Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur. Zudem wird fleißig gekocht und gebacken.

Samstag, 9. Oktober 2010

Die letzte Tomatenernte 2010!

Alles hat einmal ein Ende, so auch die Tomatensaison 2010. Eigentlich konnte ich relativ viele Tomaten ernten, wenn auch nur innerhalb einer recht kurzen Zeitspanne, denn das Wetter heuer spielte oft verrückt. Schade war es, dass die Tomaten schon früh krank wurden und vor allem unter einem zum Teil starken Mehltaubefall aufgrund der oftmals feuchten Witterung litten. Bis jetzt hatte ich noch nie Mehltau an Tomaten, ich kannte ihn viel mehr von den Gurken und Kürbissen usw, aber man wird immer wieder aufs Neue überrascht. Heute musste der Tomatenurwald im Gewächshaus , wo sich mittlerweile Weiße Fliegen und Mehltau breitgemacht hatten, weichen. Dabei gab es noch ein bisschen was zum Ernten:



meine einzige Ochsenherztomate


Könnte man mal wieder so etwas machen:


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen