Enter your keyword

Vielfältig wie Österreichs Natur ist auch dieser Blog. Unser Garten ist Quelle hochwertiger Lebensmittel für die Küche und Oase der Ruhe. Dieser Food- und Gartenblog bietet Dir Rezepte, Buchvorstellungen, Gartentipps sowie Reiseimpressionen. Gegärtnert wird im Freiland und im Topf.

Donnerstag, 7. Juni 2018

Buchtipp: Praxisbuch Kreative Naturfotografie - Naturmotive mit anderen Augen sehen und fotografieren!

Als ich das Buch "Kreative Naturfotografie - Naturmotive mit anderen Augen sehen und fotografieren" von Daan Schoonhoven, erschienen im dpunkt.verlag, für eine Rezension erhielt, war ich voller Tatendrang. Ich wollte raus in die Natur und ein wenig jene Zeit nachholen, welche ich aufgrund meiner Immobilität im Zuge des ersten Teils meiner Schwangerschaft fast ausschließlich zu Hause verbracht hatte. Der Spätherbst wäre nämlich reich an genialen Fotomotiven gewesen. Aber es blieb beim Willen. Die Realität sah ein wenig anders aus - an Fotografieausflüge war nicht zu denken. Ich war schon froh, denn Alltag wieder einigermaße selbstständig bewältigen zu können. Doch aufgeschoben bedeutet nicht aufgehoben, daher machen wir uns nun inklusive Kinderwagen auf die Suche nach passenden Motiven in der Natur. Spazierengehen und Gartenaufenthalte stehen nun ja bei der Tagesordnung ohnedies an prioritärer Stelle.

Gartenblog und Foodblog Topfgartenwelt Buchtipp Kreative Naturfotografie: Inspirationen von Daan Schoonhoven - Geum Nelkenwurz in der Sonne
 *) Geum - Nelkenwurz

Praxisbuch Kreative Naturfotografie - Naturmotive mit anderen Augen sehen und fotografieren

Herausgeber des Buches "Kreative Naturfotografie" ist Daan Schoonhoven, ein bekannter, niederländischer Naturfotograf, der insbesondere auf Vögel spezialisiert ist. Die unterschiedlichen Themen in diesem Sachbuch werden aber nicht von ihm allein abgehandelt, sondern er hat sich die Unterstützung zahlreicher Kollegen geholt.

Gartenblog und Foodblog Topfgartenwelt Buchtipp Kreative Naturfotografie: Fotomotive in der Natur entdecken - Biene auf Zierlauch

Gartenblog und Foodblog Topfgartenwelt Buchtipp Kreative Naturfotografie: Makroaufnahmen im Garten - Biene auf Zierlauch
Gartenblog und Foodblog Topfgartenwelt Buchtipp Kreative Naturfotografie: Naturmotive vor der Haustüre erkennen - Biene auf Zierlauch
*) Biene auf Zierlauch

Aufbau des Buches

Das vorliegende Praxisbuch ist in folgende Kapitel unterteilt:

- Sehweise
- Kompositionen
- Abstraktion
- Bewegung
- Licht
- Equipment

 Buchtipp Kreative Naturfotografie - Gartenblog und Foodblog Topfgartenwelt #fotografie #naturmotive #buchtipp #buchrezension #bildgestaltung #praxisbuch #kreativefotografie #fotolehrbuch #sachbuch
*) Cover - dpunkt.verlag

Jedes dieser Kapitel beinhaltet entsprechende Themenkomplexe. So finden sich unter Licht Anregungen für ein tolles Bokeh oder das Spiel mit dem Licht, unter Komposition hingegen Beispiele für wenig Schärfentiefe, Bildformate oder Farbe. Die einzelnen Essays sind unterschiedlich lang und enthalten neben zahlreichen Beispielbildern inklusive genauer Aufnahmedaten, Tipps um das Dargestellte umzusetzen. Die Aufnahmedaten enthalten stets Angaben zu Kamera, Objektiv, Lichtstärke, Blende, ISO und Belichtungszeit. Auch erfährt der Leser den Ort der Aufnahme und die Uhrzeit. Meines Erachtens hätten allerdings die Texte der einzelnen Autoren etwas gehaltvoller zu den jeweiligen Themenbereichen sein können.

Gartenblog und Foodblog Topfgartenwelt Buchtipp Kreative Naturfotografie: beeindruckende Bildkompositionen einfach umsetzen - Biene auf Storchenschnabel *) Biene auf Storchenschnabel

Gartenblog und Foodblog Topfgartenwelt Buchtipp Kreative Naturfotografie: Naturfotografie Tipps - Sterndolde in der Sonne
*) Sterndolde

Gartenblog und Foodblog Topfgartenwelt Buchtipp Kreative Naturfotografie: Naturfotografie Ausrüstung - Biene auf Storchenschnabel

An wen richtet sich das Praxisbuch Kreative Naturfotografie?

Wer erwartet, dass auch grundlegende Informationen zu Blende, ISO, Weißabgleich und Co geliefert werden, der wird ein wenig enttäuscht sein, denn dieses Wissen wird vorausgesetzt. Das Buch Kreative Naturfotografie richtet somit eher an fortgeschrittene Hobbyfotografen, die bereits über ein solides Basiswissen verfügen und lediglich ihre Bilder mit einem weiteren Kick an Kreativität verfeinern möchten. Als besonders hilfreich erweist sich hierfür der Index, da hier gezielt unter anderem auch nach dem zu fotografierenden Objekt gesucht werden kann, wie z.B. Schnee oder Krokus.

Gartenblog und Foodblog Topfgartenwelt Buchtipp Kreative Naturfotografie: Naturfotografie im eigenen Garten - Wespe auf Holzstiel
 *) Wespe auf Holzstiel

Gartenblog und Foodblog Topfgartenwelt Buchtipp Kreative Naturfotografie: Naturfotografie Blumen im Garten - Geum Nelkenwurz
*) Geum

Fazit

Den einen oder anderen Tipp konnte ich aus dem Buch für mich persönlich mitnehmen. Zudem lieferte es einige Anregungen, wie man ein Naturmotiv gestalten kann, um es von einer 0815-Aufnahme abzuheben. Da ich aber kein Profifotograf bin, steht mir nicht sämtliches im Buch erwähntes Equipment zur Verfügung, so dass einige Aufnahmetechniken von mir auch gar nicht ausprobiert werden können. Alles in allem ist das Praxisbuch Kreative Naturfotografie ein tolles Buch, welches viele Anregungen bietet sein Können zu verbessern und seinen Blick auf Naturmotive zu schärfen.

Gartenblog und Foodblog Topfgartenwelt Buchtipp Kreative Naturfotografie: Rosen in Szene setzen - Rose Jazz
 *) Rose Jazz

Hinweis zu den Bildern:

Sämtliche Naturaufnahmen in diesem Beitrag habe ich mit einem 100mm Macroobjektiv und einer zusätzlichen Nahlinse mit +4 Dioptrien gemacht. Der Aufnahmemodus war Blende 8 im AV-Modus mit automatischer Belichtungszeit.

"Praxisbuch Kreative Naturfotografie - Naturmotive mit anderen Augen sehen und fotografieren", Daan Schoonhoven, dpunkt.verlag, 198 Seiten, ISBN 978-3-86490-461-5, € 29,90.

Vielen herzlichen Dank an dpunkt.verlag, welcher mir dieses Buch für eine Rezension zur Verfügung gestellt hat.

Zum Pinnen:

 Buchtipp Kreative Naturfotografie - Gartenblog und Foodblog Topfgartenwelt #fotografie #naturmotive #buchtipp #buchrezension #bildgestaltung #praxisbuch #kreativefotografie #fotolehrbuch #sachbuch
Bis bald und baba,
Kathrin

Kommentare:

  1. Guten Morgen, liebe Katrhin,
    danke für eine wieder tolle Buchvorstellung! Das ist sicher ein gutes Buch, für alle, die das Fotografieren richtig professionell betreiben. Für mich als ( derzeit) reine Handy-Knipserin *Schmunzel* würde es sich nicht lohnen. Aber trotzdem ein sicher gutes Buch!
    Hab einen wunderschönen Tag !
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Kathrin,
    so eine wertvolle Buchvorstellung, vielen lieben Dank! Deine Fotos sind perfekt, die Biene auf dem Zierlauch musste ich sogleich pinnen.
    Dir und deinen Lieben einen sonnigen Tag und
    liebe Grüsse nach Salzburg
    Eda

    AntwortenLöschen
  3. Das letzte Foto ist wunderschön, alle anderen auch! Es ist schade, dass ich keine Kamera habe, um solche Bilder zu machen, aber wenn...dann wird dieses Buch in meinem Regal sein:-)
    glg Susanne

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Kathrin,

    es lohnt sich immer, in dem einen oder anderen Buch mal zu schmökern und sich Tipps mitzunehmen.
    Letztendlich muss man dann selbst ausprobieren, ob man sie umsetzen kann oder nicht.
    1 : 1 wird man alles nie umsetzen können, da letztendlich auch die Kamera und Objektiv beim Ergebnis eine Rolle spielen.

    Deine Bilder sind toll geworden. Bei deiner 1. Biene fehlt mir persönlich ein wenig der exakte Schärfepunkt, aber bei Makros ist das nicht immer einfach.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  5. Das Buch war mir auch schon aufgefallen. Das Titelbild ist wohl mit einem Unterwassergehäuse gemacht, sowas hat ja schon mal nicht jeder. Die Bilder finde ich teilweise sehr gut in dem Buch. Aber auch nur mit dem Makro kann man kreative Sachen machen.
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  6. Hi Kathrin! Amazing pictures. Have a nice evening

    AntwortenLöschen
  7. Vielen Dank für den schönen Buchtipp, liebe Kathrin. Ich bin ganz begeistert von den Aufnahmen. Gerade die Bienen sind so schnell, da komme ich mit meiner kleinen Kamera nicht mit.. seufz! Herzliche Wochenendgrüße, Nicole

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Kathrin,
    bin wieder da aus dem Urlaub:) ich wollte mich ganz Herzlich für Deine Unterstützung bei meinem Wettbewerb bedanken:) bin dritte geworden;) ich freue mich so sehr!!!! so eine tolle Buchvorstellung und Deine Bilder sind wieder der Hammer, bin sehr angetan !!!! Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Kathrin,
    das ist ja wieder interessant!
    Fotopraxisbücher könnte ich nie genug haben :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir die Urte

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Fotos, liebe Kathrin, allein dafür hat es sich gelohnt, daß du das Buch durchschmökert hast.
    Um Tier- bzw. Insekten-Aufnahmen zu machen ist es bestimmt eine Bereicherung, danke für die Rezension
    und deine tollen Aufnahmen zu dem Thema.
    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Dieser Blog wird auf blogspot.com, einem Service von Google, gehostet. Die Datenschutzrichtlinien von Google finden sich unter dem Link: Datenschutzerklärung Google.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch _keinen_ Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutz (Impressum und Datenschutz) findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.