Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur. Zudem wird fleißig gekocht und gebacken.

Montag, 17. Januar 2011

Paprika- und Chili-Aussaat 2011!

Vergangenen Samstag (15.01.2011) säte ich die Paprika- und Chilisamen aus. Heuer begann ich mit der Aussaat dieser Samen etwas zeitiger als im letzten Jahr. Der Grund liegt darin, dass Paprika- und Chilipflanzen recht langsam wachsen und gegenüber Tomaten, bei welchen ein Aussaattermin Anfang März ausreichend ist, einen "kleinen" Vorsprung brauchen. In der letzten Saison legte ich erst Ende Februar mit der Anzucht los. Ein Faktum, das sich im überwiegend verregneten und kühlen Sommer 2010 (abgesehen von den 3 Wochen Hitze) bald bemerkbar machte.



Mit folgenden Sorten probiere ich in der Saison 2011 mein Glück:
  • Schokospitz
  • gelber Blockpaprika (Supermarkt: Hofer)
  • roter Blockpaprika (Supermarkt: Hofer)
  • gelbe Minipaprika/Naschzipfel (Supermarkt: Hofer)
  • orange Minipaprika/Naschzipfel (Supermarkt: Hofer)
  • White Bell
  • Purple Bell
  • Romeo (Supermarkt: Hofer)
  • roter Spitzpaprika (Supermarkt: Hofer)
  • Tomatenpaprika (Garden Line)
  • King of the North
  • Paradeisfruchtiger Frühroter (Supermarkt Hofer)
  • Chili: Lombardo
Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob die selbstgetrockneten Samen aus den Supermarktfrüchten alle aufgehen werden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen