Enter your keyword

Vielfältig wie Österreichs Natur ist auch dieser Blog. Unser Garten ist Quelle hochwertiger Lebensmittel für die Küche und Oase der Ruhe. Dieser Food- und Gartenblog bietet Dir Rezepte, Buchvorstellungen, Gartentipps sowie Reiseimpressionen. Gegärtnert wird im Freiland und im Topf.

Dienstag, 1. März 2011

Wann kommt der Frühling?

Am Wochenende war es so schön frühlingshaft und heute? Zu Mittag ließ mich ein Blick aus dem Fenster erschaudern - Schnee! Ganz, ganz fein schneite es. Von Frühling nicht die leiseste Spur. Liegen geblieben ist natürlich nichts, aber es hat ausgereicht, dass es draußen nass und ungemütlich war. Die Temperaturen waren auch entsprechend niedrig - brrr, mich fröstelte es beim nach Hause laufen.
Zwar bin ich mit meiner Tomaten-Aussaat noch nicht ganz fertig, aber im Moment habe ich weder in den zwei Mini-Gewächshäusern Platz noch freie Töpfchen. Ich muss wohl ein bisschen warten, bis die ersten Samen auflaufen, aber ich bin so ungeduldig, doch welcher Gärtner ist das nicht.
Anbei zwei Fotos aus dem Garten, die auf bessere Zeiten hoffen lassen.


Kommentare:

  1. Liebe Kathrin, na bei dir blühen zumindest schon die Krokusse, selbst davon ist bei uns noch nichts zu sehen. Es wird bald besser - mit dieser Hoffnung - Viele Grüße Annette

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathrin ;o)
    Ich bin auch ungeduldig, zumal es mein erstes Gartenjahr ist :o)
    Meine Fensterbank steht wie du ja schon gesehen hast voll mit Aussaatkästchen und ich muss leider auch warten mit meinen Tomatensamen.
    Aber ein Mini Gweächshauskästchen für Salat habe ich mir heute gekauft :o) Vom Wetter will ich mal gar nicht reden *gg*
    Lieben Gruß Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Ohje, Schnee habt ihr? Das ist nicht schön.
    Wir haben diese Woche kalte Nächte, aber sonnige Tage.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kathrin,
    mein volles Mitgefühl. Hier ist es auch so, mal ein Tag frühlingshafter Sonnenschein, dann wieder Minusgrade. Das kann einen schon fertig machen.
    LG Martina
    @nervenruh: Du hast vielleicht Nerven ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kathrin,
    ich kann es dir nachvollziehen, dass du schon genug vom Schnee hast. Ich auch.
    Bei uns scheint im Moment noch ganz toll die Sonne, aber es ist auch sehr windig heute. Wer weiss, was uns der Wind bringt.
    Auch ich habe heute im Garten die ersten blühenden gelben Krokusse gesehen und gefreut.
    Wünsche dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Dorothea

    AntwortenLöschen
  6. Heute war es zwar milder, doch so richtig Frühling will es nicht werden. In den Nachrichten haben sie sogar gesagt, dass es wohl im März nicht viel mit Frühling werden wird - leider. Morgen soll es überhaupt tagsüber nur +2°C haben.

    Übrigens einige meiner Tomatensamen sind bereits gekeimt :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Kathrin,
    jetzt sieht es bei dir auch nach Frühling aus. Hier kommt jeden Tag eine neue Blüte hinzu, aber die große Blumenpracht ist es nicht. Die Nächte sind zu kalt.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  8. Naja, es ist schon wieder kalt geworden :(

    lg kathrin

    AntwortenLöschen

Dieser Blog wird auf blogspot.com, einem Service von Google, gehostet. Die Datenschutzrichtlinien von Google finden sich unter dem Link: Datenschutzerklärung Google.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch _keinen_ Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutz (Impressum und Datenschutz) findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.