Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur. Zudem wird fleißig gekocht und gebacken.

Mittwoch, 4. August 2010

Dies und Das aus dem Garten

Heute gibt es eigentlich nichts Besonderes zu berichten. Ich habe mich allerdings doch dazu entschlossen, mit Backpulver dem Mehltau zu Leibe zu rücken und alle betroffenen Pflanzen so gut es ging damit gespritzt. Vielleicht kann ich dadurch einen wirklich starken Befall bis Ende August aufhalten, vorausgesetzt das Wetter spielt mit. Bis Sonntag sollte es ja nicht gerade warm und sonnig sein, eher kühl und regnerisch - die beste Witterung für alle möglichen Pilzkrankheiten - Braun- und Krautfäule inklusive.
Der Herbst naht, so wie es derzeit aussieht, mit schnellen Schritten - in den Pflanzen sitzen nun überall Weberknechte und die Wespen werden aggressiv.
Bei meinem Himbeer-Ablegern bin ich mir nicht sicher, ob sie durchkommen, denn einer lässt schon seine Spitze hängen, aber eventuell geschieht noch ein Wunder.

Bilder gibt es heute von einer Biene, die sich in einer Kürbisblüte vergnügt und einem riesigen "Heuschreck", den ich die Woche beim Einkaufen gesehen habe.

Kürbisblüte mit Biene:


Grashüpfer:

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen