Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur. Zudem wird fleißig gekocht und gebacken.

Montag, 18. Juni 2012

Mit dem Fiat ins Salzkammergut!

Den heutigen Sommertag, wir hatten an die 30°C, nutzten wir für einen Ausflug mit unserem Fiat 500 ins Salzkammergut. Es war einfach herrlich - wie im Urlaub, aber kommt doch einfach mit! Unser Kurztrip führte uns von Salzburg über Fuschl nach St. Gilgen und St. Wolfgang am Wolfgangsee über Traunstein und Traunkirchen nach Gmunden am Traunsee und über Vöcklabruck wieder zurück nach Hause.

von Fuschl kommend hat man einen perfekten Ausblick über den Wolfgangsee und über St. Gilgen


trotz der Hitze um die Mittagszeit waren am See einige Boote unterwegs - manch Mutiger hüpfte sogar schon ins kühle Nass


einen großen Besucheransturm gab es in St. Wolfgang


immer wieder faszinierend - das klare Wasser des Sees


nicht weit vom Wolfgangsee entfernt, mündet die Traun in den Traunsee


wenn man schon am Weg nach Gmunden ist, dann sollte man unbedingt einen kurzen Halt im malerischen Örtchen Traunkirchen machen



in Gmunden befindet sich Schloss Ort, welches durch die Fernsehserie "Schlosshotel Orth" einen großen Bekanntheitsgrad erlangte, außerdem gibt es fast überall Gmundner Keramik zu kaufen; der Raddampfer Gisela, welcher hier vor Anker lag, ist seit 1872 in Betrieb und gehört somit zu den ältesten Dampfern der Welt, die heute noch in diesem Zustand erhalten sind


Sonnenuntergang am Traunsee



inzwischen stand unser Heimathafen unter Wasser - der viele Regen in den letzten Tagen hat dazu geführt, dass der Wasserspiegel des Sees rasant angestiegen ist, erst langsam beginnt er wieder zu sinken


die Fische scheint das weniger zu stören, sie haben ganz einfach ihr Revier erweitert


Kommentare:

  1. Ich liebe das Salzkammergut, liebe Kathrin!
    Schöne Fotos hast du gemacht!
    Das denke ich mir, liebe Kathrin, daß ihr in Traunstein einen Halt gemacht habt, denn vom AUto aus kann man diese Fotos nicht machen!
    EInfach schön, auch euer Oldtimer!
    Bei uns ist es sehr heiß, weit über 30 Gräder,
    es ist unerträglich schwül.
    Wünsche dir einen tollen WOchenstart!
    LG von Luna

    AntwortenLöschen
  2. Einfach nur wunder, wunderschön...

    AntwortenLöschen
  3. Das Salzkammergut ist einfach traumhaft! Da fahre ich total gerne durch und bin jedes Mal von den Seen und den Bergen begeistert. Jetzt geht bald wieder die Badesaison los *freu*

    AntwortenLöschen
  4. Wie wunderschön, Kathrin.

    LG sendet Anke

    AntwortenLöschen
  5. Wow, danke für diese Fotos! War schon lange nicht mehr dort und wenn ich das so sehe, sollte ich das ändern... Na, da ist ja auch im Salzkammergut endlich mal der Sommer ausgebrochen, fein, fein ;-)
    ...noch ein kleiner NAchtrag: mein zitronengelber (leider neuerer) Fiat lässt deinen schön grüßen :-)))

    AntwortenLöschen
  6. Toll die Bilder, die du von eurem Ausflug mit dem süßen kleinen Fiat mitgebracht hast. Meine Mutter hatte mal einen Puch 500 und ich einen Fiat 126 (mit dem ich sogar bis Holland gefahren bin, was auf der Autobahn damals gewisses Aufsehen erregte :o)) Am Taunsee war ich erst einmal, es war die Abschlussfahrt meiner Schulzeit und wir sind, wenn ich mich richtig erinnern kann, auch mit der Gisela gefahren. Tja, vielleicht sollte ich das mal wiederholen... :o))
    ALles Liebe und sonnige Montagsgrüße, Traude

    AntwortenLöschen
  7. Danke dir herzlich liebe Kathrin, dass du uns mitgenommen hast - und dazu noch in DEM Auto ... herrlich! Die Bilder sprechen für sich und St. Wolfgangsee - oooooh, da kommen bei mir Erinnerungen hoch. Dort haben wir die ersten gemeinsamen Ferien verbracht, mein Walti und ich. Also, d.h. wir haben Stopp gemacht für ein paar Tage auf unserer Reise mit einem VW-Camper-Bus. Hach, herrlich wars :-)
    Ich wünsch dir eine gute Zeit und schick liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  8. Sieht aus wie ein "perfekter Tag" ! :)
    Schöne Bilder und erst das Auto!
    LG Dagmar

    AntwortenLöschen
  9. 30°! Wow! Hier sind es magere 18°.... *heul*

    Deine Bilder sind richtig schön! Da bekommt man bzw. ich total Lust schwimmen zu gehen.... Hach, wenn doch nur der Unisee ein paar Grad wärmer wäre.... ;)

    Liebe Grüße,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  10. ihr österreicher habt es schon schön....ich glaub....sollte ich mal auswandern dann stünde austria ganz oben.
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  11. Schön, dass Euch meine Bilder von unserem letzten Ausflug so gut gefallen haben. Mal sehen, wohin es uns diesen Sommer noch verschlägt. In den nächsten Tagen soll das Wetter nicht mehr so schön sein, auch müssen wir uns von den hochsommerlichen Temperaturen wieder verabschieden.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  12. Postkartenidylle, liebe Kathrin. Super, dass du uns auf deinen Ausflug mitgenommen hast. Ich war schon einige Male im Salzkammergut und kenne all die Ecken, zu denen euer Ausflug führte.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Christa, Postkartenidylle stimmt genau, die Landschaft wirkt zum Teil wie aufgemalt :)

      lg kathrin

      Löschen
  13. Ich kenne die Gegend auch und sie gefällt mir sehr gut, aber für einen Ausflug ist es viiiiiiiiiiieeeeeeeeeel zu weit weg von uns. Leider.

    Viele Grüße
    Margrit

    AntwortenLöschen
  14. Tolle Bilder! Das Wasser schaut ja regelrecht südseefarben aus (obwohl ich noch nie dort war *lach* - aber von Bildern halt ...)
    Danke auch noch für Deine netten Zeilen zum Hagel ... so etwas habe ich, so lange ich lebe, noch nie erlebt! Aber meine Mutter sah als Kind schon Hühnereigroße Schloßen vom Himmel fallen. Das ist dann schon um Einiges gefährlicher. Aber auch so hat es gereicht! Vor allem zog das Unwetter extrem schnell herbei - wer dann draußen in der freien Natur gewesen wäre ... nicht auszudenken ... den Nachbarort hat es sogar schlimmer getroffen ...,

    Alles Liebe nochmal
    Sara
    Sara

    AntwortenLöschen