Enter your keyword

Vielfältig wie Österreichs Natur ist auch dieser Blog. Unser Garten ist Quelle hochwertiger Lebensmittel für die Küche und Oase der Ruhe. Dieser Food- und Gartenblog bietet Dir Rezepte, Buchvorstellungen, Gartentipps sowie Reiseimpressionen. Gegärtnert wird im Freiland und im Topf.

Montag, 5. Juli 2010

Ferne Länder Tschechien: Budweis - Dezember 2009

Im Dezember 2009 ging es im Rahmen eines Stammtischausfluges von Jakobs Stammtischrunde bei dem Mädels erlaubt waren nach Budweis. Zuvor machten wir noch einen kurzen Abstecher nach Krumau - einer total herzigen, mittelalterlichen Stadt nahe der österreichischen Grenze. Am Nachmittag trafen wir dann unsere Kollegen in Budweis, in einem netten kleinen Hotel, welches bereits von zu Hause aus reserviert worden war.

Den ersten Tag widmeten wir einer kleinen Stadtbesichtigung und einem Ausflug in die nähere Umgebung. Am Abend wollten wir die Budweiser Nachtszene ein bisschen erkunden. Zuvor gab es aber noch eine Stärkung in einem etwas heruntergekommenen Wildrestaurant - irgendwie schafften wir es inmitten von tollen Lokalen eines zu finden, welches im Gegensatz zu den anderen gerade keinen Andrang an Gästen hatte. Unser Fortgehabend endete für Jakob nicht so toll, er hatte ein bisschen über den Durst getrunken und musste es bitter büßen.

Der nächste Tag begann für die Meisten von uns ein wenig langsamer als normal. Jakob war außer Gefecht gesetzt und musste auf ein super Mittagessen in einem der besten Restaurants von Budweis verzichten. Auch die Bierverkostung in der Budweiser-Brauerei fiel für ihn flach und zum Abendessen gab es für ihn nur Suppe.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog wird auf blogspot.com, einem Service von Google, gehostet. Die Datenschutzrichtlinien von Google finden sich unter dem Link: Datenschutzerklärung Google.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch _keinen_ Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutz (Impressum und Datenschutz) findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.