Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur. Zudem wird fleißig gekocht und gebacken.

Donnerstag, 27. Oktober 2011

Croissants/Plunderteig mit Ziehfett/-butter!

Dieses Mal gibt es wieder einen Bericht aus der Küche. Lange war ich im Internet auf der Suche nach einem Anbieter für Ziehfett bzw. Ziehbutter, wahrlich keine leichte Aufgabe, wenn man dieses Produkt nicht in gewerblichen Großmengen einkaufen möchte, sondern sich mit 1-2 kg begnügt. Aber ich wurde fündig und zwar hier.
Der Versand erfolgte zügig und einwandfrei, auch hinsichtlich der Versandkosten darf man nicht meckern. Ich bin voll und ganz zufrieden. Nachdem heute das Wetter ohnehin regnerisch und kalt war, nahm ich mir ein paar Stunden Zeit und versuchte erneut leckere Croissants zu backen. Das Rezept blieb dasselbe wie beim letzten Post, allerdings ersetzte ich die Butter-Mehl-Platte durch das Ziehfett.
Dieses lässt sich viel leichter in den Teig einarbeiten als die Butter und reißt vor allem nicht, was wiederum zu gleichmäßigen, gut erkennbaren Schichten führt. Außerdem macht es nichts, wenn die Umgebungstemperatur und die Backutensilien nicht ganz optimal sind, da das Ziehfett nicht so leicht schmilzt wie Butter.

der Teig bevor er zum ersten Mal touriert wird


je mehr Touren der Teig erhält um so schwieriger wird es ihn auszuwalken; der Teig muss ca. 1 cm dick ausgerollt werden


hier sind die einzelnen Teigschichten bereits gut zu erkennen


Teiglinge


vom Ergebnis war ich ganz begeistert - vom Geschmack aber auch


hier noch einmal im Großformat :)

Kommentare:

  1. Ale bym zjadła takiego rogalika :-). Pozdrawiam

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathrin!
    Die sehen ja lecker aus! Sowas gehört bei mir eindeutig zu den höheren Weihen in der Küche, da wage ich mich besser nicht ran. ;-)
    Viele Grüße und guten Appetit!
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Ah ich liebe Croissants! Sehen die lecker aus, zum Reinbeißen! Aber an sowas traue ich mich dann auch nicht ran! Hut ab!
    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kathrin,
    ich habe das auch noch nie gebacken, aber ich stelle schnell mal einen Teller mit hin. Hast du noch eines übrig?
    Bei den Bildern läuft mir das Wasser im Mund zusammen. Alle Achtung!

    Liebe Grüße
    Carola

    AntwortenLöschen
  5. Schön, dass Euch meine Croissants gefallen. Ich muss zwar noch etwas an der Herstellung feilen, aber im Großen und Ganzen bin ich sehr zufrieden :)

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Oh, da warst Du ja fleissig am Backen! Von Ziehfett habe ich noch nie gehört. Aber es handelt sich dann scheinbar auch um Butter?
    Gut schaun' sie aus, Deine Croissants! Wir haben bislang nur die fertigen aus der Packung mal gemacht.

    Liebe Grüße nochmal
    Sara

    AntwortenLöschen