Enter your keyword

Vielfältig wie Österreichs Natur ist auch dieser Blog. Unser Garten ist Quelle hochwertiger Lebensmittel für die Küche und Oase der Ruhe. Dieser Food- und Gartenblog bietet Dir Rezepte, Buchvorstellungen, Gartentipps sowie Reiseimpressionen. Gegärtnert wird im Freiland und im Topf.

Dienstag, 3. August 2010

Entfernung der kranken Blätter bei der Wassermelone!

Eigentlich stand überall zu lesen, dass bei Bakterienbrand oder auch bei der Brennfleckenkrankheit die Pflanze verloren ist und man sie am Besten entsorgen sollte, nicht am Kompost, sondern im Haus- oder Biomüll, damit die Ansteckung von weiteren Pflanzen gering gehalten wird. Werden auch die Früchte befallen, so kann man sie nicht mehr essen, weil sie einfach grausig schmecken.
Der Trieb an dem sich meine große Melone befindet, ist noch gesund, daher habe ich heute einfach mal die kranken Blätter abgeschnitten und warte nun ab, ob eine weitere Ausbreitung unterbleibt. Zugegeben, die Wassermelone wirkt nun etwas kahl.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Dieser Blog wird auf blogspot.com, einem Service von Google, gehostet. Die Datenschutzrichtlinien von Google finden sich unter dem Link: Datenschutzerklärung Google.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch _keinen_ Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutz (Impressum und Datenschutz) findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.