Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur. Zudem wird fleißig gekocht und gebacken.

Dienstag, 18. Dezember 2012

Veränderung!

In der letzten Zeit hatte ich nicht gerade viel Zeit für den Blog oder das Kommentieren. Wenn ich einmal die Woche dazugekommen bin einen Post zu veröffentlichen, dann war das schon viel. Aber das ganze hat einen guten Grund - der Topfgartenwelt steht eine wirklich große Veränderung bevor. Es steht erneut ein Umzug bevor.

Allerdings geht es dieses Mal nicht von einem Bundesland in das andere, sondern eher von einer Straße in die andere oder viel mehr von einer Mietwohnung in ein eigenes Haus mit Garten. Gärtnern im Mietshausgarten ist zwar in Ordnung, doch war es für uns nicht die große Erfüllung. Man kann einfach nichts nachhaltig und frei gestalten und schon gar nichts wirklich ändern. Dennoch war ich froh selbst in dieser Übergangsphase über ein kleines Fleckchen Grün zu verfügen, wo ich zumindest ein bisschen mein eigener Herr sein konnte.

Bilder gibt es im Moment noch keine, das liegt jedoch nicht daran, dass ich keine gemacht hätte, aber ich möchte Euch den neuen Garten mitsamt seinem Inventar nicht im Schneeregen präsentieren.

Wie es scheint werden wir nun ein zweites Mal im Winter umziehen, geübt sind wir schon darin. Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, wie ich das mit den Hochbeeten und den Pflanzen bewerkstellige. Aber das ist eine andere Geschichte.

Kommentare:

  1. Schon fix gekauft? Äährlich?? Das ging ja schnell! Gratuliiieeere!!!
    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja :) Wir waren selbst überrascht, aber es ist einfach so ein schmuckes Häuschen.

      lg kathrin

      Löschen
    2. Wenn du Hilfe beim einpacken, auseinander- oder zusammenbauen, tragen, schleppen, aufstellen benötigst, gib mir Bescheid, ich helfe euch gerne!

      Löschen
    3. Liebe Doris, da komme ich gerne auf Dich zurück. Vielen Dank für das Angebot.

      lg kathrin

      Löschen
  2. Gratulation liebe Kathrin! Das sind tolle Veränderungen. Und wir dürfen uns auf viele neue Gartenfotos freuen.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. Eigenes Haus mit Garten? Klingt ja super! ich bin schon gespannt auf die Bilder. Einige Töpfe wird es aber weiterhin geben - oder?

    Viele Grüße und ein schönes Weihnachtsfest,
    Michelle

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich glaube, von meinen Töpfen kann ich mich einfach nicht trennen, aber ich habe nun gaaaaaanz viel Platz, um sie so aufzustellen, dass es richtig gut aussieht.

      lg kathrin

      Löschen
  4. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Haus.
    Wie ich dich kenne schaffst du den Umzug mit Links.
    Da freue ich mich schon auf viele schöne Sommergartenbilder.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daaaanke :) Ja mal sehen, zuerst wird ein bisschen renoviert und dann kommt der Garten. :)

      lg kathrin

      Löschen
  5. Liebe Kathrin, oh das freut mich vielleicht! Wie schön - ein Häuschen mit Garten, nee aber auch! Und Ihr seid schließlich schon Vollprofis in Sachen Umzug, das wuppt Ihr doch mit links! Ich gratuliere Euch und freue mich schon auf viele neue Gartenbilder!
    Viele liebe Grüße, Dagmar

    AntwortenLöschen
  6. Dieser Umzug, liebe Kathrin, ist einer mit einer guten Pespektive, finde ich. Auch wenn im Winter ein Umzug immer beschwerlicher ist als im Sommer, ihr werdet ihn meistern und ich beglückwünsche euch zu den eigenen 4 Wänden und freue mich schon darauf, deinen neuen Garten bestaunen zu dürfen. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  7. Wow! Da steht euch ja wieder einiges bevor! Und anscheinend habt ihr vor, dem Salzburger Land treu zu bleiben, wenn ihr euch zu einem so großen Schritt entscheidet. Ich bin schon sehr gespannt auf die ersten Fotos von Haus und Garten!
    Sollten wir uns nicht mehr lesen, wünsche ich dir jetzt schon ein schönes und hoffentlich möglichst stressfreies Weihnachtsfest!
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  8. Glückwunsch zum Haus. Ich hoffe, es muss vorher nicht noch viel dran gewerkelt werden, sonst kann sich der Umug auch leicht mal um ein paar Monate verschieben...

    Viel Glück und viel Spaß im eigenen Garten.

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch!
    Ich kenn den Unterschied zwischen dem Gärtnern im eigenen oder gemieteten Garten!
    Ich freu mich für Dich!
    Einen entspannten Umzug wünsch ich Dir! =)

    Liebe Grüße =)

    AntwortenLöschen
  10. Gratulation! Das freut mich für dich! _Schön, dass ihr es dieses Mal nicht so weit habt zum Übersiedeln.
    Und natürlich bin ich neugierig auf den neuen Garten, Schneeregen hin oder her;-) Bilder wären toll!
    Liebe Grüße
    Margit

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Kathrin,
    gratuliere, das ist ja toll!
    Dann wirst du bald ja keine reine Topfgärtnerin mehr sein. ;-)
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  12. Vielen Dank für Eure lieben Kommentare. Fotos wird es bestimmt bald geben - jetzt ist ja bald Wochenende und da kann ich auch bei Tageslicht fotografieren.

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  13. Na, da hst du ja was vor dir!
    Aber das Neugestalten macht ja auch am meisten Spaß, oder nicht?
    Ich bin übrigens auch umgezogen: http://scharfe-schote.blogspot.de/ . Da muss ich auch noch etwas Arebit reinstecken.
    Ich drücke dir die Daumen!

    Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  14. Das ist doch toll - in ein eigenes Haus! Ja, aber wie du das bewerkstelligen willst mit dem Hochbeet, das wird schwierig. Ich stelle mir das auch immer mal wieder vor,wenn ich hier weggehe und es ist Winter ...

    Sigrun

    AntwortenLöschen
  15. Oh-je, Umzug! Bin gespannt!
    Ich wünsche Dir einen guten Start in ein schönes und besinnliches 4. Advents-WE und schicke dir Huggibuzzels aus Berlin, Wieczorama (◔‿◔) | Mein Fotoblog

    AntwortenLöschen
  16. Vielen Dank für Eure lieben Kommentare!!

    lg kathrin

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Kathrin,
    da freue ich mich für euch. Wir hatten auch zuerst einen Mietshausgarten und dann erst einen eigenen Garten. Viel Spass beim Gartenplanen und ein schönes Weihnachtsfest für dich und deine Familie.
    Ganz liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  18. Ohje, noch ein Umzug! Aber ich kann das schon nachvollziehen. Es kommt sicherlich auf den Vermieter wie auch den Garten, die Lage des Gartens an ...
    Auch mit Eigentum kann man großen Ärger haben. Das ging uns früher schon so mit einem unserer vorigen Häuser. Wenn man nicht so pflanzen "kann", wie man es gerne will und die Nachbarn ganz andere Vorstellungen von Garten und Gärtnern haben. Wenn dann die "richtigen" Parteien "zusammenkommen", kann das nachbarschaftliche Leben sehr beeinträchtigt sein. Aber das war auch mehr oder weniger eine eher seltenere Erfahrung. Meist geht es doch ganz gut und man findet einen gütlichen Kompromiss.

    Von Umzügen bin ich gründlich bedient. Auch wenn das hier nicht mein Traumgarten und Traumhaus ist, so mache ich jetzt das Beste daraus und bin froh, daß wir endlich wieder zur Ruhe kommen.

    Ich wünsch' Dir jedenfalls das Allerbeste und wir lesen wieder voneinander ... meine Zeit ist auch immer noch eingeschränkt ...

    Alles Liebe
    Sara

    AntwortenLöschen
  19. Ich sag's ja - die Neuigkeiten erfährt man im Internet! Ich freue mich, dass es mit dem Häuserl geklappt hat! Und so schnell noch dazu. Bin natürlich schon total neugierig, wo Ihr nun hin ziehen werdet.

    Wann soll's soweit sein? Ab März bin ich wieder im Lande, solltet Ihr eine helfende Hand brauchen.

    Alles Gute im neuen Jahr!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gerhard, vielen Dank für das Angebot - darauf kommen wir gerne zurück.

      lg kathrin

      Löschen
  20. Liebe Kathrin,
    gratuliere zu eurem Mut und Willen euch immer wieder auf die Reise zu machen und es euch zu verbessern. Ist ja nicht gerade unaufwendig...
    außerdem bin ich natürlich schon sehr gespannt, was diese Veränderungen in der Topfgartenwelt für Kreise ziehen werden ;-)
    jedenfalls wünsche ich euch einen reibungslosen Umzug und natürlich alles Liebe und viel Erfolg für 2013!
    Liebe Grüße nach Salzburg, wo es wettertechnisch auch nicht viel besser zu sein scheint als bei uns
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elisabeth, vielen Dank für Dein liebes Kommentar. Ich bin auch schon sehr gespannt, wohin uns die Reise führen wird, im Moment sind wir jedenfalls fleißig am Planen.

      lg kathrin

      Löschen