Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur. Zudem wird fleißig gekocht und gebacken.

Sonntag, 13. März 2011

Reges Treiben im Bienenstock!

Auch heute gab es wieder reges Treiben im Bienenstock - hier ein paar Bilder:





wohl der originale Zugang zum Nest





Kommentare:

  1. Scheinen schon ziemlich aktiv zu sein, deine "Hausgenossen"! Hoffentlich finden sie genug Futter, ein bisschen was blüht ja schon.
    Liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathrin!
    Wenn die Bienchen schon so fleißig sind, ist der Frühling hoffentlich wirklich nicht mehr weit! Bei euch finden sie ja vielleicht auch schon Futter, bei uns im Garten blüht noch gar nichts.
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Kathrin!
    Das ist ja klasse!
    Wir hatten am Wochenende ein paar Bienen im Garten, aber ich habe so gar keine Ahnung, wo ihr Stock sein könnte.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kathrin,
    tolle Aufnahmen sind euch gelungen. Wirklich interessant so ein Bienenvölkchen.
    Liebe Grüße Dorothea

    AntwortenLöschen
  5. Gestern war ein Imker hier und teilte uns mit, dass der Stock von seinen Erbauerinnen bereits verlassen wurde. Die Bienen, die wir gesehen und fotographiert haben, waren fremde Bienen, die den Honig entdeckt hatten.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. ahhhh - dann löst sich das Thema ja von selbst...
    Tolle Bienen- und Wabenbilder!
    Viele Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  7. ..schön anzusehen..ich hatte als Kind mal eine Besichtigung bei einem Imker ...wäre doch mal ne Klasse Idee für meine Kids ..mal schauen ob sowas bei mir hier in der Nähe angeboten wird...

    MFG

    AntwortenLöschen
  8. Das ist ganz bestimmt sehr interessant. Uns haben die Ausführungen des Imkers auch sehr gut gefallen.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen