Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur. Zudem wird fleißig gekocht und gebacken.

Mittwoch, 6. Februar 2013

Noch ein bisschen Frühlingsdeko!

So nachdem das Wetter derzeit nicht weiß, ob es eher Winter oder doch schon Frühling sein sollte, musste ich zumindest unsere Wohnung ein bisschen frühlingshafter gestalten. Die Mooskugeln habe ich schon letztes Jahr besorgt - je nach Jahrszeit lassen sie sich ohne viel Aufwand richtig gut in Szene zu setzen.


Beim Haus haben wir im Moment aus beruflichen Gründen nicht so viel "praktisches" gemacht. Im "Verborgenen" haben wir natürlich fleißig gewerkelt und viele Telefonate geführt - hauptsächlich mit Installateuren damit unsere neue Heizung bald Gestalt annimmt. Allerdings ist das mit den Handwerkern immer so eine Sache, ein paar Schmankerl kann ich Dir schon erzählen.


Da wäre zum Beispiel die obligatorische Anfahrtspauschale, um sie kommt man wohl nicht herum, aber warum zum Kuckuck € 72,00 für eine "Anreise" im selben Ort, nur ein paar Straßen weiter!? Gewundert habe ich mich auch, dass man nun eine Arbeitszeit von 4,5 Stunden für den Anschluss eines Heizkörpers benötigt - so langsam arbeitet doch hoffentlich kein Profi?!


Zudem musste ich die Erfahrung machen, dass manche Installateure genau die Idee umsetzen möchten, die ihnen gerade im Kopf herumschwebt. Dies führt zum Teil soweit, dass man als Kunde nicht mehr selbst entscheiden dürfte, ob man die Solaranlage heizungsunterstützend oder doch nur für die Warmwasseraufbereitung ausführt. Aber man darf nicht aufgeben!

Kommentare:

  1. Wow, die Anfahrtspauschale hat's ja wirklich in sich!! Da ist vielleicht der Umweg über den Europark mit dabei zum Jause einkaufen ;)).
    Und die wird dann genüsslich in den 4h verspeist, die übrig bleiben, wenn der Heizkörper nach einer halben Stunde angeschlossen ist.
    LG Doris

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Höchstwahrscheinlich, anders kann man sich das nicht erklären :)

      lg kathrin

      Löschen
  2. Über diese Anfahrtspauschalen kann man sich wirklich oft nur wundern, noch dazu, dass ja die gesamte Strecke nicht für einen Kunden gefahren wird, sondern meistens diverse Termine verknüpft werden. Das ist wirklich oft heftig.

    Aber, Kathrin, du hast wieder liebevoll dekoriert. :-)

    Das war auf meinem Blog kein Biber, sondern ein Nutria. :-)

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  3. Kathrin, könntest du wieder den Abfrage-Code beim Kommentieren auf deinem Blog abschalten, die Buchstaben sind immer so schwer zu entziffern.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Christa, ich würde die Abfrage gerne deaktivieren, aber bei mir werden 100mal die gleichen Seiten von Robots aufgerufen und posten jede Menge sinnloser Kommentare. Ich schalte die Abfrage ab, sobald dieses Problem nachlässt.

      lg kathrin

      Löschen
  4. Handwerkernepp hin oder her - Hauptsache es wird endlich wieder Frühling. Bei uns ist immer noch Mitten im Winter. Da tut Deine Deko richtig gut. Aber zapplig macht's schon...

    AntwortenLöschen
  5. Oh! Ist der Frühling in Österreich schon in Sicht? Dann wird's auch für mich bald Zeit zurück zu kommen. Naja... in drei Wochen ist's ja schon wieder soweit :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi, nein, bis es Frühling wird, müssen wir uns noch gedulden, denn im Moment schneit es wieder.

      lg kathrin

      Löschen
  6. Ja, es wird Zeit, dass der Frühling endlich kommt! Hoffe du lockst ihn mit deiner Frühlingsdeko aus der Reserve! ;-)

    Lass dir liebe Grüße da!
    Nicole

    AntwortenLöschen
  7. Naja - Handwerker sind so ein eigenes Thema! Selbst unsere Mini-Baustelle im Garten lief nicht ohne Ärger ab. Ich drücke die Daumen, dass sich der Ärger in Grenzen hält und alles zu eurer Zufriedenheit gemacht wird!
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen
  8. Jaja, Anfahrtspauschale, da kann wohl jeder ein Lied von singen...
    Die Mooskugeln sind aber schön!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  9. Hallotschi du Liebe!
    Autsch, Handwerkererfahrungen! Klingt gar nicht gut...
    Da MUSS man sich ja mit schöner Deko ablenken, und das machst du prima, schaut total nach Frühling aus, und der kleine blaue Vogel wirkt richtig naturgetreu!
    ♥ Alles Liebe, Traude ♥

    AntwortenLöschen