Enter your keyword

Vielfältig wie Österreichs Natur ist auch dieser Blog. Unser Garten ist Quelle hochwertiger Lebensmittel für die Küche und Oase der Ruhe. Dieser Food- und Gartenblog bietet Dir Rezepte, Buchvorstellungen, Gartentipps sowie Reiseimpressionen. Gegärtnert wird im Freiland und im Topf.

Mittwoch, 25. Juli 2018

Landesgartenschau Baden-Württemberg 2018: Lahr

{Werbung} So, nachdem mein Blog die letzten Wochen über von vorgeplanten Beiträgen gespeist wurde, gibt es heute wieder einmal einen ganz aktuellen Post. Gerne möchte ich Dir von meinem Besuch von der Landesgartenschau Baden-Württemberg 2018 in Lahr erzählen. Aber wie verschlägt es zwei Wahl-Salzburger in ein etwa 8-9 Stunden entferntes Eck (je nach Stau und Verkehrslage) im schönen Schwarzwald? Nun ja, ich bin einer sehr lieben Einladung des Verbands Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau e.V. Baden-Württemberg für ein Bloggertreffen gefolgt. Man muss einfach die Gunst der Stunde nützen, um Neues kennenzulernen. Perfekt war natürlich, dass meine auch Mama auch gerade Zeit hatte und wir unseren 7 Monate alten Sohn in ihre Obhut geben konnten. Ein bisschen komisch war es schon, waren wir doch das erste Mal ein paar Tage ohne ihn unterwegs. Aber nun zur Landesgartenschau in Lahr:

Landesgartenschau Lahr 2018 Baden-Württemberg - Gartenblog Topfgartenwelt

Das Bloggertreffen

Meine Kontaktperson für das Bloggertreffen im Zuge der Landesgartenschau in Lahr war Lisa Wilm. Eine sehr nette und engagierte junge Frau. Zum Treffen selbst erschienen insgesamt mit mir vier Blogger: Gisela von Mein Gartetagebuch, Ursula von schoerverth.de und Daniel Hills von gartenblog.org. Als weiterer "außerordentlicher" Gast war Leonie von den gartenpaten.org anwesend. Gisela kannte ich schon von den Gartenmessen in Stuttgart. 

Bloggertreffen Landesgartenschau Lahr 2018 Baden-Württemberg - Gartenblog Topfgartenwelt

Bilder Landesgartenschau Lahr 2018 Baden-Württemberg - Gartenblog Topfgartenwelt

Für uns Blogger wurde extra eine Planungsrunde mit Hrn. Hauck, einem Meister im Garten- und Landschaftsbau, organisiert. Ihn kannten mein Mann und ich ebenfalls bereits von der Gartenmesse Stuttgart. Es war jedoch wieder auf's Neue faszinierend, wie schnell und mit wie wenig Strichen er eine komplette Gartenplanung auf das Papier zauberte. Er hatte für alle planungstechnischen Fragen ein offenes Ohr und natürlich eine Lösung parat. 

Gartenplanung Landesgartenschau Lahr 2018 Baden-Württemberg - Gartenblog Topfgartenwelt

Anschließend gab es noch eine Verkostung von ganz speziellen Geschenken aus Garten und Küche. Die Gärtnermeisterin Petra Furtner-Althaus gab die Highlights ihrer Blütenküche zum Besten. Leider haben Jakob und ich diese Veranstaltung versäumt, da wir aufgrund der langen Heimreise eine Besichtigung des Geländes der Gartenschau vorziehen mussten. Im Nachhinein tut es mir sehr leid, diesen Programmpunkt verpasst zu haben, aber die prognostizierte Staulage zwang uns zu Abstrichen in der Tagesplanung.

Schaugärten Landesgartenschau Lahr 2018 Baden-Württemberg - Gartenblog Topfgartenwelt

Bürgerpark Mauerfeld mit Lok Landesgartenschau Lahr 2018 Baden-Württemberg - Gartenblog Topfgartenwelt

Die Landesgartenschau Baden-Württemberg 2018: Lahr

Die Landesgartenschau Lahr kann noch bis zum 14. Oktober 2018 täglich von 09:00 bis 19:00 besucht werden. Donnerstags und samstags gibt es sogar verlängerte Öffnungszeiten. Wer in der Nähe wohnt und auch Interesse an den Veranstaltungen während der Gartenschau mitbringt, ist bestimmt mit einer Dauerkarte gut bedient. Aber das muss jeder für sich selbst entscheiden. Ein Tag ist aber fast zu wenig, um sich wirklich alles genau anzuschauen. Uns blieben überhaupt nur wenige Stunden. Das hat gerade für einen Überblick gereicht. Immerhin ist das Gelände (vormals Agrarflächen) fast 38 Hektar groß. Die Vorbereitungsarbeiten begannen bereits 2015! Unglaublich wie viel Arbeit hinter einer solchen Veranstaltung steckt.

Seegarten Stegmatten Landesgartenschau Lahr 2018 Baden-Württemberg - Gartenblog Topfgartenwelt

 

Hochbeete Landesgartenschau Lahr 2018 Baden-Württemberg - Gartenblog Topfgartenwelt

 

Drei Elemente, ein Motto, drei Gartenbereiche

Mensch, Natur und Geschichte sind die drei Elemente der Landesgartenschau Lahr. Das Motto steht mit "wächst-lebt-bewegt" ganz im Zeichen von Blumen. Das Gelände selbst gliedert sich in folgende drei Bereiche: Kleingartenpark (11 Schaugärten, Schwerpunkt ökologische und soziale Aspekte), Seepark Stegmatten (Schwerpunkt Naturschutz, Naturerlebnis und Naherholung) und Bürgerpark Mauerfeld (Schwerpunkt Sport, Spiel und zwischenmenschliche Begegnungen). In der Nähe des Bürgerparks befindet sich zudem die Blumenhalle, welche ganz tolle Kunstwerke von Floristen beherbergt. Der Seepark und der Bürgerpark sind durch eine große Brücke miteinander verbunden.

Schwarzwald Landesgartenschau Lahr 2018 Baden-Württemberg - Gartenblog Topfgartenwelt


Die drei Gartenbereiche

Mir persönlich hat der Kleingartenpark am Besten gefallen. Wieso? Er passte am Besten zu unseren eigenen Lebensverhältnissen. Die 11 Schaugärten, welche man hier besichtigen kann, bieten zahlreiche Anregungen, die man auch zu Hause umsetzen kann. Für mich ist das immer ein ganz wichtiger Aspekt. In der kostenlosen Broschühre "Lahrer Schaugärten" kann man das Konzept und den Plan eines jeden Gartens zudem auch noch nachschlagen. Einer jeder dieser Gärten unterliegt einem eigenen Thema, wie zum Beispiel vertikales Gärtnern oder Gärten mit Wasser gestalten.  Die gewählten Grundflächen umfassen L-Gärten, quadratische Gärten, typische Reihenhausgärten und vieles mehr. Es sollte daher für jedes Bedürfnis etwas dabei sein. 

Besichtigung Landesgartenschau Lahr 2018 Baden-Württemberg - Gartenblog Topfgartenwelt

Blumenhalle Landesgartenschau Lahr 2018 Baden-Württemberg - Gartenblog Topfgartenwelt

Der Seepark Stegmatten und der Bürgerpark Mauerfeld bieten hingegen viele Möglichkeiten für ein unbeschwertes Flanieren. Hier kann man das Gelände und die Gestaltung einfach auf sich Wirken lassen. 

Eindrücke Landesgartenschau Lahr 2018 Baden-Württemberg - Gartenblog Topfgartenwelt

Mein Tipp für die Landesgartenschau Lahr 2018

Für die Landesgartenschau Baden-Württemberg 2018 in Lahr sollte man zum einen genug Zeit einplanen, denn das Gelände ist weitläufig. Wenn es sich vermeiden lässt, sollte der Besuch auch nicht an einem sehr heißen Tag stattfinden. Zwar gibt es viele schattenspendende Bäume, jedoch sind zwischen den Bereichen oft längere Wegstrecken in praller Sonne zurückzulegen. Mit Glück kann aber ein Elektrowagerl zum Herumfahren ergattern, dann ist das Wetter nicht so ausschlaggebend.

Partnerschaftsgärten Landesgartenschau Lahr 2018 Baden-Württemberg - Gartenblog Topfgartenwelt


Mehr Informationen zur Landesgartenschau Lahr gibt es auf der offiziellen Homepage.

Vielen herzlichen Dank für die Einladung!

Zum Pinnen:

Landesgartenschau Lahr Baden-Württemberg/Lahr - Schwarzwald #landesgartenschau #2018 #lahr #schwarzwald #baden-württemberg - Gartenblog Topfgartenwelt


Bis bald und baba,
Kathrin

Kommentare:

  1. Liebe Kathrin,
    eine tolle Gartenschau!!! So was würde mir auch gefallen, schöne Eindrücke hast du mitgebracht. Tolle Bilder♥♥♥Danke fürs Mitnehmen.
    Ganz liebe Grüße
    Karina

    AntwortenLöschen
  2. ich muss ja gestehen, dass ich von solchen Veranstaltungen nicht so der große Fan bin. Das ist mir immer etwas zu "abgeschleckt" und meist sind auch zu viele Leute da. Aber das Blumenmeer auf deinem ersten Bild gefällt mir!
    LG, Varis

    AntwortenLöschen
  3. Das war ein feiner Ausflug und noch dazu, dass er gleich ein Bloggertreffen beinhaltete. :-)
    Sohnemann war bei Oma bestens aufgehoben und so konnte Mama ganz entspannt auf diese kleine Reise gehen.
    Deine mitgebrachten Eindrücke sind wunderschön.:-)
    Bei solchen Gartenschauen muss man einfach genügend Zeit mitbringen und meistens schafft man es gar nicht, alles an einem Tag zu sehen.

    Liebe Grüße
    Christa

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht toll aus. Wir waren erst bei einer Gartenausstellung. Die Ausstellung fand bei uns in der Nähe und zwar beim Schloss Stainz statt. Die Ausstellung war wirklich sehr schön... Danke fürs Zeigen der Landesgartenschau. Tolle Fotos - wie üblich...

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Kathrin,
    das war ja eine kleine Weltreise für Euch! Aber bei der verlockenden Einladung hätte ich die Strapazen wohl auch auf mich genommen. Ich habe dieses Jahr tatsächlich die Chance, dort noch vorbeizuschauen, weil wir am Kaiserstuhl Urlaub machen werden. Allerdings kenne ich das, bin ich am Urlaubsort, habe ich aufs Autofahren absolut gar keine Lust mehr. Deshalb danke fürs Zeigen.
    Liebe Grüße
    Karen

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Kathrin,
    danke für diese herrlichen Eindrücke von der GArtenschau! Das waren sicher wunderschöne Tage!
    Ich wünsche Dir noch einen angenehmen Wochenteiler!
    ♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Kathrin,

    Lahr wär ja garnicht mal so weit weg von mir, sonst sind wir eigentlich jedes Jahr für ein paar Tage irgendwo im Schwarzwald, nur dieses Jahr leider nicht da wir erst im September wieder Urlaub haben und es diesesmal in die alte Heimat ins Sauerland geht, Mamma besuchen. Trotzdem schaue ich mir Deine Bilder gerne an was ich verpassen werde.

    Liebe Grüße, Burgi

    AntwortenLöschen
  8. Hi Kathrin! Great gardens. Have a nice new day.

    AntwortenLöschen
  9. i lieb selle GARTENSCHAUN...…
    leider sind in unsere NÄHE immer so wenig,,,,

    wünsch da no an feinen ABEND
    bis bald de BIRGIT

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Kathrin,
    oh ich liebe solche Gartenschauen. Da kann man Inspirationen ohne Ende sammeln! Diese farbenprächtigen Blumenbeete sind eine wahre Augenweide.Vielen Dank für diese herrlichen Bilder!
    Liebe Grüße und einen schönen Abend,
    Christine

    AntwortenLöschen
  11. Wie schön, liebe Kathrin, ein Bloggertreffen ist immer was Feines! Und die Gartenausstellung sieht auch interessant aus. Ich frege mich ja immer, wie es gelingt, dass in den Beeten so viele Blumen gleichzeitig blühen und schön aussehen. Bei mir im Garten ist derzeit in ganz vielen Beeten einfach nur "Ebbe"... Euer Sohn und du, ihr habt die Trennung hoffentlich auch gut verkraftet :-)
    Alles Liebe, Traude
    https://rostrose.blogspot.com/2018/07/bunter-sommer-2018-gesundheit-kultur.html

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Kathrin, mit großem Interesse habe ich deinen Bericht über Lahr gelesen. Da Lahr ganz in meiner Nähe ist, werden wir noch einen Besuch dort abstatten, bisher war es uns zu heiß. Dein Bericht hat mich neugierig gemacht, noch haben wir ein wenig Zeit. Wir gehen gerne auf Landesgartenschauen, immer wieder sieht man neue Ideen, das gefällt mir. Für euch war es ja eine Weltreise, aber eine schöne hoffe ich und dein Sohn hat alles bestens überstanden.
    Liebe Grüße
    von Edith

    AntwortenLöschen
  13. Lahr ist hier ein ganzes Stück weg... Soviel ich weiß, ist die nächstes Jahr ein wenig näher bei uns... Vielleicht sehen wir uns dann ja auch mal liebe Kathrin :) Wunderschöne Impressionen zeigst du uns da <3
    Liebste Grüße
    Christel

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Kathrin,
    Das ist ja toll das du von der Landesgartenschau berichtest und die weite Reise deshalb auf dich genommen hast. Für uns wäre es ja nicht so weit aber eigentlich mag ich Landesgartenschauen nicht so sehr bisher habe ich nur sehr wenige besucht, die ich wirklich toll fand deshalb bin ich da eher etwas skeptisch. Aber vielleicht wage ich es nach deinem positiven Resümee ja doch noch einmal und fahre hin. Das mit dem komischen Gefühl wenn man sein Kind bei der Oma lässt, kenne ich es ist immer nicht leicht denn das Mutterherz ist stark aber bestimmt hatte der Kleine eine gute Zeit bei der Oma. Vielleicht magst du ja wenn es dich das nächste mal hier nach Baden-Württemberg verschlägt mit deiner Familie einen kleinen Gartenbesuch bei uns machen, du wärst auf jeden Fall recht herzlich eingeladen.
    Liebe Grüße Saskia

    AntwortenLöschen
  15. Nun habe ich es endlich geschafft, bei dir vorbeizuschauen und was sehe ich die Landesgartenschau im Ländle.

    Schöne Bilder zeigst du, ich habe es dieses Jahr nicht geschafft, aber mir auch sagenl lassen, dass es auch nicht schlimm ist, wenn man nicht dort war. Kann ich jetzt anhand deiner Bilder nicht sagen.

    Ich freue mich auch die Bundesgartenschau in Heilbronn, das wird ein Event werden.
    Neulich hatte ich eine Baustellenführung und bin ganz angetan, was sich hier tut.

    Hab ein schönes Wochenende.
    Lieben Gruß Eva

    AntwortenLöschen

Dieser Blog wird auf blogspot.com, einem Service von Google, gehostet. Die Datenschutzrichtlinien von Google finden sich unter dem Link: Datenschutzerklärung Google.

Im Zuge der Nutzung der Kommentarfunktion dieses Blogs werden neben der Textnachricht auch Datum, Uhrzeit, E-Mail-Adresse und der eingegebene Nutzername, sofern nicht anonym kommentiert wird, gespeichert.

Die IP-Adresse, welche ebenfalls im Zuge eines Kommentars erhoben wird, wird direkt von Google erfasst und gespeichert. Auf diese habe ich als Seitenbetreiber jedoch _keinen_ Zugriff.

Kommentare können abboniert werden. Eine Abbestellung eines solchen Abbos ist jederzeit möglich.

Wenn Du daher auf meinem Blog einen Kommentar hinterlässt, akzeptierst Du somit neben den Google Datenschutzrichtlinien die Bestimmungen, die unter dem Reiter Impressum und Datenschutz (Impressum und Datenschutz) findest.

Bist Du mit dem darin festgehaltenen Inhalt NICHT EINVERSTANDEN, bitte KEIN KOMMENTAR HINTERLASSEN.