, weshalb die Lounge-Ecke wahrscheinlich noch warten muss.
    Genießt euer Sonnen-Plätzchen!
    Alles Liebe, Sandra

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kathrin!
    Toll ist euer Sonneneck geworden, so richtig heimelig. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Genießen! Liebe Grüße Karen

    AntwortenLöschen
  18. Liebe Kathrin!
    Toll ist euer Sonneneck geworden, so richtig heimelig. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Genießen! Liebe Grüße Karen

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Kathrin,
    das sieht sehr gemütlich aus ! Mir gefallen die Loungemöbel sehr gut. Bin aktuell auch am überlegen, wie ich Terrasse und Hinterhof gestalte. Ikea ist ja auch bei mir immer ganz vorne dabei - mal schauen. Das Gewächshaus ist auch toll. Ich träume auch noch von einem Anlehngewächshaus für den Hinterhof. Das wäre sicher nochmal um einiges effektiver als meine kleinen Tomatenhäuschen.

    Liebe Grüße
    Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Gewächshaus ist super, denn es lässt sich vor allem gut lüften.

      LG kathrin

      Löschen
  20. Liebe Kathrin,
    sieht richtig gut aus, eure neue Longue! In diesem Zusammenhang würde mich interessieren, ob es da auch noch eine Lagerungsbox für die Pölster gibt oder ob die einfach die ganze Saison über draussen bleiben. Habe bisher schon verschiedene Varianten gesehen.
    Liebe Grüße
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Dani, die Möbel werden bei Nichtbenutzung mit einer Plane abgedeckt. Die Pölster kommen in eine Aufbewahrungsbox im regensicheren Hausdurchgang.

      LG Kathrin

      Löschen
  21. Liebe Kathrin,
    eure Lounge sieht wirklich sehr gemütlich aus, ich wünsche euch viele schöne Sonnenstunden! Bin auch schon gespannt wie sich das Gewächshaus macht.
    Liebe Grüße
    Carina

    AntwortenLöschen
  22. Es ist überhaupt das Tollste, was man haben kann, liebe Kathrin: ein Wohnzimmer im Garten. Sehr schön, aber etwas gewagt finde ich die weißen Poster. Kommen die nach Benutzung der Terrasse immer wieder ins Haus? Ich habe auch so helle Bezüge für meine Herlag Holz-Gartenmöbel. Sieht gut aus, aber meine Freude darüber hält sich in Grenzen.
    Liebe Grüße
    Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir haben die weißen Polster zur Färbung des Holzes am Besten gefallen. Sie werden aber nach Benützung immer weggeräumt und bleiben nicht draußen. Dann wäre das Vergnügen mit Ihnen wohl nur kurz. Da hast Du Recht.

      LG Kathrin

      Löschen
  23. Hallo Kathrin,ja das ist fein das ihr euren Garten so schön gemacht habt.
    Die Loungeecke sieht sehr gemütlich aus,und ist sicher eine Freude..
    Ein Gewächshaus stelle ich mir auch toll vor,nur das was mir gefällt würde 3000 Euro kosten und das lohnt sich dann doch nicht.
    Viele schöne sonnige Tage wünsche ich euch..liebe Grüße,Edith

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui, 3000 Euro ist schon sehr viel Geld. Die normalen Gewächshäuser sind Gott sei Dank nicht so teuer, aber die Optik ist halt dann auch nur 0815. Für mich aber völlig okay.

      LG Kathrin

      Löschen
  24. Hallo Kathrin!
    Schöne Gartenecke. Bei uns haben wir selten die Möglichkeit, draussen zu sitzen. Immer gibt es etwas Unangenehmes: Schnee, Regen, Wind, Kälte, Hitze, Mücken, oder was anderes.😐😋😂😚
    Liebe Grüße.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir sind hart im Nehmen ;) Solche Widrigkeiten gibt es hier auch :)

      LG Kathrin

      Löschen
  25. Liebe Kathrin,
    die Loungemöbel sehen gut aus. Es ist eine gemütliche Sitzecke geworden. Man soll bei schönem Wetter nicht nur arbeiten, sondern sich auch im Garten entspannen. Ich wünsche euch viele entspannte Stunden in eurem Gartenwohnzimmer.
    Liebe Grüße
    Loretta

    AntwortenLöschen
  26. Was für eine wunderschöne Lounge-Ecke.. hachz.. da kann man wirklich den Tag ausgeklingen lassen.. es sieht herrlich gemütlich aus, Kathrin. Na, da wünsche Euch einen angenehmen lauen Sommerabend. Herzlichst, Nicole

    AntwortenLöschen
  27. So viel schlechtes Wetter....bei uns war es eigentlich bis auf die Regeneinlage letzte Woche immer recht warm und trocken. Aber egal, jetzt genieße mal deine neue Sitzecke und den Sommer. Das sieht richtig gemütlich aus. Ich würde wahrscheinlich immer vergessen, die Kissen reinzunehmen....oder sind die wetterfest?
    LG Sigrun

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sigrun, die räumen wir nach Benützung weg.

      LG Kathrin

      Löschen
  28. Liebe Kathrin,
    oh - dein "erweitertes Wohnzimmer" sieht ja urgemütlich aus! Auf Ihr läßt sich der Garten doch gleich noch noch schöner genießen.
    Das "Anlehngewächshaus" wäre auch etwas für mich.

    ♥liche Grüße
    Ellen

    AntwortenLöschen
  29. Oh das sieht ja toll aus! Da wünsche ich Euch viele laue Sommerabende! Ein Gewächshaus... das ist ja überhaupt mein Traum. Was ich mich auch grad frage, was ist, wenn es auf die schönen Kissen regnet? Würden die nachher immer noch so schön ausschauen? Mit lieben Grüssen und besten Wünschen für schöne Sommertage, Arletta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Kissen werden in einer Kiste verstaut und liegen nicht dauerhaft draußen :)

      LG kathrin

      Löschen
  30. Liebe Kathrin,
    sieht so toll aus und ist bestimmt sehr gemütlich :-)
    Ganz viele liebe Grüße von Urte

    AntwortenLöschen
  31. Liebe Kathrin,
    das ist ja ein wunderbares Plätzchen zum Entspannen und Chillen geworden.
    Seit dem wir unsere Terrasse umgebaut und überdacht haben, genießen wir unsere Loungeecke auch täglich bis in den späten Abend.
    LG Marie

    AntwortenLöschen
  32. Liebe Kathrin,
    sehr edel ist diese Sitzgruppe. Schaut richtig toll und sehr gemütlich aus. Das Wetter passt ja zurzeit super zum Chillen und Relaxen auf der Terrasse :)
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  33. Liebe Kathrin,

    ich freue mich sehr, dass Du auf meinen kleinen Blog, der noch in den Kinder-, eher Babyschuhen steckt, gefunden hast. Deine Chill-out-Ecke ist richtig toll geworden. Ich liebäugle auch mit sowas, allerdings hat meine Terrasse keine Überdachung und ich habe auch keine Möglichkeit, die Möbel im Winter unterzustellen. Vielleicht finde ich noch eine Lösung.

    Liebe Grüße vom Bodensee, Burgi

    AntwortenLöschen
  34. Manchmal liegt das Gute so nah!
    Und dann fragt man sich warum man es
    nicht schon lange in Angriff genommen hat
    und freut sich wie Bolle über das Ergebis.
    Das habe ich auch schon oft erlebt.
    Toll sieht es jetzt bei euch aus!
    Ich wünsche dir viele gemütliche Stunden
    in deiner neuen Lieblingsecke.

    Liebe Grüße aus Berlin
    Doreen

    AntwortenLöschen
  35. Sehr schönes Zimmer, ich möchte noch mehr Möbel in diesem Stil empfehlen. Schau dir meinen Online-Shop an.

    Peter von www.gavle.de

    AntwortenLöschen