Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur. Zudem wird fleißig gekocht und gebacken.

Dienstag, 18. September 2012

Im Tiergarten!

Hallo liebe Leute, im Moment habe ich so viele tolle Bilder parat, dass ich gar nicht weiß wo ich anfangen sollte. Am Besten beginne ich mit den Ausflug in den Tierpark, welchen wir letztes Wochenende bei herrlichem spätsommerlichen Wetter gemacht haben. Er ist eigentlich ganz in der Nähe und doch hat es ein dreiviertel Jahr gedauert, bis wir endlich einmal dort waren.

Alpensteinbock


diese Gesellen waren nicht zu "überriechen"


Ratten beim Fressen - so lange die Kerlchen sich nicht im Haus verstecken, sind sie ganz süß


Bienenweide


der Geko sieht doch sehr befremdlich aus


die Flamingos genießen noch die letzten warmen Sonnenstrahlen


Afferl am Seil


alle auf einen Haufen


diese Bilder habe ich im Sportmodus meiner Kamera geknipst, dieser hilfreiche Tipp kam von Rostrose


Vielleicht schaffe ich noch ein paar Bilder für einen nachträglichen GBBD - aber mal schauen - man sollte sich nicht zu viel vornehmen.

Kommentare:

  1. Hallo Kathrin,

    ach wie schön - ich war ja auch schon so lange nicht mehr im Zoo... Meistens umrunde ich ihn nur laufend, weil ich in der Gegend eine "Lauffreundin" habe.

    LG Doris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Kathrin,
    ein Besuch im Zoo ist doch immer nett.
    Ich ertappe mich dann auch immer dabei, wie ich die Schmetterlinge fotografiere statt die Zootiere. ;-)
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschöne Fotos von deinem Tierparkbesuch! Der Gecko sieht aus als würde er extra fürs Foto in die Kamera lachen :-)

    Liebe Grüße Eva

    AntwortenLöschen
  4. Das sind echt schöne Bilder^^ Ich war echt schon eeeeewig nicht mehr im Zoo.

    Mit lieben Grüßen,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  5. Vielen Dank für die lieben Kommentare.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  6. Das geht mir auch so, liebe Kathrin. Mir fehlt im Moment ganz einfach die Zeit, alles zu posten, was ich an Bildern allein auf Lager habe.

    Tolle Fotos! Das ist ja ein mächtiges Gehörn, das der Alpensteinbock da trägt, ganz imposant!

    An der Altersform des Efeus tummeln sich wahrlich immer viele Insekten und Bienen.

    Das mit dem Sportmodus kannte ich auch schon. Nur meist sind die Tierchen schon weg, bevor ich überhaupt zum Umstellen komme ;-)

    Und jetzt schaue ich mal ein paar Takte weiter runter, was mir in der letzten Zeit entgangen ist.

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sara, nicht besonders viel :) Ich habe nicht so viel gepostet in den letzten Tagen.

      lg kathrin

      Löschen
  7. Heute nix Neues aus "Kathrins Garten", nein....., dafür gibt es Schmankerl aus dem Tiergarten.

    Haha, dass diese Genossen auf dem 2. Foto nicht zu überriechen waren, kann ich mir gut vorstellen. *g*

    Der Gecko ist toll und die Ratten dürfen ruhig draußen bleiben.
    Auch die Schmetterlinge hast du toll erwischt, Kathrin. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Auch wenn sie stinken, süß sind die Ziegen schon :)

      lg kathrin

      Löschen
  8. So ein Besuch ist wirklich immer etwas Besonderes. Also der Alpensteinbock, der gefällt mir am besten - und mit den Ratten - also ne, damit hab ichs gar nicht - wenn ich den dicken Schwanz sehe - es tschuderet mi grad e bitz :-)
    Hab eine gute Restwoche und ... ich freu mich immer sehr über deine lieben Kommentare bei mir.
    Herzliche Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschöne Fotos, toller Blog. Die Einstellung Sportmodus bei Schmetterlingen werde ich ausprobieren.
    Gruß Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Claudia, vielen Dank für Deinen Besuch auf meinem Blog.

      lg kathrin

      Löschen
  10. solche ausflüge liebe ich. mal eben in den tierpark und schauen was es neues gibt. mit den kids ein ideales ausflugsziel... tolle fotos... vor allem dieser geko (der hat ein lächeln, irgendwie gruselig)
    ♥liche grüsse, marika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Gecko sieht aus wie nicht von dieser Welt. Im Tropenhaus war es recht dunstig, so dass es schwierig war, ein Foto von diesem Tierchen zu schießen.

      lg kathrin

      Löschen
  11. Hallo du Liebe, ha, und offenbar hat's mit dem Sportmodus bei den kleinen Flatterichen geklappt :o)) Freut mich! Ich nehme an, für die Schildkröten hast du das Sportprogramm nicht gebraucht :o)) Ich wäre dort auch gern herumspaziert - wo Tiere sind, fühl ich mich immer, wohl, auch wenn's vielleicht manchmal streng bis seltsam riecht ;o))
    (Ziegen rieche ich übrigens besonders gern, weiß auch nicht, wieso...)
    Liebe Sonntagabendgrüße von der Traude

    AntwortenLöschen