Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur. Zudem wird fleißig gekocht und gebacken.

Donnerstag, 1. Juli 2010

Ein erster Bewohner im Miniteich

Mein Miniteich hat seinen ersten Bewohner - na ja abgesehen von den vielen Gelsen(?)- oder Eintagsfliegenlarven(?), die sich schon länger darin tummeln. Es handelt sich dabei um Blasenschnecken, die ich wahrscheinlich mit den Wasserpflanzen mitgekauft habe. Blasenschnecken können auch in nicht so sauberen Gewässern leben und gehören zu einer Gattung von Wasserschnecken, die Lungenatmer sind. Dass heißt, sie treiben rücklings an der Wasseroberfläche und man kann ganz genau ihre Atmung beobachten. Leider ist mir kein gutes Bild gelungen, da die Schnecke gerade mit Fressen am Grund des Teiches beschäftigt war. Heute habe ich sie allerdings nicht mehr gesehen und der Teich sah ein wenig zerstört aus, so als wäre sie von einem Vogel geholt worden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen