Enter your keyword

Topfgartenwelt | Gartenblog | Foodblog | Familienblog aus Salzburg

Vielfältig wie Österreichs Natur ist auch dieser Blog. Unser Garten ist Quelle hochwertiger Lebensmittel für die Küche und Oase der Ruhe. Dieser Food-, Familien- und Gartenblog bietet Dir Rezepte, Buchvorstellungen, Gartentipps. Gegärtnert wird im Freiland und im Topf für die gesamte Familie.

Freitag, 7. Juni 2019

Überall Blattläuse | Bekämpfung ohne Gift | Läuseplage im Frühling | Einsatz von biologischen Pflanzenstärkungsmitteln | Kooperation!

By On 06:30
Blattläuse ohne Gift bekämpfen stand auch im Frühling 2019 am Programm. Zwar hatten wir schon einige warme Tage mit ca. 20°C, aber von einer stabilen Wetterlage waren wir trotzdem lange weit entfernt. Dafür gab es sehr viel Regen. Eine solche Witterung begünstigt eine Blattlausplage im Garten. So tummeln sich schon seit einigen Wochen an allen möglichen Pflanzen grüne und schwarze Blattläuse. Inzwischen habe ich sie bereits auf Hornveilchen, Gartenhibiskus, Holunder, Johannisbeeren (Ribisel), Rosen und am Weinbergpfirsich entdeckt. Eigentlich haben sie kaum eine Pflanze im Garten ausgelassen und werden nun überall eifrig von den Ameisen bewirtschaftet. Doch wie kann man Blattläuse im Garten ohne Gift am Besten bekämpfen? Mit Hausmitteln? Pflanzenstärkungsmitteln? Chemie? Oder sollte man die Pflanzen einfach sich selbst überlassen? Ich habe zur Beseitigung des Befalls unter anderem biologische Pflanzenstärkungsmittel von Florissa eingesetzt. 

Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit Florissa und enthält Werbung!

Inhaltsverzeichnis:


schwarze Blattläuse auf Pflanzen bekämpfen | Gartenblog Topfgartenwelt
Schwarze Läuse auf Gartenhibiskus

Makro - Cosmea mit pinkem Rand

biologische Pflanzungsstärkungsmittel von Florissa

Ich hatte die Möglichkeit die Pflanzungsstärkungsmittel von Florissa auszuprobieren. Den Fokus bei der Auswahl legte ich auf den Brennessel-Extrakt AF mit Rainfarn, da ich insbesondere den saugenden Insekten zu Leibe rücken wollte. Das Gute ist, alle nachfolgenden Pflanzenstärkungsmittel sind anwendungsfertig. Das heißt, man kann sie sofort verwenden.
Florissa natürlich - Pflanzenstärkungsmittel | Gartenblog Topfgartenwelt

Vorteil von anwendungsfertigen, biologischen Pflanzungsstärkungsmitteln

Für mich liegt der Vorteil der anwendungsfertigen Pflanzungsstärkungsmittel vor allem darin, dass die Brühen nicht selbst gemischt werden müssen und von vornherein richtig dosiert sind. Wendet man zudem die Präparate wie von der Firma beschrieben an, kann auch nichts schief gehen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass sich die Pflanzungsstärkungsmittel von Florissa für Obst-, Zier- und Balkonpflanzen eignen. Zudem sind sie im Bio-Anbau zugelassen und gelten als bienenfreundlich. Auch wurden sie mit dem "Natur-im-Garten"-Gütesiegel ausgezeichnet. 

schwarze Blattläuse | Schädlinge | Pflanzen - Gartenblog Topfgartenwelt
Schwarze Läuse auf Holunder

Blattläuse bekämpfen: Wirkung von Pflanzenstärkungsmitteln am Beispiel von Blattläusen

Leider wirken die Pflanzenstärkungsmittel von Florissa nicht beim ersten Mal. Um tatsächlich einen Erfolg zu erzielen, muss man sie wiederholt anwenden. Empfohlen wird das Einsprühen der Pflanzen alle 7-10 Tage. Das habe ich natürlich gemacht und meine von Blattläusen geplagten Pflanzen stets genau unter die Lupe genommen. Mit dem Ergebnis war ich sehr zufrieden. Der von den Läusen geplagte Obstbaum wurde sichtlich in seiner Regeneration durch den Rainfarnextrakt unterstützt. Zuvor habe ich allerdings die Läuse aufgrund des starken Befalls auch noch anderweitig bekämpft. Einige Tipps zur Bekämpfung von Blattläusen verrate ich Dir weiter unten im Artikel. Zuvor gibt es ein paar wissenswerte Fakten über Blattläuse.

grüne Blattläuse auf Rosen | Gartenblog Topfgartenwelt
 Grüne Blattläuse auf Rosenknospe

Blattläuse Arten | grün | schwarz | rot

Ein Blick in die Wikipedia ließ mich schier erschaudern. In Mitteleuropa gibt es ca. 850 verschiedene Blattlausarten. Diese saugenden Insekten sind zwar nur etwa 7 mm groß, können aber allesamt einen riesigen Schaden im Garten anrichten. Sie alle hier genau zu bestimmen würde den Blogartikel sprengen. Daher möchte ich lediglich eine Einteilung auf Grundlage meiner Beobachtungen treffen. So finden sich in meinem Garten in starken Jahren vor allem grüne als auch schwarze Blattläuse. Allerdings scheint es so, dass je nach Färbung und Art jeweils bestimmte Pflanzen bevorzugt werden. Selten aber doch stößt man auf rote bzw. rötliche Blattläuse.

Grüne Blattläuse

Grüne Blattläuse sind wohl am Häufigsten zu beobachten. Man sieht sie auf Rosen, Gemüse, Kräutern (z.B. Basilikum), diversen Zierblumen, wie z.B. Hornveilchen, und Zierpflanzen. Aufgrund ihrer Farbe sind sie anfangs eher schwer zu erkennen. Dies kann sich aber schlagartig ändern. Vermehren sich die Lauskolonien entweder aufgrund idealer Witterung oder mangels Fressfeinden explosionsartig, sind sie nicht mehr zu übersehen.

grüne Blattläuse | Befall | Rosen - Gartenblog Topfgartenwelt
Grüne Blattläuse auf Rosentrieb

Schwarze Blattläuse

Bei uns im Garten trifft man sehr oft auch auf Schwarze Blattläuse insbesondere am Kirschbaum (Schwarze Kirschblattlaus). Aber auch der Holunder, Johannisbeeren und der Gartenhibiskus üben eine magische Anziehungskraft auf diese kleinen Insekten aus. Im Gegensatz zu ihren grünen Verwandten kann man schwarze Blattläuse aufgrund ihrer Färbung mit Glück schon eher entdecken.

schwarze Blattläuse | Blattlausplage | Holunder - Gartenblog Topfgartenwelt
Schwarze Läuse auf Holunder

Rote Blattläuse

Rote Blattläuse traten im Garten bislang nur sehr selten von selbst auf, sondern wurden von mir meist mit Gemüsepflanzen (z.B. Paprika) aus der Massenproduktion eingeschleppt. Daher bin ich inzwischen sehr vorsichtig beim Kauf von Gemüsejungpflanzen geworden. Dies ist auch der Grund, warum ich  Basilikum, Paprika und Tomaten lieber selber vorziehe.

Islandmohn

Blattläuse: Schadbild an Obst, Gemüse und Zierpflanzen

Bei Blattläusen handelt es sich um saugende Insekten. Das bedeutet, die Insekten sind mit einem Saugrüssel ausgestattet. Mit diesem entziehen sie der Wirtspflanze den Pflanzensaft (Phloemsaft). Um möglichst einfach an diesen zu gelangen, bevorzugen die Läuse  junge Triebe und Knospen. Wird in weiterer Folge das Pflanzenwachstum immer kümmerlicher und fallen vermehrt eingerollte, junge Blätter auf, sollte man als Gärntner unbedingt genau nachschauen, denn all dies sind die ersten Anzeichen für einen Befall mit Blattläusen.




Blattläuse verwerten aber vom gewonnen Pflanzensaft in erster Linie Aminosäuren. Die ebenfalls darin enthaltenen Kohlenhydrate werden weitgehend wieder als Honigtau (eine süßliche, pickige Flüssigkeit) ausgeschieden (Quelle Wikipedia). Der Honigtau bietet aber einen perfekten Nährboden für Rußtaupilze. Diese zeigen sich später als schwarze, stark begrenzte Flecken auf der Blattoberseite. Dennoch sind die Rußtaupilze beim ganzen Befall das geringste Problem. Sie lassen sich mit Wasser ganz einfach wieder abwaschen. Den Honigtau ist man dann übrigens auch, zumindest vorübergehend, los.
schwarze Blattläuse | Lausplage im Garten - Gartenblog Topfgartenwelt
Schwarze Läuse


Aufgund der anhaltenden Saugtätigkeit der Läuse wird die Pflanze zunehmend geschwächt. Um dies zu verhindern, kommen zum Beispiel die Pflanzenstärkungsmittel von Florissa ins Spiel. Je größer die Blattlauskolonie wird desto stärker wird der Saugdruck auf die Pflanze. Damit steigt zusehends das Risiko, dass es zu Einschränkungen bei der Ernte oder gar einem totalem Ernteausfall kommt. Auch eine nachhaltige Schädigung ist denkbar. Zudem können durch die Blattläuse Virusinfektionen auf die Pflanze übertragen werden, wodurch diese in weiterer Folge absterben kann. Manchmal reicht aber auch schon allein ein starker Befall mit Blattläusen aus, damit die Pflanze kaputt wird. Dies ist mir schon einmal mit Hornveilchen passiert. Nicht umsonst gilt die Blattlaus als gefürchteter Schädling sowohl bei Hobbygärtnern als auch im Erwerbsanbau.

schwarze Blattläuse bekämpfen | natürlich - Gartenblog Topfgartenwelt
Schwarze Blattläuse

Wie schnell vermehren sich Blattläuse?

Um die Tragweite eines Befalls mit Blattläusen besser verstehen zu können, muss man wissen, wie schnell sich die Insekten vermehren. Da sich (weibliche) Blattläuse "klonen", kann eine einzige Laus pro Tag drei bis fünf neue Läuse reproduzieren. Diese Blattläuse entstehen dann nicht, wie die erste Generation im Jahr, aus einem Ei, sondern werden lebend geboren. Sie sind zudem sofort zum Fressen bereit. Die aus Eiern geschlüpften Läuse sowie die meisten Klone verfügen über keine Flügel. Diese Insekten sind somit ortsgebunden. Geflügelte Tiere werden erst geboren, wenn z.B. die Lauskolonie durch einen Fressfeind bedroht wird. Weitere Gründe für geflügelte Blattläuse sind ein Wechsel der Wirtspflanze im Herbst für die Eiablage oder eine Überbevölkerung der Kolonie.

Wie überwintern Blattläuse? | Blattläuse und Frost

Die Blattlauskolonie selbst überwintert nicht. Sie stirbt ab. Es überwintern lediglich befruchtete Eier an Wirtspflanzen. Aus diesen entwickelt sich im kommenden Frühling die nächsten Generationen an Blattläusen. Darauf zu hoffen, dass Frost den Blattläusen schnell den Garaus macht, wäre aber zu vermessen. Die kleinen Tiere halten einiges aus. Sie verschwinden erst, wenn es anhaltend kalt wird.

Sumpfvergissmeinnicht mit Biene

Blattläuse ohne Gift bekämpfen: Hausmittel | natürliche Feinde fördern | Pflanzenstärkungsmittel

Wenn die Blattläuse nun einmal da sind, muss man sich als Gärtner das weitere Vorgehen überlegen. Und das äußerst gut! Jedenfalls hat man, um Blattläuse zu bekämpfen mehrere Möglichkeiten zur Auswahl. Ein paar davon möchte ich Dir näher vorstellen.

1. Schmierseife gegen Blattläuse

Ein altbekanntes Hausmittel um Blattläuse zu bekämpfen ist eine Schmierseifen-Spülmittel-Lösung. Hierfür werden Wasser, ein bis zwei Tropfen Spülmittel und etwas Schmierseife miteinander vermischt. Die betroffene Pflanze wird anschließend tropfnass eingespritzt. Die Blattläuse sollten durch diese Behandlung ersticken. Bei mir hat Schmierseife bislang nur sehr bedingt geholfen. Zudem ist sie in großer Menge nicht besonders gut für den Boden.

Marienkäfer | schwarze Kirschblattlaus | Nützling - Gartenblog Topfgartenwelt

2. Blattläuse mit Wasser abspritzen

Da der Großteil der Blattläuse unbeflügelt ist, kann auch ein Abspritzen mit einem scharfem Wasserstrahl helfen. Die Läuse werden dadurch von der Wirtspflanze gespült. Aufgrund des Verlusts der Nahrungsquelle wird der Bestand dezimiert. Diese Methode hinterlässt keine Rückstände im Boden. Man erwischt damit aber auch nicht alle Blattläuse.

3. Blattläuse mit Chemie bekämpfen

Wer keinen anderen Ausweg sieht, kann Blattläuse natürlich auch mit Chemie bekämpfen. Dies hat aber einen entscheidenden Nachteil. Insektizide töten meistens nicht nur gezielt den Schädling ab, sondern auch Nützlinge wie Marienkäfer und Florfliegen. Man bringt dadurch die Natur komplett aus dem Gleichgewicht und hat dadurch wohl noch größere Probleme.

Klatschmohn

4. biologische Pflanzenstärkungsmittel einsetzen und auf Nützlinge warten

Wenn man der Natur wirklich etwas Gutes tun will, kann man natürliche Pflanzenstärkungsmittel, wie z.B. von der Firma Florissa, einsetzen. Diese stärken die Pflanze soweit, dass Blattläuse kein leichtes Spiel haben. Bei Blattläusen eignet sich insbesondere der Brennnessel-Extrakt AF mit Rainfarn für schädlingsempfindliche Pflanzen (*). Das im anwendungsfertigen Spritzmittel enthaltene Kalium sorgt für gestärkte Zellwände. Durch die gestärkten Zellwände können Schädlinge wie Blattläuse die Pflanze schwieriger befallen. Auf der anderen Seite untersützt Kalium die Regeneration der Pflanze während oder nach einem Befall. Mit Hilfe des Pflanzenstärkungsmittels kann die Pflanze also soweit gestärkt werden, bis sich von selbst Nützlinge wie Marienkäfer, Schlupfwespen und Florfliegen einstellen und die Lauskolonien im Nu auffressen. Brennessel-Extrakt AF mit Rainfarn unterstütz auch Pflanzen bei der Regeneration, die mit Spinnmilben, Weißer Fliege oder Rosenzikade befallen sind. Eines sei aber erwähnt, der Einsatz von Pflanzenstärkungsmitteln lohnt sich wirklich nur bei ausdauernden Pflanzen, wie Obstbäumen oder Sträuchern.

Marienkäfer frisst Blattläuse | Nützling - Gartenblog Topfgartenwelt
 Marienkäfer beim Fressen von Läusen

5. Verwendung von Spritzmitteln, die im biologischen Anbau zugelassen sind

Ist der Befall mit Blattläusen derart ausgeprägt, dass ein Warten auf Nützlinge nicht mehr vertreten werden kann, sollte man den Einsatz von Insektiziden überlegen, welche für den Bio-Anbau zugelassen sind. Hierbei muss man insbesondere darauf achten, dass das Mittel der Wahl auch für Gemüsepflanzen zugelassen ist, wenn es nicht nur bei Zierpflanzen (*), wie z.B. Rosen zum Einsatz kommen sollte. Der Grund liegt in den einzuhaltenden Wartezeiten zwischen Anwendung und Ernte.


Zwerg-Taglilie gelb

Blattläuse und Ameisen | eine Symbiose

Wenn Du genau schaust, wird Dir nicht entgehen, dass Lauskolonien, egal ob es sich nun um Blatt- oder Schildläuse handelt, von Ameisen bewirtschaftet werden. Ameisen lieben nämlich den süßen Honigtau der Läuse. Um an diesen zu gelangen, sind die Ameisen vieles bereit zu tun. Der erste Schritt ist meist die Vergrößerung der Lauskolonien, indem die Läuse großzügig über die Wirtspflanze verteilt werden, um sich an neuer Stelle ordentlich zu vermehren und um ihrerseits neue Kolonien zu bilden. Auch, dass Ameisen die Läuse gegen Fressfeinde verteidigen, ist nichts Ungewöhnliches. Allerdings bedeutet es, dass insbesondere bei einem Topfgarten, neben den Blattäusen auch die Ameisen bekämpft (*) werden müssen, z.B. mit speziellen Ameisenfallen.


Vielen herzlichen Dank an Florissa zur kostenlosen Verfügungstellung der Pflanzenstärkungssprays.

Vielleicht interessieren Dich auch meine Artikel über den Dickmaulrüssler, Katzenkot im Garten oder Schnecken?

Mit (*) versehene Links sind Teil des Amazon-Partnernets. Wird über einen solchen Link ein Produkt erworben, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für Dich dadurch nicht.

Zum Pinnen:

Blattläuse im Garten auf Pflanzen natürlich, ohne Gift bekämpfen mit Pflanzenstärkungsmitteln und Nützlingen. #blattläuse #läuse #schädlinge #topfgartenwelt


Bis bald und baba,
Kathrin

Mittwoch, 5. Juni 2019

PotatoPot für Balkon und Terrasse | Anleitung | Erfahrung | Kooperation!

By On 06:30
Der PotatoPot, der Firma Gardenlife, ein Pflanztopf speziell für Kartoffeln, passt perfekt ins Konzept meines Gartens, war doch die Grundlage für diesen Blog ein Topfgarten. Denn Kartoffeln im Topf anbauen, ist nicht schwer und liegt zudem im Trend. Außerdem, wer hat schon Platz im Garten einen Kartoffelacker anzulegen? Wir jedenfalls nicht. Bei 350 m2 muss gut geplant werden und ein Topfgarten bietet gerade bei einer eingeschränkten Platzsituation viel Spielraum. Über den Anbau von Erdäpfeln im Tonkübel habe ich bereits einen Artikel verfasst, doch Tontöpfe sind schwer und eignen aufgrund des hohen Eigengewichts eher nicht für Balkone und Terrassen. Hier kommt nun der PotatoPot, ein raffinierter Pflanztopf für Kartoffeln, in Österreich Erdäpfel genannt, ins Spiel. 

Dieser Artikel enthält Werbung, da er in Zusammenarbeit mit der Firma Gardenlife entstand.

PotatoPot | Gardenlife | Kartoffel Pflanztopf | Balkon | Terrasse - Gartenblog Topfgartenwelt

Anleitung zum PotatoPot von Gardenlife - ein Pflanztopf speziell für Kartoffeln

Das patentierte System des PotatoPots (*) ist clever und wurde bereits vielfach versucht zu kopieren. Aber ob die Kopie an das Original herankommt, muss jeder für sich entscheiden. Der Clou hinter dem Kartoffel-Pflanztopf ist jener, dass er eigentlich aus zwei Töpfen besteht: einem Übertopf und einem weitgehend offenen, herausnehmbaren Innentopf.

*) Anzeige

 

So wird der Potatopot bepflanzt

Der PotatoPot hat ein Fassungsvermögen von 12 Litern und bietet damit Platz für drei Pflanzkartoffeln. Zuerst wird der Kartoffel-Pflanztopf mit einer Drainageschicht (*) (Blähton oder Tonscherben) sowie guter Erde befüllt und anschließend werden die drei Kartoffeln mittig im Abstand von 10 cm vergraben und mit Erde bedeckt. In Mitteleuropa sollten Kartoffeln allerdings nicht vor den Eisheiligen (15. Mai) ausgepflanzt werden, denn ein starker Kälteeinbruch kann rasch die Pflanzkartoffeln zerstören bzw. das Wachstum extrem verlangsamen. Nach etwa acht Wochen sollten die ersten Kartoffeln geerntet werden können.

Drainage | PotatoPot | Kartoffeln pflanzen | Anbau im Topf - Gartenblog Topfgartenwelt

Staunässe verhindern | Abzugslöcher in den Blumentopf bohren

Da der Innentopf im Gegensatz zum Übertopf über keine Abzugslöcher für das Gieß- bzw. Regenwasser verfügt, habe ich vor dem Einbringen der Drainageschicht und dem Bepflanzen, noch welche rein gebohrt. Andernfalls hätte ich die Befürchtung gehabt, dass sich sehr rasch Staunässe entwickelt, weil das Wasser nicht ordentlich abfließen kann. Beim Bohren der Abzugslöcher sollte man zudem darauf achten, dass man diese von innen nach außen bohrt und anschließend mit einem Dremel die Bohrlöcher auf der Außenseite glättet.

Blumenkasten | Abzugslöcher bohren | Blumentopf Löcher bohren - Gartenblog Topfgartenwelt

Abzugslöcher PotatoPot - Gartenblog Topfgartenwelt

Kartoffeln beim Wachsen beobachten | Gärtnern mit Kindern

Das geniale am PotatoPot (*) ist, dass man die Entwicklung der Kartoffelknollen genauestens mitverfolgen kann, indem man einfach den Innentopf heraus hebt. Von der Anlage der ersten Knollen bis zur Ernte hat man alles im Blick. Ein Aspekt der insbesondere dann in den Fokus rückt, wenn man mit Kindern gärtnert. Ihr Interesse ist schnell geweckt, sobald die Entwicklung eines Grundnahrungsmittels, welchem eigentlich im Alltag nur wenig Aufmerksamkeit geschenkt wird, plötzlich im Detail beobachtet werden kann. Genial, oder?

PotatoPot | Kartoffeln im Topf anbauen | Kartoffel Pflanztopf - Gartenblog Topfgartenwelt

Kontinuierliche Ernte der Kartoffeln bis zum ersten Frost

Gardenlife, der Hersteller des PotatoPots verspricht, dass die Erdäpfelstauden aufgrund des Prinzips des Kartoffel-Pflanztopfs eine ganze Saison lang, bis hin zum ersten Frost, beerntet werden können. Dies deswegen, weil durch das Herausheben des Innentopfs beim Ernten die Pflanze und das Wurzelsystem an sich nicht beschädigt werden.




Die Kartoffel, eine ausdauernde Pflanze

In ihrer ursprünglichen Heimat Südamerika ist die Kartoffel eine ausdauernde, krautige Pflanze, die sich unter anderem vegetativ über Knollen vermehrt. Diese Knollen sind gemeinhin das, was wir als Speisekartoffel verstehen. Die Knollen bilden sich an den sogenannten Stolonen. Hierbei handelt es sich um waagrecht wachsende Ausläufer. Diese verdicken sich und bilden die uns bekannte Knolle. Ist die Knolle "reif" stirbt die Verbindung zur Mutterpflanze ab. Ebenfalls kann diese Verbindung vorzeitig gekappt werden, wenn die Knolle groß genug zum Ernten ist. Aufgrund dieser Systematik kann ich mir daher gut vorstellen, dass eine mehrfache Ernte von  Kartoffeln innerhalb einer Saison bei ein und derselben Mutterpflanze möglich ist.

Info am Rande:  In unseren Breiten stirbt das Kraut am Ende der Vegetationsperiode, wenn die Temperaturen wieder kühler und die Tage kürzer werden, ab und kennzeichnet somit gemeinhin den Erntebeginn. Im Erwerbsanbau wird das Kraut oftmals sogar bewusst abgetötet, wenn die Knollen eine entsprechende Größe erreicht haben. Aber wie gesagt, hier geht es um eine kontinuierliche Ernte im Kleinen.

Pflege der Kartoffeln im Kartoffel-Topf

Pflanzen, die im PotatoPot (*) wachsen, müssen natürlich regelmäßig gegossen und gedüngt werden. Da Kartoffeln ähnliche Ansprüche wie Tomaten haben, kann man auch entsprechende Düngemittel (*), am Besten in Bio-Qualität, verwenden, falls kein Kompost zur Verfügung steht. Zudem mag es die Pflanze, wenn sie zu Beginn mit ein wenig Urgesteinsmehl (*) versorgt wird.

PotatoPot - der perfekte Kartoffel-Pflanztopf für Balkon und Terrasse

Aufgrund des geringen Eigengewichts, der praktischen Größe (Durchmesser 30 cm) und der einfachen Handhabung bei der Ernte eignet sich der PotatoPot perfekt für Balkon und Terrasse. Aber auch im Garten kann der Kartoffel-Pflanztopf gute Dienste leisten. Der PotatoPot ist gut verarbeitet und ist in der Farbe schwarz erhältlich. Wie sich die Kartoffeln darin entwickeln werden, wird sich im Laufe der Saison zeigen.

Entwicklung der Kartoffeln von der Pflanzung bis zur Ernte

Um den PotatoPot auf Herz und Nieren zu testen, habe ich mich für die Kartoffelsorte Anuschka (Murbodner Erdäpfel) entschieden. Laut Packungsbeilage beträgt die Reifezeit für diese Kartoffeln ca. 100 Tage. Die Ernte beginnt ab dem Zeitpunkt, wo das Laub zu welken beginnt. Durch den PotatoPot müsste allerdings schon eine frühere Ernte möglich sein, da  ja eine kontinuierliche anstatt einer einmaligen Ernte im Vordergrund steht. Daher habe ich mir gedacht, ich werde jede Woche ab dem Legen der Kartoffeln ein Foto hinsichtlich der Entwicklung veröffentlichen. 

Eines vorweg: Die Kartoffeln habe ich nach den Eisheiligen am 18.5.2019 in die PotatoPots (*) gelegt. An diesem Tag hatten wir herrliches Sommerwetter mit 20°C, doch schon am nächsten Tag sackten die Temperaturen auf etwa 10°C ab und wir hatten einige Tage Dauerregen. Daher bin ich gespannt, wie weit sich die Knollen trotz der schlechten Witterung innerhalb einer Woche entwickelt haben. Die beiden PotatoPots wurden zudem an das automatische Bewässerungssystem angeschlossen und werden daher gleichmäßig mit Wasser versorgt.

Ausbringen der Pflanzkartoffeln am 18.5.2019

Kartoffelanbau | Topf | PotatoPot - Gartenblog Topfgartenwelt

Kartoffeln nach 1 Woche: Nach einer Woche war noch kein Fortschritt bei der Entwicklung der Kartoffeln zu sehen.


Kartoffel Entwicklung nach 1 Woche | Gartenblog Topfgartenwelt

Kartoffeln nach 2 Wochen: Nach zwei Wochen waren die Kartoffeln ausgetrieben und hatten den PotatoPot bereits gut durchwurzelt.

Kartoffel Entwicklung nach 2 Wochen | Gartenblog Topfgartenwelt


Vielen herzlichen Dank an die Firma Gardenlife für die kostenlose Überlassung der PotatoPots (*). Meine Meinung bleibt davon unberührt.

Mit (*) gekennzeichnete Links sind Teil des Amazon-Partnernets. Erwirbst Du ein Produkt über einen solchen Link erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich der Preis dadurch nicht.

Vielleicht interessieren Dich auch folgende Artikel: Erdäpfel im Tonkübel anbauen, Blaue Erdäpfel anbauen oder Mayan Twilight

Zum Pinnen:

Potato Pot | Kartoffeln im Topf anbauen | passend für Garten, Terrasse und Balkon | Kartoffel Pflanztopf #potatopot #kartoffelpflanztopf #kartoffelnimtopf


Bis bald und baba,
Kathrin


Sonntag, 2. Juni 2019

Faule-Weiber-Kuchen mit Schmand | gebackene Topfentorte aus Dr. Oetker Cheesecakes | Buch & Rezept!

By On 08:00
Faule-Weiber-Kuchen mit Schmand? kennst Du schon diese Art von gebackener Topfentorte? Topfen ist übrigens, für alle, die das nicht wissen, die österreichische Bezeichnung für Quark. Als ich daher zufällig über das Buch "Dr. Oetker Cheesecakes und die besten Käsekuchenrezepte" (*), erschienen im HEYNE-Verlag, gestolpert bin, konnte ich einfach nicht daran vorbei. Du kennst das Gefühl bestimmt, wenn man etwas unbedingt haben muss, damit man jemanden einem anderen eine Freude bereiten kann. Genauso ging es mir mit diesem Titel. Nachdem das Büchlein zu Hause ankam, wurde natürlich sofort fleißig darauf los gebacken. Das für uns beste Rezept möchte ich Dir heute am Blog im Zuge der Buchvorstellung verraten: Faule-Weiber-Kuchen mit Schmand. Dabei handelt es sich um eine gebackene Topfentorte mit Schmand (Sauerrahm), Quark und Pudding. Zutaten und Zubereitung findest Du wie gewohnt, am Ende des Blogbeitrags. 

Faule-Weiber-Kuchen mit Schmand | Dr. Oetker | Rezept - Foodblog Topfgartenwelt

Buchtipp: "Dr. Oetker Cheesecakes und die besten Käsekuchenrezepte"

Topfen bzw. Quark ist in der süßen Küche vielfältig einsetzbar und wahrscheinlich deshalb auch so beliebt. Ein ganzes Buch mit Rezepten zu füllen, in welchen Topfen die wichtigste Zutat überhaupt darstellt, ist daher wohl gar nicht so schwer. Könnte man sich wohl denken. Die Kunst liegt aber darin, wirklich gelingsichere und wohlschmeckende Rezepte zu kreieren, die sich leicht nachbacken lassen. Dr. Oetker ist dies mit dem Titel "Cheesecakes" aber ohne Zweifel gelungen. 

Dr. Oetker Cheesecakes und die besten Käsekuchenrezepte | Buchvorstellung | Backbuch | Buchrezension - Foodblog Topfgartenwelt
*) Cover HEYNE-Verlag

Aufbau von "Dr. Oetker Cheesecakes und die besten Käsekuchenrezepte"

Ein wenig untypisch beginnt der Titel "Dr. Oetker Cheesecakes und die besten Käsekuchenrezepte" sofort mit dem Rezeptteil. Hinweise und Kapitelübersicht finden sich erst auf den letzten Seiten des Buches. Die Hinweise zu den Rezepten und Backabläufen sind eher kurz und knapp gehalten. Sie beinhalten jedoch die wichtigsten, generellen Informationen. Es schadet daher nicht, sich diese paar Zeilen durchzulesen bevor man los legt. Das Buch "Dr. Oetker Cheesecakes und die besten Käsekuchenrezepte" ist in vier große Kapitel eingeteilt:

gebackene Topfentorte | Quarktorte | Schmandkuchen - Foodblog Topfgartenwelt
  • Die Klassiker
    •  z.B. New York Cheesecake, Faule-Weiber-Kuchen mit Schmand, gebackene Topfentorte
  • Die Fruchtigen
    •  z.B. Cassis Cheesecake Tarte, Kirsch-Käsekuchen, Coconut-Cheesecake, Banana-Cheesecake
  • Vom Blech
    •  z.B. Apfelkuchen mit Mascarpone, Heidelbeer-Käsekuchen, Käsekuchen mit gemischten Obst
  • Ohne zu backen
    • z.B. Crème Fraiche Cheesecake, Ricotta-Torte, Pineapple-Cheesecake
Backen mit Quark | Topfen | Käsekuchen | Faule-Weiber-Kuchen mit Schmand | Dr. Oetker - Foodblog Topfgartenwelt

Aufbau der Rezepte bei "Dr. Oetker Cheesecakes und die besten Käsekuchenrezepte"

Jedem Rezept im Buch ist eine Doppelseite mit Bild gewidmet. Insgesamt finden sich im Buch ca. 68 unterschiedliche Topfenkreationen. Die Beschreibung der Zubereitung in Form von Schritt-für-Schritt-Anleitungen als auch die Aufschlüsselung der Zutaten ist sehr übersichtlich gehalten. Neben der ungefähren Zubereitungszeit werden auch eine etwaige Abkühlzeit und Backzeit angegeben. Darüber hinaus ist auch angeführt, für wie viele Personen das Backwerk reicht. 

Für eine bessere Orientierung sind die einzelnen Rezepte mit folgenden Zusätzen untertitelt:
  • fruchtig
  • einfach
  • gut vorzubereiten
  • erfrischend
  • begeistert Gäste
  • für Kinder
  • Stück für Stück ein Genuss
  • fettarm
  • schnell
  • zum Nachmittagskaffee
  • mit Alkohl, usw.
Für alle denen es wichtig ist, bei jedem Rezept ist pro Stück eine genaue Kalorienangabe vorhanden.

Buchvorstellung Cheesecakes | Käsekuchen | Rezept | Faule-Weiber-Kuchen mit Schmand - Foodblog Topfgartenwelt

Fazit

Ein wirklich tolles Buch mit super Rezepten, ähnlich Dr. Oetker Schokoladekuchen, welches ich auch bereits am Blog vorgestellt habe. Schon allein das Durchblättern sowie der Anblick der köstlichen Kuchen und Torten regt zum Backen an. Der Titel eignet sich sowohl für fortgeschrittene Hobbybäcker als auch Anfänger.

Rezept: Faule-Weiber-Kuchen mit Schmand aus Dr. Oetker Cheesecakes und die besten Käsekuchenrezepte

Leider konnte ich nicht klären, warum und wieso der Kuchen zu so einem ausgefallenen Namen kam. Aber wie dem auch sei, er lässt sich super einfach und schnell zubereiten. Zudem schmeckt der Faule-Weiber-Kuchen mit Schmand von Dr. Oetker einfach fantastisch! Da Schmand in Österreich schwer bis gar nicht erhältlich ist, findet sich im Buch der Hinweis statt dessen Sauerrahm zu verwenden. Wer möchte kann den Faule-Weiber-Kuchen mit Schmand noch mit Obst und Beeren (z.B. Kirschen oder Himbeeren) ergänzen. Laut Dr. Oetker fällt er übrigens in die Kategorie "Begeistert Gäste". Neben Schmand (Sauerrahm), enthält der Kuchen auch noch Pudding und eine große Menge an Topfen (Quark). Man kann daher gut und gerne behaupten, dass es sich hierbei um eine Art gebackene Topfentorte handelt.

Schmand durch Sauerrahm ersetzen

Da wir ja ganz nahe an der deutschen Grenze wohnen, ist es für uns nicht allzu schwer hin und wieder eine Portion Schmand zu kaufen. Denn der Faule-Weiber-Kuchen mit Schmand schmeckt ein wenig anders, wenn man den Schmand durch Sauerrahm ersetzt. Durch den Sauerrahm bekommt der Kuchen ein bisschen einen säuerlichen Geschmack. Dies bedeutet aber keinesfalls, dass die gebackene Topfentorte aufgrund dieser alternativen Zutat schlechter schmecken würde.

Zutaten: Faule-Weiber-Kuchen mit Schmand aus Dr. Oetker Cheesecakes

Mürbteig/Knetteig:
200 g Weizenmehl
1 TL Backpulver
75 g Zucker
125 g Butter oder Margarine

Füllung:
750 g Magerquark
2 Eier
150 g Zucker
1 Packung Vanillepudding
200 g Schmand bzw. Sauerrahm
75 ml Öl (z.B. Rapsöl)
150 ml Milch

nach Bedarf Staubzucker zum Bestäuben

Kuchen Rezept | Topfentorte | Käsekuchen | Faule-Weiber-Kuchen mit Schmand - Foodblog Topfgartenwelt

Zubereitung: Faule-Weiber-Kuchen mit Schmand aus Dr. Oetker Cheesecakes

1. Sämtliche Zutaten für den Knetteig mischen und in der Küchenmaschine zuerst auf niedriger, dann auf höchster Stufe gut durchkneten lassen. Sollte der Teig ein wenig kleben, einfach in Folie wickeln und kurz im Kühlschrank rasten lassen.

2. Ca. 2/3 des Teiges am Boden einer gefetteten Springform ausrollen und anschließend mehrfach mit einer Gabel einstechen. Den Boden etwa 15 Minuten bei 160°C Heißluft vorbacken.

3. Springform samt Kuchenboden ein wenig abkühlen lassen.

4. Den restlichen Teig zu einer Rolle formen, auf den vorgebackenen Boden legen und an die Wand der Kuchenform drücken. Der Rand sollte etwa 3 cm hoch werden.

6. Nun wird die Füllung für den Faulen-Weiber-Kuchen zubereitet. Dafür sämtliche Zutaten mischen und zu einer geschmeidigen Masse verrühren und anschließend in der Form verteilen.

7. Den Kuchen bei 160°C ca. 1 Stunde backen.

Gutes Gelingen!

Vielen herzlichen Dank an den HEYNE-Verlag für die Überlassung einer kostenlosen Ausgabe zum Zwecke einer Rezension.

Aus derselben Buchreihe kann ich Dir auch den Titel "Schokoladenkuchen" empfehlen.

"Dr. Oetker Cheesecakes und die besten Käsekuchenrezepte" (*), Dr. Oetker, HEYNE-Verlag, 144 Seiten, ISBN 978-3-453-85588-5, € 9,99 (DE) / € 10,30 (A).

Mit (*) gekennzeichnete Links sind mit dem Amazon-Partnernet verbunden. Erwirbst Du darüber ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision zur Unterstützung dieses Blogs. Für Dich ändert sich dadurch am Preis nichts.

Zum Pinnen:

Rezept für Faule-Weiber-Kuchen mit Schmand | aus Dr. Oetker Cheesecakes und Käsekuchen | gebackene Topfentorte | Buchvorstellung #schmandkuchen #käsekuchen #topfentorte #fauleweiberkuchen #droetker

Bis bald und baba,
Kathrin

Mittwoch, 29. Mai 2019

MaxiTom Tomatenturm mit Wasserspeicher und Rankhilfe | Erfahrung | Kooperation!

By On 06:30
Tomaten sind eigentlich seit Jahren meine absoluten Lieblinge im Gemüsegarten. Sie liefern je nach Sorte spätestens ab Mitte Juli die ersten leckeren Früchte und bereichern damit im Nu die Küche. Aber damit dem so ist, muss auch die Kultur und Pflege der Tomatenstauden passen. Insbesondere ist auf eine gleichmäßige Versorgung mit Wasser zu achten. Da sich aber bei nur wenigen Pflanzen, die Investition in ein teures, automatisches Bewässerungssystem wohl nicht lohnt, kann als Alternative auf einen Tomaten-Topf mit Wasserspeicher bzw. einen Tomatenturm zurückgegriffen werden. Ein solches Produkt gibt es von der Firma Bio Green, nämlich den MaxiTom Pflanzenturm (*) (Werbung).


Bio Green | Tomaten Topf mit Wasserspeicher - Gartenblog Topfgartenwelt

Bio Green MaxiTom Tomaten-Topf mit Wasserspeicher und Rankhilfe

Als ich vor Kurzem die Anfrage für eine Kooperation mit der Firma Bio Green für den Topf mit Wasserspeicher und Rankgerüst speziell für Tomaten erhielt, konnte ich diese einfach nicht ausschlagen. Zum einen hatte mich auch das beheizbare Mini-Treibhaus derselben Marke qualitativ überzeugt, zum anderen fehlte ein solcher Topf mit Wasserreservoir speziell für Gemüse noch in der Sammlung meines Topfgartens. Und nun bot sich die Möglichkeit einen solchen Tomatenturm zu testen.


*) Anzeige

Tomatenturm MaxiTom Größe | Volumen

Der Tomatenturm von Bio Green (*) bietet für das Substrat ein Volumen von 16 Litern und zusätzlich einen Wasserspeicher von 2 Litern. Dies ist ganz ideal für eine Fleisch-, Cocktail- oder Salattomate. Gemessen hat der Tomaten-Topf eine Größe von 25 x 25 cm. Dies ist zwar ein wenig kleiner als meine sonst empfohlene Topfgröße für Tomatenstauden (siehe auch meinen Artikel "Tomaten im Topf"), aber aufgrund des integrierten Wasserspeichers, ist die kleinere Größe kein Problem. Der Tomaten Tower bzw. Tomatenturm ist zudem eckig, so dass ohne Platzverlust mehrere Kübel aneinander gereiht werden können. Laut Hersteller passen somit vier Tomatentöpfe dieser Art auf einen Meter. Das System ist daher sehr platzsparend und perfekt für Balkon und Terrasse geeignet.

MaxiTom | Tomatenkübel mit Wasserspeicher und Rankhilfe - Gartenblog Topfgartenwelt

Tomaten von unten gießen | Vorbeugung gegen Kraut- und Braunfäule

Der Wasserspeicher lässt sich zudem komfortabel über eine separate Öffnung im unteren Teil des Tomaten Towers befüllen. Die Pflanzen werden dadurch "von unten" gegossen. Dies kann dazu beitragen, dass  in besonders feuchten als auch kühlen Sommern die Kraut- und Braunfäule die Tomatenstauden nicht schon sehr zeitig befällt. Denn die Sporen dieses gefürchteten Pilzes, der Tomaten sowie Kartoffeln gleichermaßen dahin rafft, befinden sich häufig bereits im Boden. Durch ein unsanftes Gießen von oben verteilen sich die Sporen rasch auf der Pflanze und dringen schlussendlich durch kleine Verletzungen in der Pflanzenhaut in diese ein. Ist die Tomatenstaude einmal mit der gefürchteten Pilzerkrankung infiziert, muss sie über den Restmüll entsorgt werden. Befallene Früchte sind übrigens nicht mehr genießbar. Die Ausbreitung der Kraut- und Braunfäule wird natürlich auch durch eine entsprechende Witterung (feucht, kühl) begünstigt.

Tomaten Pflanztopf mit Wasserspeicher | MaxiTom - Gartenblog Topfgartenwelt

Tomaten-Topf mit Wasserspeicher als Maßnahme gegen Blütenendfäule | Wie viel Wasser brauchen Tomaten?

Tomaten sind sehr durstige Pflanzen und können an heißen Tagen schon gut einen Liter Wasser schlucken. Doch es ist nicht nur eine ausreichende Versorgung mit Wasser sicher zu stellen, sondern vor allem auch eine gleichmäßige. Denn Blütenendfäule bei Tomaten ist das Ergebnis eines massiven Kalziummangels, welcher durch unzureichende Wasserversorgung, insbesondere an heißen Tagen hervorgerufen wird. Wie es genau dazu kommt, kannst Du ferner in meinem Artikel zur "Blütenendfäule" nachlesen. Ist der für die Tomaten verwendete Topf mit einem Wasserspeicher versehen, kannst Du diesem Mangel aufgrund der gleichmäßigen Wasserversorgung gezielt vorbeugen. Der Tomatenturm von Bio Green (*) fasst ein Volumen von 2 Litern und sollte damit der Tomatenstaude ausreichend Wasser für einen heißen Tag zur Verfügung stellen. Eine gleichmäßige Versorgung mit Wasser beugt übrigens auch aufgeplatzten Tomaten vor.

Tomaten Pflanztopf | Wasserspeicher | Balkon | Terrasse | Rankturm - Gartenblog Topfgartenwelt
In meinem Tomatenturm wächst nun, geschützt unter einem Dachvorsprung, eine Ochsenherz-Tomate. Wie sie sich im Laufe der Saison entwickelt, werde ich zu gegebener Zeit im Artikel ergänzen.

Wasserspeicher = Arbeitsersparnis

Ein Topf mit Wasserspeicher bietet zudem den Vorteil, dass bei durchschnittlicher Wetterlage nicht jeden Tag gegossen werden muss. Dies erleichtert einerseits einen Kurzurlaub ohne Pflanzensitter und verzeiht andererseits auch einmal einfach das Gießen vergessen zu haben.




Bio Green MaxiTom | Tomatenturm mit Rankhilfe

Neben dem Wasserspeicher bietet der Bio Green MaxiTom zusätzlich eine Rankhilfe in der Höhe von 150 cm. Dies ist insofern praktisch, da keine zusätzlichen Pflanzstäbe besorgt werden müssen. Einerseits sind diese meist recht teuer. Zudem haben Pflanzstäbe aus Alu oder Eisen andererseits oftmals den Nachteil, dass sie in kleineren Töpfen keinen optimalen Halt haben und immer umfallen. Die von Bio Green mitgelieferte Rankhilfe ist hingegen an allen vier Seiten des Kübels fixiert und verjüngt sich nach oben. Der Schwerpunkt ist dadurch so gelegt, dass der Topf trotz der fixen Rankhilfe einen optimalen Stand hat.

Rankturm für Tomaten mit Wasserspeicher - Gartenblog Topfgartenwelt

Für wen ist der Tomaten Tower geeignet?

Der MaxiTom Tomatenturm von Bio Green eignet sich meines Erachtens besonders gut für alle Tomatenliebhaber, die lediglich ein paar wenige Pflanzen anbauen möchten oder nur am Balkon oder auf einer Terrasse einen überschaubaren Platz zur Verfügung haben. Ich selbst habe im Garten und Gewächshaus an die 40 Tomatenpflanzen. Ein vollautomatisches Bewässerungssystem hat sich bei dieser Menge auf alle Fälle bezahlt gemacht. Aber nicht jeder hat so viele Tomaten im Garten, manchen reichen auch ein oder zwei Tomatenstauden am Balkon :)
 

Fazit

Der MaxiTom von Biogreen (*) ist ein idealer Topf mit Wasserspeicher für Tomaten. Er ist mit wenigen Handgriffen zusammen gebaut und eignet sich aufgrund des all-in-one Systems perfekt für Balkon und Terrasse. Farblich kann man zwischen terracotta und anthrazit wählen.

Der Maxitom Tomatenturm wurde mir kostenlos von der Firma Bio Green zur Verfügung gestellt. Meine eigene Meinung bleibt davon unberührt. Vielen herzlichen Dank für die kostenlose Überlassung eines Testprodukts.

Mit (*) gekennzeichnete Links sind Teil des Amazon-Partnerprogramms. Erwirbst Du darüber ein Produkt, erhalte ich eine kleine Provision. Der Preis ändert sich für Dich dadurch nicht.

Zum Pinnen:


Tomatentöpfe mit Wasserspeicher und Rankhilfe | Tomaten im Topf anbauen - #tomaten #tomatentopf #topfgarten #topfgartenwelt

Bis bald und baba,
Kathrin


Sonntag, 26. Mai 2019

Einfache Erdbeer-Marmelade einkochen | mit Gelierzucker 2:1 | im Dampfbackofen!

By On 08:00
Frühsommer ist Erdbeerzeit. Herrlich! Im Garten blühen gerade die Erdbeeren um die Wette und ich freue mich Dir heute am Food- und Gartenblog mein Standard-Rezept zum Einkochen einer einfachen Erdbeermarmelade vorstellen zu können. Zwar wird es noch ein wenig dauern, bis die Früchte im Garten reif sind, doch im Handel gibt nun bereits die ersten Erdbeeren aus heimischen Anbau zu kaufen, wenn es auch heuer aufgrund des Wetters zu massiven Einbußen bei der Ernte gekommen ist.

Erdbeermarmelade | Erdbeerkonfitüre | mit Gelierzucker 2:1 | einfach - Foodblog Topfgartenwelt

Erdbeeren im Garten

Mit den Erdbeeren stehe ich jedes Jahr wieder auf Kriegsfuß. Obwohl es anfangs immer den Anschein macht, dass es eine wirklich tolle Ernte geben wird, machen mir entweder Dickmaulrüssler, Schnecken oder das Wetter einen Strich durch die Rechnung. Die Mega-Ernte an eigenen Erdbeeren bleibt daher zwar meist aus, aber die gesammelten Früchte reichen stets für einige Gläser köstliche Erdbeermarmelade.

Erdbeer Konfitüre | selber machen | mit Gelierzucker - Foodblog Topfgartenwelt

Sammeln der Erdbeeren im Tiefkühler | Erdbeermarmelade aus gefrorenen Erdbeeren

Obwohl im Garten wirklich viele Erdbeerpflanzen wachsen, werden meist immer nur wenige Früchte gleichzeitig reif. Mit drei, vier oder maximal fünf Erdbeeren kann man nicht besonders viel anfangen außer sie sofort aufzuessen. Daher wasche und putze ich die Erdbeeren und friere sie nach und nach in Behältern (*) im Tiefkühler ein. Im Laufe der Saison kommen dann schon gut und gerne 2 kg Erdbeeren zusammen, die im Herbst verarbeitet werden müssen. Durch das Einfrieren hat man die Möglichkeit sämtliche Erdbeeren auf einmal einzukochen und das finde ich äußerst praktisch. Diese Methode funktioniert eigentlich bei sämtlichen Obst- und Beerensorten sehr gut. Geschmacklich stehen die zuvor eingefrorenen Erdbeeren ihren frisch verarbeiteten Kollegen um nichts nach.

Erdbeermarmelade aus gefrorenen Erdbeeren - Foodblog Topfgartenwelt

Rezept: Einfache Erdbeer-Marmelade einkochen mit Gelierzucker 2:1

Die einfache Erdbeer-Marmelade ist wirklich ruck-zuck gemacht und schnell eingekocht. Alles was Du dafür benötigst sind Erdbeeren (frisch oder tiefgefroren), Gelierzucker 2:1 und Zitronensaft.

Erdbeerkonfitüre einkochen | im Weck-Glas - Foodblog Topfgartenwelt

Zutaten einfache Erdbeer-Marmelade:

500 g Erdbeeren
250 g Gelierzucker (2:1)
1 guter Schuß Zitronensaft

Erdbeer Marmelade | gefrorene Beeren - Foodblog Topfgartenwelt

Rezept: einfache Erdbeer-Marmelade einkochen mit und ohne Dampfbackofen:

1. Erdbeeren waschen und in einem Topf (*) gemeinsam mit dem guten Schuß Zitronensaft zum Köcheln bringen. Wenn die Erdbeeren noch gefroren sind, einfach gemeinsam mit dem Zitronensaft auf kleiner Flamme im Topf auftauen und anschließend zum Köcheln bringen.

2. Mit dem Stabmixer (*) die Erdbeeren zu Fruchtmus pürieren.
3. Den Gelierzucker unterrühren und mindestens 4 Minuten weiter köcheln lassen. 
4. Gelierprobe machen! (Die Marmelade sollte am Kochlöffel (*) gerinnen.) Ansonsten noch ein wenig weiter kochen. TIPP: Zum Einkochen sollte man keine Holzkochlöffel verwenden, denn diese lassen sich nicht gut sauber machen und könnten mit Rückständen das Einkochgut verunreinigen.
5. Erdbeer-Marmelade in vorbereitete Weck-Gläser (*) / Marmeladegläser (*) heiß abfüllen und sofort verschließen.
6. Anschließend die Weckgläser / Marmeladengläser bei 100°C unter Dampf 15 Minuten einkochen und auskühlen lassen. Das Einkochen unter Dampf ist die perfekte und gelingsicherste Methode Marmelade ohne Alkohol haltbar zu machen.

Erdbeer Konfitüre | Rezept | Marmelade haltbar machen - Foodblog Topfgartenwelt

Marmelade haltbar machen ohne Dampf

Solltest Du über keinen Dampfbackofen / Dampfgarer verfügen, rate ich Dir die heiß abgefüllte Marmelade vor dem Verschließen kurz abkühlen zu lassen, damit sie stockt und sich eine Haut bilden kann. Anschließend wird die Marmelade mit einem Schuß Rum "abgedichtet". Ansonsten besteht die Gefahr, dass die Erdbeer-Marmelade nach einer Zeit zu schimmeln beginnt. Auch wenn der Schimmelpilz nur oberflächlich zu sein scheint, durchzieht feines Myzel bereits das gesamte Einkochgut, selbst wenn Du es nicht siehst. Angeschimmelte Marmelade sollte zudem keinesfalls verzehrt werden.

Und ja, ich kenne die Meinung, dass dies nicht stimmt und heiß abfüllen sowie das Glas auf den Kopf drehen zum Haltbarmachen ausreichend ist. Mit meiner Erfahrung deckt sich dies allerdings nicht. Zudem zieht ein auf den Kopf gestelltes Marmeladeglas nicht besser Vakuum als eines, welches nicht umgedreht wird.

Vielleicht interessiert Dich ja auch der Artikel über Erdbeertürme - wenig Platz, viele Erdbeeren!

Gutes Gelingen!

Mit (*) gekennzeichnete Links = Amazon-Partnerlinks, erwirbst Du ein Produkt über einen solchen Link, erhalte ich eine kleine Provision. Für Dich ändert sich dadurch der Preis nicht.

Zum Pinnen:

Rezept Erdbeermarmelade einfach | mit Gelierzucker 2:1 | Konfitüre haltbar machen #erdbeermarmelade #erdbeerkonfitüre #marmelade #einkochen #topfgartenwelt


Bis bald und baba,
Kathrin