Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur. Zudem wird fleißig gekocht und gebacken.

Freitag, 16. April 2010

Banane und Passionsblume

Letzten Frühjahr besorgte ich mir eine Super Dwarf Cavendish Banane, die auch ganz toll gewachsen ist und den Winter bis zu dem Zeitpunkt, als ich sie einmal zu viel gegossen habe, gut weggesteckt hatte. Die Überwässerung machte eine Notoperation notwendig um das Kindel zu retten, welches sich hoffentlich erholt, obwohl ich es leicht mit dem Messer verletzt habe, als ich die Mutterpflanze ausgeschnitten habe und sich dort nun ein schwarzer Fleck gebildet hat, der irgendwie größer wird. Aber da sich schon einige neue Blätter gebildet haben, wird wohl hoffentlich alles gut gehen.

Die Passionsblumen vom Hofer gingen leider durch wahrscheinlich auch falsche Pflege ein, allerdings gediehen die selbstgezogenen um so besser und sind mittlerweile schon ganz stattliche Pflanzen.

Auch die Pitahaya-Sämlinge sind erfolgreich durch den Winter gekommen und nun schon ein paar Zentimeter groß.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen