Enter your keyword

Vielfältig wie Österreichs Natur ist auch dieser Blog. Unser Garten ist Quelle hochwertiger Lebensmittel für die Küche und Oase der Ruhe. Dieser Food- und Gartenblog bietet Dir Rezepte, Buchvorstellungen, Gartentipps sowie Reiseimpressionen. Gegärtnert wird im Freiland und im Topf.

Mittwoch, 25. Mai 2011

Ein weiterer Ausflug nach Italien!

Vergangenes Wochenende verbrachten wir mal wieder in Italien - es war einfach herrlich. Seit unserem letzten Besuch in Grado bzw Aquileia war genau ein Monat vergangen, doch der Unterschied war spürbar. Mittlerweile klettern die Temperaturen auf fast 30°C, der Strand ist gefüllt und viele Urlauber springen zwecks Abkühlung bereits ins Meer. Uns war es noch ein bisschen zu kalt, aber unser nächster Italientripp steht ja schon vor der Tür und da werden wir ganz bestimmt Badesachen mitnehmen.
In Grado fand am 21. und 22. Mai ein Blumen- und Floristenfest statt, mehr dazu gibt es hier.

Rund um die Basilika von Aquileia wurde in den letzten Monaten fleißig gebaut, jetzt ist alles fertig. Neu hinzugekommen ist das Gebäude, welches am Foto wie eine lange Mauer erscheint. Dahinter verbergen sich Ausgrabungen von Mosaiken, die durch die Überdachung und die Steinmauer von Umwelteinflüssen wie Sonne, Feuchtigkeit oder Kälte geschützt werden. Ein Besuch ist zu empfehlen.


In der Pasticceria Mosaico, direkt neben der Basilika verwöhnten, wir uns solchen leckeren Törtchen wie am unteren Bild zu sehen. Die Auswahl ist der Hammer! Auch gibt es dort die besten Cornetto zum Frühstück, die wir kennen!


Wer auf Schnäppchenjagd ist, darf sich den Wochenmarkt in Grado nicht entgehen lassen. Er findet immer samstags statt und ist relativ groß. Leider kann ich die genaue Adresse nicht sagen, aber wer den weitläufigen Parkplatz in der nähe des Strandbades kennt, findet ihn bestimmt.


Am Strand war doch schon einiges los!



Meine Crocs waren auch mit dabei.


Diese Idee überzeugte uns - ein Apotheken-Automat, an welchem man so wichtige Sachen wie Mückenschutzmittel usw., usf. rund um die Uhr kaufen kann.


Der Blumenschmuck in Grado ist einfach herrlich.


der alte Hafen


Haus in der Altstadt

Kommentare:

  1. Ich bin wirklich glücklich, dass Sie Ihre Reise nach Italien so gut gefallen hat.

    AntwortenLöschen
  2. :) Uns gefällt Italien immer sehr gut!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen

Dieser Blog wird auf blogspot.com, einem Service von Google, gehostet. Die Datenschutzrichtlinien von Google finden sich unter dem Link: Datenschutzerklärung Google.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch _keinen_ Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutz (Impressum und Datenschutz) findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.