Enter your keyword

Dieser österreichische Gartenblog beinhaltet Gartentipps für Blumen, Gemüse und Gärtnern im Topf, interessante Buchvorstellungen und Einblicke in Salzburgs unvergleichliche Natur. Zudem wird fleißig gekocht und gebacken.

Mittwoch, 7. August 2013

Herzstück!

Das Herzstück eines jeden Hauses, jeder Wohnung ist wohl die Küche - ohne sie geht einfach nichts. Das musste ich selbst in den letzten Wochen feststellen. Aufgebaut war die Küche relativ rasch, doch dann fehlten die Platten und die Küche war somit nicht funktionstüchtig. Nach einer gefühlten ewigen Warterei konnten wir endlich die Arbeitsplatten abholen und Jakob begann mit dem Einbau der fehlenden Geräte. Das Ergebnis möchte ich Euch heute zeigen:


Gekauft haben wir das gute Stück beim schwedischen Möbelgroßhändler um die Ecke.


Nach einem halben Jahr Planung hatten wir uns endlich entschieden, wie sie aussehen sollte, lack-weiß mit dezenten Griffen ... und eine Kücheninsel sowie ein Jalousienschrank durften nicht fehlen.


Der Jalousienschrank musste unbedingt mit einem Auszug für den Wasserkocher und die Kaffeemaschine ausgestattet werden. Leider ist dieses Extra nicht serienmäßig lieferbar, daher musste sich Jakob etwas einfallen lassen. Er befestigte dafür zwei kurze Bodenauszugsschienen (Länge 30cm bei einer Schranktiefe von 40cm)  mit Hilfe von Passstücken im Schrank.


Damit es richtig komfortabel wird, hat Jakob im Schrank auch einen Stromanschluss vorgesehen. Welcher nun gut hinter den Tassen versteckt ist.

Nun, während wir fleißig im Haus gewerkt haben, haben sich die Pflanzen im Hochbeet verselbstständigt. Besonders die Gurken und die Zucchini überbieten sich im Moment hinsichtlich der Erträge. Mit dem Essen kommen wir jedenfalls nicht mehr hinterher, einiges habe ich dafür schon für den Winter eingefroren. 


Im Gegensatz zu den Gurken und Zucchini wird sich die Tomatenernte wohl in Grenzen halten. Die Pflanzen sehen jetzt schon aus wie ansonsten im Herbst.


Gute Nacht!

Kommentare:

  1. In Echt ist sie aber noch schöner!!! :D
    Lieben Gruß Doris

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kathrin
    Wow... Deine neue Küche ist wirklich ein Schmuckstück!
    Wunderschön!
    Eine glückliche Restwoche wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  3. Oh ja! Die Küche ist wirklich hübsch. Weiße Hochglanz Fronten sind auch einfach super schick und mir gefallen auch die Griffe sehr gut. :-)
    Toll!

    Liebe Grüße
    Christina

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Kathrin,
    die Küche ist aber auch wirklich schön geworden, da hat sich die lange Warterei ja gelohnt.
    Liebe Grüße
    Dagmar

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kathrin!

    Eure Küche ist wunderschön geworden! Ich hoffe, ihr spürt schon etwas von der Abkühlung - wir hier schwitzen noch enorm!
    Liebe Grüße aus dem fast 40° heißen WN!
    Verena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Heute ist die 40-Gradmarke im Burgenland geknackt worden - ein Wahnsinn!!

      lg kathrin

      Löschen
  6. In so einer tollen, modernen Küche macht das Kochen doch dreifach Spaß! Den Luxus gönne ich mir auch irgendwann. Und mit selbstgeerntetem Gemüse schmeckt alles gleich noch viiiiel besser. In diesem Sinne: Viel Spaß in der neuen Küche und guten Appetit ;-) Maral von "Mach mal"

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!!!

    Toll deine neue Küche... Da kannst du ja schön alles verarbeiten, was der Garten so hergibt... Wünsche dir noch viel Vergnügen...

    Ich warte übrigens auch sehnsüchtig, dass die Tomaten ENDLICH mal rot werden... Es hängen bei uns schon viele Exemplare dran, aber leider keine einzige ist rot. Naja... vielleicht sollte ich ihnen mal dreckige Witze erzählen ;o)

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe heute die ersten gegessen :)

      lg kathrin

      Löschen
  8. Sehr schön, Eure Küche! Ich liebe es auch funktional und allzu groß sollte eine Küche für mich nicht sein, sonst dauern die Arbeitswege viel zu lang. Versenkbarer Wasserkocher & Co. ist natürlich toll. Bei uns steht alles draußen auf der Arbeitsplatte, aber wir benutzen es andererseits auch ständig . . . nur den Kabelsalat finde ich nicht ganz so toll ;-)
    Toll, Dein Gemüse! Bei mir reifen die Tomaten nun auch so allmählich ...

    Liebe Grüße
    Sara

    AntwortenLöschen
  9. Herzlichen Glückwunsch zur neuen Küche, liebe Kathrin. Sie schaut sehr hübsch aus, ich wünsche Euch viel Freude beim Einweihen.

    Herzliche Grüße
    von Anke

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Kathrin, sie ist sehr schön geworden (wie alles im Haus). Ihr werdet es zu schätzen wissen nach der Mühe, die ihr aufbringen musstet.
    Liebe Grüße Helga

    AntwortenLöschen