Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur. Zudem wird fleißig gekocht und gebacken.

Montag, 29. August 2011

Zwischenbericht: Paprika und Chili (2)!

Schön langsam werden auch die Paprika und Chili reif - endlich, wir mussten lange genug auf sie warten. Leider haben einige der Pflanzen keine Früchte angesetzt, so gibt es auch dieses Jahr vorwiegend Standardsorten und nicht wie erhofft ausgefallene Paprika in verschiedensten Farben. 

Hier ein kleiner Überblick:

Sweet Chocolat bei der Reifung


Paradeisfruchtiger Frühroter


Naschzipfel




Chili Lombardo



Chili de Cheyenne


der einzige Blockpaprika, welchen es heuer zu ernten gibt


King of the North

Kommentare:

  1. wow - die sehen toll aus!
    Ganz liebe Grüße Renate

    AntwortenLöschen
  2. Ui, die schauen wirklich verlockend aus!!
    Vielleicht bekomme ich auch noch welche, als Dank für die Urlaubspflege einer Büro-Peperoni.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Elke! Ich hatte mir heuer zwar etwas mehr Ernte erhofft, aber das Wetter hat nicht so ganz mitgespielt, daher bin ich ganz froh, dass ich immerhin die wenigen ernten kann.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen