Enter your keyword

Vielfältig wie Österreichs Natur ist auch dieser Blog. Unser Garten ist Quelle hochwertiger Lebensmittel für die Küche und Oase der Ruhe. Dieser Food- und Gartenblog bietet Dir Rezepte, Buchvorstellungen, Gartentipps sowie Reiseimpressionen. Gegärtnert wird im Freiland und im Topf.

Montag, 7. Februar 2011

Paprika-Keimlinge!

Endlich bin ich dazugekommen ein paar Bilder "vom Wachsen und Werden" in der Gemüse-Grow-Box zu machen. Die Paprika und Chili, auch wenn von letzteren im Moment noch nicht viele aufgegangen sind, entwickeln sich sehr gut. Die meisten Pflänzchen haben bereits die ersten richtigen Blättchen entfaltet und gewinnen täglich an Größe.

Was meint Ihr, die sind doch ganz prima geworden oder?



Gerade erst geschlüpft...


Kommentare:

  1. Hallo Kathrin,
    Deine Paprika sehen super aus!
    Das wird bestimmt ein tolles Gartenjahr!
    Viele Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kathrin,
    ich glaube es nicht, bei dir gibt es schon Jungpflänzchen! Toll.
    Ich habe noch gar nichts ausgesät.
    Schönen Tag und liebe Grüße
    Dorothea

    AntwortenLöschen
  3. Seeehr schön :-) Du bist schon weiter als ich, ich fange dieses Wochenende erst an, vorzuziehen :-)
    Grüßle
    KeezRha

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Dorothea! Liebe KeezRha! Dank der Grow-Box von Jakob konnte ich eher mit der Aussaat beginnen. Die Paprika und Auberginen so haben genug Zeit gut anzuwachsen. Ende Februar bzw Anfang März säe ich die Tomaten aus.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  5. Uija! Wenn das so weiter geht, wird noch vor den Eisheiligen geerntet...

    AntwortenLöschen

Dieser Blog wird auf blogspot.com, einem Service von Google, gehostet. Die Datenschutzrichtlinien von Google finden sich unter dem Link: Datenschutzerklärung Google.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch _keinen_ Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutz (Impressum und Datenschutz) findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.