Enter your keyword

Vielfältig wie Österreichs Natur ist auch dieser Blog. Unser Garten ist Quelle hochwertiger Lebensmittel für die Küche und Oase der Ruhe. Dieser Food- und Gartenblog bietet Dir Rezepte, Buchvorstellungen, Gartentipps sowie Reiseimpressionen. Gegärtnert wird im Freiland und im Topf.

Donnerstag, 29. November 2018

Steirische Kürbiscremesuppe schnell und einfach mit Crème Fraiche, Kürbiskernöl und Rollgerste!

By On 06:30
Nachdem ich unsere Kürbisse eigentlich all die Jahre mehr oder weniger auf dieselbe Weise verarbeitet habe, herrscht nun absolute Kreativität in der Küche vor. Inspiriert durch eine Reihe von Kochbüchern kam ich auf den Geschmack auch selber ein wenig innovativer bei der Verarbeitung dieses absolut perfekten Herbst- und Wintergemüses zu werden. Da inzwischen auf dem Food- und Gartenblog schon eine asiatische als auch italienische Variante der Kürbiscremesuppe zu finden ist, fehlte schlicht und einfach noch eine typisch steirische Kürbissuppe! Immerhin sind mein Mann und ich Exilsteirer in Salzburg. Schon allein deswegen wäre eine solche Lücke ein absolutes No-Go. Die Steiermark selbst ist ja weithin bekannt für den Anbau des steirischen Ölkürbisses, der die Basis für das schmackhafte Kürbiskernöl darstellt. Letztendlich ist genau dieses Kernöl das Tüpfelchen auf dem I einer traditionellen, herzhaften aber dennoch schnellen und einfachen steirischen Kürbiscremesuppe. Als sich nun die Möglichkeit ergab für Doris Kampas (*), Betreiberin der Webseite "Bio-Garten" und Autorin des Buches "Biogärten gestalten" ein Kürbisrezept zu entwickeln, gab es kein Halten mehr für mich. Also folgt nun hier mein Rezept für eine schnelle und einfache "Steirische Kürbiscremesuppe mit Crème Fraiche, Kürbiskernöl und Rollgerste"!

(*) Werbung wegen Namensnennung und Verlinkung!

einfache steirische Kürbiscremesuppe mit Crème Fraiche und Rollgerste - Foodblog Topgartenwelt

Rezept: Steirische Kürbiscremesuppe schnell und einfach mit Crème Fraiche, Kürbiskernöl und Rollgerste!

Für mich gehört in eine echte steirische Kürbiscremesuppe natürlich steirischer Wein, am Besten ein Sauvignon Blanc aus der Südsteiermark. Als Suppeneinlage bietet sich perfekt die Rollgerste an. Hierbei handelt es sich um geschälte Weizen- und Gerstenkörner. Mir sind sie vor allem aus dem Ritschert bekannt. Ein gut sättigender Eintopf mit Käferbohnen und eben Rollgerste. Dieses Gericht ist insbesonders in der Steiermark und Kärnten verbreitet.

Um der steirischen Kürbiscremesuppe auch eine herzhafte Note zu verleihen, habe ich sie mit gebratenem Bauchspeck serviert. Dies ist kein Muss, uns schmeckt es aber. Natürlich dürfen geröstete Kürbiskerne und steirisches Kürbiskernöl zum Abrunden nicht fehlen. Dazu gab es noch ein steirisches Baguette ebenfalls mit Kürbiskernen und Kürbiskernöl.

Kürbissuppe mit Rollgerste Bauchspeck und Kürbiskernen - Foodblog Topgartenwelt

Damit die steirische Kürbiscremesuppe  auch über die notwendige Cremigkeit verfügt, habe ich sie mit Crème Fraiche verfeinert, denn Schlagobers bzw. Sahne macht die Kürbiscremesuppe schnell "gallig", also zu fett. Zumindest habe ich dann das Problem, dass sie mir im Magen liegt und nein, ich habe keine Lactose-Unverträglichkeit :) Wahrscheinlich ist dies auf die Kombination mit dem Kernöl zurückzuführen, aber Gott sei Dank gibt es genügend Alternativen.

Kürbissuppe Rezept einfach und schnell mit Butternusskürbis - Foodblog Topfgartenwelt

Zutaten "Steirische Kürbiscremesuppe schnell und einfach mit Crème Fraiche, Kürbiskernöl und Rollgerste":

1 Butternusskürbis (alternativ Hokkaido)
1 Zwiebel
 300 ml steirischer Sauvignon Blanc
150 g Crème Fraiche
1,5 l hochwertige Gemüsesuppe
1/2 TL Muskatnuss
2-3 EL Öl (z.B. steirisches Raps- oder Sonnenblumenöl)
Salz und Pfeffer zum Abschmecken

Kürbiscremesuppe mit Crème Fraiche Kernöl und Kürbiskernen - Foodblog Topfgartenwelt

Zubereitung "Steirische Kürbiscremsuppe schnell und einfach mit Crème Fraiche, Kürbiskernöl und Rollgerste":

1. Butternusskürbis schälen, entkernen und in kleinere Stücke schneiden. In eine ofenfeste Form mit Deckel füllen, etwas Wasser hinzugeben (der Boden sollte gut bedeckt sein) und zugedeckt bei 180°C ca. 45 Minuten lang schmoren lassen. Danach sollten die Kürbisstücke butterweich sein. 

2. Inzwischen den Zwiebel schälen und kleinhacken und anschließend in einem großen Topf bei kleinerer bis mittlerer Hitze mit dem Öl unter Rühren goldbraun anbraten. Hat der Zwiebel eine schöne Farbe erreicht, mit dem Wein ablöschen. 

3. Nun die Crème Fraiche und die Kürbiswürfel sowie einen Schuss von der Gemüsesuppe in den Topf geben und alles auf kleiner Flamme zu einer homogenen Masse pürieren. 

schnelle und einfache Kürbiscremesuppe aus Butternusskürbis mit Rollgerste und Kernöl - Foodblog Topfgartenwelt


4. Sind keine Stückchen mehr vorhanden, mit einem Kochlöffel vorerst 600-700 ml der Gemüsesuppe einrühren. Grundsätzlich sollte so viel Gemüsesuppe hinzugefügt werden bis eine Konsistenz erreicht ist, die gewünscht ist. Je dicker die Kürbiscremesuppe sein sollte, desto weniger Suppe darf man hinzufügen. Wir mögen die Kürbiscremesuppe eher dünner. 

5. Die steirische Kürbiscremesuppe mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und gut eine Stunde auf niedriger Flamme weiterköcheln lassen. 

TIPP: Kürbisse enthalten sehr viel Stärke. Extrem viel sogar. Das merkt man auch schnell beim Kochen. Je länger eine Kürbissuppe köchelt, desto dicker wird sie. Man muss daher nach und nach Gemüsesuppe hinzufügen, wenn man am Ende keinen dicken Batzen haben möchte, indem der Löffel stecken bleibt. Ich habe übrigens am Ende fast die ganze Gemüsesuppe aufgebraucht!

echte steirische Kürbiscremesuppe mit Kernöl Crème Fraiche Kürbiskernen und Rollgerste - Foodblog Topgartenwelt

"Steirische Kürbiscremesuppe schnell und einfach mit Crème Fraiche, Kürbiskernöl und Rollgerste" garnieren und servieren:

1. 1,5 Tassen Rollgerste nach Anleitung kochen und salzen. Eine Tasse reicht übrigens für etwa 4 Personen. 

2. Bauchspeck und Kürbiskerne in einer Pfanne anbraten bzw. anrösten.

3. Suppenschalen mit steirischer Kürbiscremesuppe füllen und jeweils 2-3 gehäufte EL Rollgerste hinzugeben. 

4. Die portionierte steirische Kürbiscremesuppe mit einem guten Schuss steirischem Kürbiskernöl und den gerösteten Kürbiskernen abrunden.

5. Vor dem servieren noch einen Speckstreifen zur steirischen Kürbiscremesuppe geben.

Aufgrund der Nachfrage:  Das Kürbiskernöl-Baguette habe ich ebenfalls selbst gebacken. Das Rezept dazu stammt aus dem Buch "Pikantes Gebäck vom Ofner".

Gutes Gelingen!

Zum Pinnen:






Steirische Kürbiscremesuppe schnell und einfach mit Crème Fraiche, Kürbiskernöl und Rollgerste

Steirische Kürbiscremesuppe schnell und einfach mit Crème Fraiche und Rollgerste #kürbiscremesuppe #kürbissuppe #cremefraiche #schnell #einfach #kürbiskernöl #kürbiskerne #steirisch #österreichisch #bauchspeck - Foodblog Topgartenwelt

Zutaten

  • 1 Butternusskürbis
  • 300 ml steirischer Weißwein
  • 150 g Crème Fraiche
  • 1,5 l Gemüsesuppe
  • 1 Zwiebel
  • 2-3 EL Öl
  • 1/2 TL Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer zum Abschmecken
  • Kürbiskernöl
  • geröstete Kürbiskerne
  • Bauchspeck
  • Rollgerste
Zeit , für 6 Personen.

Anleitung

  1. Das Rezept findest Du auf meinem Blog.


Bis bald und baba,
Kathrin

Montag, 26. November 2018

Christmas Hometour 2018: Das erste Weihnachten mit Baby - kindersicher für Weihnachten dekorieren, darauf solltest Du achten!

By On 06:00
Kaum zu glauben, aber es ist schon wieder ein Jahr herum und Weihnachten steht vor der Tür. Unfassbar wie schnell die Zeit vergeht. Ein Fixpunkt kurz vor dem ersten Adventwochenende ist mittlerweile die Christmas Hometour der österreichischen Bloggerinnen. Diese wurde auch heuer wieder von der lieben Hilda vom Blog "Hildis Goodlife" organisiert, meiner Vorgängerin bei der aktuellen Tour. Vielen herzlichen Dank dafür! Die letzten Tage habe ich vorwiegend damit verbracht mir Gedanken über die diesjährige Weihnachtsdekoration zu machen, die ich Dir im Zuge dieses Blogbeitrags präsentieren möchte. Bei der Dekoration gab es einiges zu beachten, denn es ist das erste Weihnachten mit Baby bzw. fast einem Kleinkind und somit musste natürlich alles kindersicher sein. Wirklich alles! Daher kamen viele Flächen für eine weihnachtliche Dekoration überhaupt nicht mehr in Frage. Aber da ein gänzlicher Verzicht auf weihnachtliche Deko unmöglich ist, versuchte ich den verbliebenen Platz so gut wie möglich ausnützen. Aus diesem Grund lautet das Motto meiner diesjährigen Christmas Hometour: Kindersicher für Weihnachten dekorieren! Zwei Übersichtslisten gibt es am Ende des Beitrags. So, aber nun erst einmal ein herzliches Willkommen. Schön, dass Du mich durch unser festlich geschmücktes Heim begleiten möchtest!

Dritte österreichische Blogger Christmas Hometour - 12 Bloggerinnen zeigen ihr weihnachtlich geschmücktes Zuhause - Blog Topfgartenwelt

Das erste Weihnachten mit Baby - meine kindersichere Weihnachtsdeko:

Letztes Jahr zu Weihnachten haben wir unser bislang gößtes Weihnachtsgeschenk  erhalten, unser kleiner Mann wurde geboren. Inzwischen ist sehr viel passiert. Er krabbelt durch die gesamte Wohnung, zieht sich überall hoch und läuft an Möbeln und sonstigen Einrichtungsgegenständen, wo er sich gut festhalten kann, entlang. Da sein Aktionsradius von Tag zu Tag größer wird, musste ich auch entsprechend die diesjährige Weihnachtsdeko anpassen. Aufgrund des reduzierten Platzangebots - wir haben nicht so viele Dielen und Boards - ist sie übersichtlicher geworden als im Vorjahr. Insbesondere unser Wohnzimmertisch und die TV-Bank sind, abgesehen von einem Fotoshooting für diesen Beitrag, mit keinerlei Deko mehr versehen. Der Grund: Beide Möbel erfüllen nun die ihnen ursprünglich nicht zugedachte Aufgabe als Lauflernhilfe. Denn sie haben im Moment genau die richtige Höhe für unseren kleinen Abenteurer und sind dementsprechend beliebt bei ihm.

Weihnachtsdekoration weihnachtliche Dekoration für rot weisses Geschirr - Blog Topfgartenwelt

Doch beginnen wir von vorne:

Weihnachtsdekoration im Vorraum

Bislang habe ich auch sehr gerne unsere Bodenvase im Vorraum entsprechend der Jahreszeit dekoriert. Aber dies vorerst nicht mehr möglich. Zum einen wurde der Platz von der Wickeltasche eingenommen, zum anderen ist das Risiko zu hoch, dass das schwere Glasgefäß aufgrund kleiner, neugieriger Patschhandis umfällt, am Fliesenboden zersplittert und zu Verletzungen führt. Daher gibt es nur noch ein Dekotablett auf der großen Garderobe. Im Gegensatz zum rot-weiß-gold dekorierten Wohn-Essraum ist die weihnachtliche Dekoration im Vorraum in silber und weiß gehalten. Die Farbe Rot habe ich hier nur sehr dezent eingesetzt.

Weihnachtsdekoration weihnachtliche Dekoration für ein Dekoteller in weiß und silber - Blog Topfgartenwelt

Weihnachtsdekoration in der Küche

Unsere Küche ist eins mit dem Wohn-Esszimmer. Also ist es für mich wichtig, dass sich auch in diesem Bereich einige Elemente finden, die ebenfalls zur Dekoration im Essbereich und im Wohnzimmer passen. Da ich mir keine Arbeitsfläche verstellen möchte und sich die Fenster auch gut öffnen lassen müssen, bleiben zum Dekorieren nur die Fenster übrig. Wie auch schon im letzten Jahr werden diese von einer leuchtenden LED-Kugel und Christbaumkugeln in Rot und Weiß geschmückt. Am Fensterbankerl zur Straßenseite darf zudem ein Weihnachtsstern nicht fehlen. Er hält sich dort relativ gut und lange. Außerdem gehört ein Weihnachtsstern einfach zum Advent und Weihnachten dazu. Einzig und allein der Standort muss kindersicher sein, denn die Pflanze ist giftig.

weihnachtliche schlichte Dekoration für die Küche - Blog Topfgartenwelt
Weihnachtsdekoration weihnachtliche Dekoration für die Küche am Fenster mit Kugeln - Blog Topfgartenwelt

Weihnachtsstern am Fensterbrett - Blog Topfgartenwelt

 

Weihnachtsdekoration am Esstisch - passende Dekoration für rot-weisses Geschirr

Vor Kurzem habe ich mir einen lange gehegten Wunsch erfüllt und Sitzfelle für unsere neuen Schwingsessel besorgt. Sie verleihen dem Essbereich eine Gemütlichkeit, die man so nur in der kalten Jahreszeit haben kann. Da wir auch unseren alten Holztisch gegen einen zur restlichen Einrichtung passenden weißen Tisch getauscht haben, sind nun auch Tischläufer in einem festlichen bzw. weihnachtlichen Rot eingezogen. Das Kerzentablett habe ich allerdings bewusst in der Mitte des Tisches aufgestellt. Zwar sind die Tischläufer nicht so interessant zum Runterziehen wie die Sitzfelle, aber man kann nie wissen. Ein unbeobachteter Moment und schon liegen Tischläufer und Tischdeko am Boden. Nein, lieber kein Risiko eingehen! Das Farbthema ist, wie im übrigen Raum, in Rot-Weiß-Gold gehalten, dies hat vor allem den Grund darin, dass dies die dominanten Farben in meinem weihnachtlichen Tafel- und Kaffeeservice sind. Mir persönlich ist die farbliche Übereinstimmung sehr wichtig, da es in meinen Augen nichts Schlimmeres gibt als ein Durcheinander von zu vielen Farben.

weihnachtlich gedeckter Tisch mit rot weissem Weihnachtsgeschirr - Blog Topfgartenwelt

Wie Du sehen kannst, spielt sich im Essbereich das Meiste ab. Vom Frühstück bis zur Nachmittagsjause ist alles dabei. Sogar sämtliche Blogbeiträge entstehen genau an diesem Tisch!

weihnachtlicher Frühstückstisch mit rot weissem Geschirr mit weihnachtlichem Streudekor - Blog Topfgartenwelt

festlich gedeckter Frühstückstisch für den Advent und Weihnachten - Blog Topfgartenwelt

frühstücken mit rot weissem Geschirr passend für Weihnachten - Blog Topfgartenwelt

Mein selbstgestalteter Adventkranz 2018

In den letzten drei Jahren bin ich auf den Geschmack gekommen den Adventkranz selbst zu dekorieren. Einerseits fand ich mir nie einen passenden, fertigen Kranz in meiner Preisklasse und zum anderen macht es einfach Spass. Farblich ist der Adventkranz mit Rot-Weiß-Gold an die übrige Dekoration angepasst. Die Kerzen habe ich übrigens selbst mit goldenem Sprühlack verschönert, was wesentlich günstiger war als die entsprechenden Vorbilder im Dekogeschäft zu kaufen. Allerdings sollte ich im Umgang mit der Heißklebepistole vorsichtiger werden, denn damit zugezogene Verbrennungen tun verdammt weh!

selbst dekorierter Adventkranz in den Farben rot weiss gold - Blog Topfgartenwelt

Adventkranz passend zur Dekoration in rot weiss gold - Blog Topfgartenwelt

Adventkranz am Wohnzimmertisch - Blog Topfgartenwelt


Weihnachtsdekoration im Wohnzimmer

Wie bereits erwähnt, sind die Dekorationsmöglichkeiten im Wohnzimmer sehr eingeschränkt, nachdem der Wohnzimmertisch und die TV-Bank flach fallen. Somit gibt es nur noch den Adventkalender an der Wand, ein paar weihnachtlich dekorierte Porzellansterne im Regal und die Tannenbäumchen auf der Diele. Gut, dazu kommt heuer noch das Lebkuchenhaus dazu, welches wir unlängst gebaut haben. Dazu verrate ich Dir aber ein anderes Mal mehr. 

weihnachtlich dekoriertes Wohnzimmer in rot weiss gold - Blog Topfgartenwelt

rote sternförmige Teelichthalter für Weihnachten - Blog Topfgartenwelt

Weihnachtsdekoration festlich dekoriertes Wohnzimmer für Weihnachten - Blog Topfgartenwelt

moderner Adventkranz Kerzengesteck für Weihnachten - Blog Topfgartenwelt

Weihnachtsdekoration im Garten

Natürlich wurde auch der Garten weihnachtlich geschmückt. Da mir jedoch im vergangenen Frühling der gefurchte Dickmaulrüssler einige meiner Topfobstbäumchen zerstört hat, blieb nur noch der Weinbergpfirisch übrig, um mit den großen roten Kugeln dekoriert zu werden. Etwas weniger wurde die Dekoration zudem rund um den Eingangsbereich, da wir dort Platz für Wendemanöver mit dem Kinderwagen brauchen. Dafür konnte ich mich umso mehr auf der Terrasse und den angrezenden Bereichen austoben. Der Blumenschmuck für die kalte Jahreszeit besteht aber auch heuer wieder aus Stiefmütterchen und Erika. Beide Pflanzen kommen gut mit Frost zurecht, sehen hübsch aus und bringen etwas florale Schönheit in die dunkle Jahreszeit. Auch heuer habe ich wieder verschiedene Laternen zum Dekorieren verwendet. "Neu" sind jedoch die Kisten. Sie sind im Frühling bei uns eingezogen. Im Garten ist ihre Verwendung vorerst kein Problem, denn nach draußen kommt unser kleiner Mann noch nicht alleine.

Weihnachtsdekoration für die Terrasse - Blog Topfgartenwelt
 
Diese weihnachtlich geschmückten Blumentöpfe gefallen mir jedes Jahr wieder gut.  Sie halten sich bis zum Frühling und sind ein richtiger Eyecatcher im Vorgarten. Die kleinen silbernen Laternen habe ich übrigens mit LED-Teelichtern versehen, welche einen automatischen Timer haben.

weihnachtlich dekorierte Töpfe für den Hauseingang - Blog Topfgartenwelt


Beim Dekorieren für diese Christmas Hometour ist mir allerdings erst so richtig bewusst geworden, worauf man bei der Dekoration eigentlich alles achten muss. Bis vor Kurzem war unser Baby noch nicht wirklich mobil, so dass es keine Einschränkung bei der Deko gab. Er gelangte zu den Objekten für die Raumverschönerung ohnehin nicht hin. Doch nun ist nichts mehr vor ihm sicher und alles, wirklich alles, muss bedacht werden. Daher habe ich nachfolgend zwei Listen erstellt, die Dir vielleicht helfen, etwaige Gefahren zu erkennen.

Kindersicher für Weihnachten dekorieren - darauf solltest Du achten!

Neben allgemeinen Sicherheitsmaßnahmen im Wohnraum, auf welche ich etwas weiter unten eingehe, gibt es aber speziell hinsichtlich der Dekoration, ob nun zu Weihnachten oder Ostern einiges zu berücksichtigen:
  • Kleinteilige Dekorationsartikel, insbesondere Streuartikel, Kunstschnee und Christbaumkugeln, egal wie groß, dürfen niemals in Kinderhände geraten. Babys und Kleinkinder können sich daran verschlucken, verletzen oder gar ersticken.
  • Der Adventkranz braucht einen unerreichbaren Standort, da er aufgrund seiner Dekoration eine Verletzungsgefahr für Babys und Kleinkinder birgt oder zugleich Materialien beinhaltet, die giftig sein können, z.B. Zweige der Thuje.
  • Der Christbaum muss gesichert aufgestellt werden. Steht er auf einem Tischchen, so muss dieses standfest und vor allem hoch genug sein, damit das Baby bzw. das Kleinkind die Dekoration nicht erreicht. Achte darauf, dass die Christbaumdecke, die den Ständer abdecken sollte, nicht vom Baby oder Kleinkind erreicht wird. Im Zweifel lieber darauf verzichten.
  • Verwende für den Christbaum lieber LED-Kerzen anstatt echte Kerzen. Brennende Kerzen und unbeaufsichtigte Kinder gehören nicht zusammen!
  • Stromkabel für etwaige Weihnachtsbeleuchtungen für Fenster und Wohnraum müssen so verlegt werden, dass Babys und Kleinkinder nicht daran ziehen können.
  • Achtung bei Dekoration auf Tischläufern und Tischtüchern, die über den Tisch hinunterhängen - wenn daran gezogen wird, fällt nicht nur das Textil zu Boden, sondern auch der Dekoartikel.
  • Zu Weihnachten werden gerne Mispeln aufgehängt. Die Pflanze gilt als schwach giftig, man sollte daher lieber auf ihre Verwendung verzichten, vor allem da die Beeren für kleine Kinder sehr attraktiv sein können. 
  • Weihnachtssterne sind in allen ihren Teilen giftig und sollten daher nicht in Kinderhände gelangen.
  • Weihrauch nie in Reichweite von Babys und Kleinkindern anzünden, noch die Harzkörner offen herumliegen lassen.
  • Verzichte auf Deko-Leitern, Bodenvasen, wackelige Beistelltische, filigrane Körbe und Kisten. Sie laden zum Beklettern ein und können mitsamt Kind umfallen, zerbrechen und zersplittern.
  • Absolut keine Deko auf Möbelstücken, die im Aktionsbereich von Babys und Kleinkindern liegen, platzieren.
kindersicher für Weihnachten dekorieren - Blog Topfgartenwelt

Des Weiteren haben wir folgende allgemeine Maßnahmen getroffen, um unseren Haushalt kindersicher zu machen:

  • Sämtliche Steckdosen wurden mit einer Kindersicherung ausgestattet.
  • Die alten kippligen Sessel rund um den Esstisch wurden gegen neue moderne und zudem standfeste Schwingsessel ersetzt.
  • Das Stockerl, zu hochdeutsch der Tritthocker, wurde aus der Küche bzw. dem Wohn-Esszimmer entfernt - es übte nämlich eine magische Faszination aus, war aber doch eine Gefahr, weil es nach hinten wegrutscht, wenn man sich daran hochzieht.
  • Alle Elektrokabel, insbesondere solche mit einem schweren Haushaltsgerät am anderen Ende, wurden nunmehr so verlegt, dass sie nicht mehr in der Reichweite eines Baby bzw. Kleinkindes liegen.
  • Rund um den Schwedenofen haben wir ein Kaminschutzgitter angebracht
  • Der Kellerabgang wurde mit einem Absperrgitter versehen
  • Alle Laden und Schränke mit gefährlichem Inhalt im Wohnzimmer und der Küche wurden mit magnetischen Kindersicherungen versehen (diese hinterlassen keine dauerhaften Spuren)
  • Die Bodenvase wurde weggeräumt.
  • Haarshampoo und Duschgel wurden ebenfalls außer Griffweite gebracht.

auf was muss man bei der Dekoration achten, wenn ein Baby oder Kleinkind im Haus ist - Blog Topfgartenwelt


Weihnachtliche Dekoration - man muss trotz Baby bzw. Kleinkind nicht darauf verzichten

Nun, da alles fertig dekoriert und kindersicher ist, können wir entspannt in unserem gemütlichen Zuhause auf das Christkind warten. Die Zeit bis dahin wird bestimmt aufregend werden, ist es doch das erste Weihnachten mit Baby. Wir freuen uns schon auf die leuchtenden Augen unseres Sohnes, wenn mit jedem Adventsonntag mehr Kerzen am Adventkranz brennen, auf den ersten heiligen Abend mit ihm und seine Freude über den bunt geschmückten, funkelnden Christbaum. Dieses Jahr ist einfach alles anders, alles ist neu, denn als Familie haben wir so noch nie Weihnachten gefeiert. Und wenn man einige Punkte beachtet, dann muss man auch nicht trotz Baby bzw. Kleinkind auf die Weihnachtsdekoration verzichten. Dies ist auch nicht Sinn der Sache und würde wahrscheinlich lediglich dazu führen, dass Weihnachten nicht mit dem Zauber des Besonderen verbunden wird. 

Damit bin ich auch schon am Ende meiner Christmas Hometour 2018 angekommen. Gerne schicke ich Dich nun weiter zu Daniela vom Blog "Mayodans - Home, Garden, Crafts". 

Frohe Weihnachten!

Auf Instagram ist die Christmas Hometour 2018 unter den Hashtags #austrianbloggerchristmas und #austrianbloggerchristmashometour zu finden.

Alle teilnehmenden Bloggerinnen bei der Christmas Hometour 2018:

Montag:

Dienstag:

Mittwoch:

Zum Pinnen:

Kindersicher für Weihnachten dekorieren - meine Tipps #weihnachten #weihnachtsdeko #kindersicher #deko #dekorieren #baby #kleinkind #sicherheit #familienleben - Blog Topfgartenwelt

Weihnachten, Kinder, Adventskranz, Dekoration, einfach, kindersicher, Fensterdeko, Tischdekoration, Ideen, Deko, #weihnachtesdeko #kindersicher #kinder


Bis bald und baba,
Kathrin


Donnerstag, 22. November 2018

Zitronenbaum überwintern: Wie viel Frost halten Zitruspflanzen aus? Wann müssen Agrumen ins Winterquartier?

By On 06:30
So, nun hatten auch wir Mitte November 2018 die ersten Frostnächte. Wenn auch nicht schlimm, aber doch spürbar unter 0°C. Der Garten ist zwar schon winterfit, aber dennoch steht der eine oder andere Zitronenbaum (bei mir sechs Stück an der Zahl) noch im Freien und das ist auch ganz gut so. Denn so empfindlich gegen Frost und Kälte sind diese mediterranen Schönheiten überhaupt nicht, selbst wenn gerne das Gegenteil behauptet wird. Klar, kann ein Zitronenbaum nicht den ganzen Winter im Garten verbringen, aber ein zu frühes einräumen ins warme Winterquartier tut der Pflanze meistens gar nichts Gutes. Doch der Reihe nach:

Frosthärte Zitronenbaum? Wie lange kann Zitronenbaum im Freien bleiben? - Gartenblog Topfgartenwelt

Wie viel Frost halten Zitronenbäume aus?

Zitronenbäume stammen ursprünglich aus Asien und werden in Europa vorwiegend in Ländern mit mediterranem Klima kultiviert, man denke hier nur an die Zitrushaine in Griechenland, Italien und Spanien. Doch Zitrusse wachsen auch an der rauen Küste Portugals. Zudem herrscht selbst im Süden nicht an jedem Standort das ganze Jahr über nur mildes Klima ohne auch nur die Möglichkeit von Frost. In vielen Gegenden, wo Zitronenbäume im großen Stil angebaut werden, müssen die Agrumen, wie sie zum Beispiel in Italien auch genannt werden, schon einmal den einen oder anderen Kälteeinbruch mit leichtem Frost wegstecken können. Macht man sich in den Ländern, wo Zitronenbäume als Nutzpflanzen kultiviert werden darüber wahrscheinlich wenig Gedanken, so bricht in Mitteleuropa schier die Panik aus, wenn der Wetterfrosch im späten Herbst das erste Mal Temperaturen unter dem Gefrierpunkt ankündigt. Sämtliche Topfpflanzen, egal wie empfindlich sie tatsächlich sind, sollten nun laut Experten sofort ins Warme gebracht werden, um Schäden durch die Kälte zu vermeiden. Da aber im Spätherbst die Kälteperioden meist nicht von langer Dauer sind, ist dies für Zitronenbäume eher kontraproduktiv. Sie vegetieren im Winterquartier meistens übel dahin und leiden früher als notwendig unter Stress. 

Keine Panik, wenn die erste Frostnacht droht!

Aus eigener Erfahrung kann ich aber sagen, es ist wirklich ein unverständlicher Aufschrei, welcher um diese Jahreszeit das Gärtnerherz in Unruhe versetzt. Normale Zitronenbäume sind hart im Nehmen und kommen mit leichtem bis mittlerem Frost von bis zu -5/7°C locker zurecht. Einzig und allein sollte man darauf achten, dass man die Töpfe rechtzeitig, also vor dem Frosteinbruch, an eine geschütztere Stelle im Garten verbringt. Hierfür eignet sich am Besten ein Platz an der Hausmauer. Einerseits hat der Frost hier keine besonders große Angriffsfläche, andererseits bleibt der Topfballen weitgehend vor Regen geschützt. Letzteres erleichtert auch das spätere Einräumen ins Winterquartier, da der Topf aufgrund geregelter Wasserzufuhr nicht extrem schwer sind. Aber selbst eine Frostnacht an exponierter Stelle, bringt den Zitronenbaum in der Regel nicht um.

Frosthärte beim Zitronenbaum - Wie lange kann er trotz Minusgraden im Garten bleiben?

Steht der Zitrus im Topf erst einmal an geschützter Stelle, so kann ein normaler Zitronenbaum locker bis zur ersten richtigen Dauerfrostperiode im Garten verbleiben. Von Dauerfrost spricht man, wenn auch tagsüber die Temperaturen über mehrere Tage nicht mehr über 0°C klettern. Eher aktiv muss man allerdings werden, wenn der Wetterbericht eine extrem eisige Nacht mit um die -10°C und mehr vorhersagt. Dann würde ich es nicht mehr riskieren, die Zitronenbäume im Topf draußen im Freien zu lassen. Bei derart niederen Temperaturen sind dann ernsthafte Schädigungen an Wurzeln und Laub wirklich nicht mehr auszuschließen.

Meine Erfahrungen betreffend der Frosthärte von Zitronen beziehen sich lediglich auf normale Standardbaumarkt- und Diskontersorten. Diese sind wirklich unempfindlich, wenn man sie nicht überpflegt. Ist man allerdings Besitzer von Spezialsorten wie Buddhas Hand und anderen teuren Exemplaren, sollte man sich auf die Angaben des Züchters verlassen.

Wieso ist ein bisschen Frost eigentlich gut für Zitronenbäume?

Ein verfrühtes Einwintern von Zitronenbäumen führt, wie bereits erwähnt, meistens zu Problemen. Einerseits müssen die Pflanzen eine wesentlich längere Zeitspanne in einem wahrscheinlich nicht ganz optimalen Winterquartier verbringen, andererseits haben Schädlinge leichtes Spiel, denn sie sterben aufgrund der für sie stets optimalen Bedingungen nicht ab. Ein bisschen Frost kann hier oft Wunder wirken. Zudem können die Zitronenbäume noch länger das Tageslicht genießen und schießen nicht ganz so schnell nicht aus.

Zitronenbaum warm und dunkel überwintern - Gartenblog Topfgartenwelt

Zitronenbaum im Garten überwintern

Auch wenn ein Zitronenbaum mehr Frost als gemeinhin angenommen verträgt, draußen im Garten überwintern würde ich ihn persönlich nicht. In Mittlereuropa sind im Extremfall doch massive Fröste von mehr als -10°C möglich und diese überlebt er höchstwahrscheinlich nicht. Auch Dauerfrostperioden im Winter sind, wie bereits erwähnt, nichts für einen Zitronenbaum. Wer unbedingt eine richtig winterharte Zitruspflanze im Garten haben möchte, die allen Frösten in Mitteleuropa trotzt, ist mit der "Dreiblättrigen Orange" (Poncirus Trifoliata) gut beraten. Die Früchte dieser Zitrusart sind allerdings nicht zum Verzehr geeignet und die Pflanze selbst gleicht in meinen Augen eher einem Dornengestrübb. Daneben gibt es zwar noch andere, jedoch nur bedingt winterharte Zitruspflanzen. Eine Übersichtsliste zu frostharten Zitruspflanzen findet sich auf Wikipedia.

Zitronenbaum warm und dunkel überwintern

Wären Zitronenbäume tatsächlich so empfindlich wie oft beschrieben, dürften es meine schon längst nicht mehr geben. Inzwischen sind einige von ihnen aber schon acht Jahre alt. Obwohl ich ihnen lediglich ein warmes und noch dazu dunkles Winterquartier bieten kann und sie immer lange im Freien ausharren müssen. In unserem Keller herrschen nämlich keine niedrigeren Temperaturen als 18°C. Eigentlich viel zu warm zum Überwintern. Dennoch funktioniert es wunderbar. 

Warmes, dunkles Winterquartier - das muss man beachten

Da die Bedingungen nun einmal so sind wie sind, muss man sich danach richten. Ist es im Winterquartier eher warm, so brauchen Zitronenbäume auch im Winter mehr Wasser. Das bedeutet, man muss sie regelmäßig, alle 1 bis 2 Wochen, mit ein wenig Dünger gießen. Lässt man den Dünger über einen längeren Zeitraum weg, kommt es relativ rasch zu einer Nährstoffunterversorgung, da der Saftfluss der Pflanze aufgrund der warmen Umgebungstemperatur nicht ganz so auf Sparflamme läuft, wie in einem Winterquartier mit Temperaturen von maximal 10/12°C. 

Aufgrund des mangelnden Sonnenlichts bildet der Zitronenbaum zudem vermehrt hellgrüne, ausgeschossene Triebe mit vergrößerten Blättern. Dies ist nicht sondernlich tragisch. Die betroffenen Zweige können im Frühling einfach wieder bis zum letzten normalen Austrieb eingekürzt werden. 

Zitronenbaum im Wohnzimmer überwintern - Gartenblog Topfgartenwelt

Zitronenbaum im Wohnzimmer überwintern

Mangels geeignetem Keller in unserer Grazer Wohnung habe ich auch das Überwintern eines Zitronenbaums im Wohnzimmer schon einmal ausprobiert. Leider kam damals erschwerend hinzu, dass die Fenster recht zugig waren. Insbesondere die kalte Zugluft setzte den Zitronenbäumen damals arg zu. Verfügt man jedoch über gute Fenster sollte das Überwintern eines Zitronenbaums im Wohnzimmer kein großes Problem darstellen. Wie im warmen Keller muss man aber penibel auf eine regelmäßige Wasserzufuhr und Düngung achten. Als Standort für den Winter sollte zudem möglichst ein Platz am Fenster gewählt werden, um die Pflanze zumindest mit ein wenig Tageslicht verwöhnen zu können, denn ein Wohnraum ist doch noch um einige Grad wärmer als ein Keller. Ist das Wohnzimmer allerdings eher überheizt, wird man früher oder später Probleme mit Spinnmilben bekommen können. Dies lässt sich eventuell dadurch verhindern, dass man den Zitronenbaum regelmäßig mit Wasser besprüht.

Die Überwinterung eines Zitronenbaums im Wohnzimmer ist, ganz ehrlich, eher eine Notlösung als das Mittel der Wahl. Ein etwas kühlerer Raum, wie zum Beispiel das Schlafzimmer, eignet sich wahrscheinlich besser. Übrigens je kühler das Winterquartier ist, desto weniger wichtig ist die Helligkeit bzw. das Tageslicht. Denn je kühler es ist, desto geringer ist der Saftfluss der Pflanze.

Zitronenbaum Schädlinge im Winterquartier - Gartenblog Topfgartenwelt

Schädlinge am Zitronenbaum im Winterquartier - was tun?

Leider ist man vor Schädlingen niemals gänzlich gefeit. Sie haben aber leichteres Spiel, wenn die Bedingungen nicht ganz optimal sind. Dies ist leider meistens der Fall. Im Winterquartier können an Zitronenbäumen insbesondere Schildläuse, Wollläuse und Spinnmilben lästig werden. Von allen drei Plagegeistern hatte ich bereits Besuch und kann mit gutem Gewissen sagen, dass ich sie jedes Mal entweder mit dem Neu- oder Zukauf einer Pflanze eingeschleppt habe. Ein Befall von saugenden Schädlingen an den Zitrussen über den Winter blieb immer dann aus, wenn sich der Bestand über den Sommer nicht geändert hatte bzw. während der Überwinterung keine neuen Pflanzen gekauft wurden, die mit den Zitronenbäumen in Berührung kamen. Aber was tun, wenn sie nun einmal da sind? Eines vorweg: nicht zuwarten, sondern sofort handeln!

Bekämpfung von Schildläusen, Wollläusen und Spinnmilben an Zitronenbäumen im Winterquartier!

Saugende Schädlinge wie Schildlaus, Wolllaus und Spinnmilbe lassen sich am Einfachsten mit systemischen Mitteln bekämpfen. Allerdings haben sowohl Stäbchen und Kontaktmittel zum Sprühen einen Nachteil im Winterquartier: sie können ihre Wirkung aufgrund des eingeschränkten Saftflusses der Pflanze nur stockend entfalten. Daher ist es von Vorteil den betroffenen Zitronenbaum von anderen Topfpflanzen im Winterquartier zu isolieren, sobald man den Befall bemerkt. Neben dem Einsatz von Chemie kann das manuelle Entfernen von Schildläusen und Wollläuseln mit Hilfe von Wattestäbchen sowie das Abreiben der betroffenen Stellen mit Neem-Öl oder hochprozentigem Alkohol der Pflanze eine Linderung verschaffen. Spinnmilben lassen sich gut im Zaum halten, wenn man die befallene Pflanze zumindest zweimal täglich mit Wasser einsprüht, denn Spinnmilben bevorzugen ein möglichst trockenes Raumklima. Ist dieses nicht mehr gegeben, nimmt auch der Befall ab.

Meist bleibt aber nichts anderes übrig als den Frühling abzuwarten und den Zitronenbaum dann nochmals mit systemischen Mitteln zu behandeln, um wirklich sicher gehen zu können, dass man auch die letzte Laus erwischt hat. Spinnmilben verschwinden meist von selbst, sobald die Pflanze wieder im Freien steht sowie Regen und Wind ausgesetzt ist. 

Alles in allem braucht es bei Schädlingen im Winterquartier einen langen Atem, denn vielfach lässt sich nur Schadensbegrenzung betreiben. Bei meinen Zitronenbäumen im Topf habe ich sogar schon einmal geschlüpfte Dickmaulrüssler gefunden. Auch hier hilft in erster Linie Absammeln.

Zitronenbaum verliert im Winter Blätter - Gartenblog Topfgartenwelt

Zitronenbaum verliert im Winter Blätter

Wenn der Zitronenbaum im Winter bzw. im Winterquartier einige Blätter verliert, ist dies grundsätzlich kein Grund zur Sorge, sondern weitgehend normal. Der Blattverlust liegt vorwiegend an den meist nicht optimalen Bedingungen des Winterlagers. Wenn die Pflanze ansonsten gesund ist, treibt sie im Frühling wieder aus und spätestens im Juni ist vom Blattverlust nichts mehr zu sehen. Allerdings sollte man bei beginnenden Blattverlust die Pflanze auf Schädlinge untersuchen, denn auch sie können mitunter ein Auslöser dafür sein. Außerdem sollte man den Topfballen dahingehend kontrollieren, ob sich nicht Staunässe gebildet hat. Bei Staunässe beginnen die Wurzeln des Zitronebaums abzusterben und in weiterer Folge verkahlt er. Sollte dies der Fall sein, ist es ratsam den Zitronenbaum in einen Tontopf (wirkt wasserregulierend) mit ausreichend Abzugslöchern umzusetzen und in Zukunft weniger zu gießen.


Viel Glück beim Überwintern Deines Zitronenbaumes!

Zum Pinnen:

Zitronenbaum überwintern - darauf muss man achten! #zitronenbaum #überwintern #winter #herbst #gartenarbeit #zitronenbaumverliertblätter #zitronenbaumimwohnzimmerüberwintern #zitronenbaumwarmunddunkelüberwintern #zitruspflanzen - Gartenblog Topfgartenwelt


Zitronenbaum, Pflege, Wohnung, Pflanze, Balkon, Terrasse, Winter, Herbst, Garten, Krankheiten #zitronenbaum #überwintern #pflege #wohnung - Gartenblog Topfgartenwelt


Bis bald und baba,
Kathrin

Dienstag, 20. November 2018

Kochbuch: Original Indisch!

By On 06:30
2018 war ein absolutes Kürbisjahr. An einer einzigen Pflanze der Sorte Avalon F1 konnten wir ganze 8 Stück ernten. Das gab es noch nie! Aber was tun mit dieser riesigen Menge an Kürbis? Immer nur auf dieselbe Weise zu Kürbiscremesuppe nach steirischer Art zubereiten wollte ich auf keinen Fall. Obwohl wir heuer schon wesentlich kreativer waren als bei geringeren Ernten in den Jahren davor.  Dieses Mal sollte es aber etwas richtig Exotisches sein, zumindest für einen Teil der Ernte. Was würde da nicht besser passen als ein Rezept aus der indischen Küche? Einem echten indischen Kürbis-Curry mit Knoblauch und Tomaten serviert mit warmen Naan-Brot und Knoblauch-Raita? Fündig wurde ich im Kochbuch "Original Indisch" von Meera Sodha, erschienen im DK-Verlag.

Original Indisch Kochbuch Rezension - Foodblog Topfgartenwelt

Buchtipp: "Original Indisch - über 130 Familienrezepte - einfach, köstlich, aromatisch"

Nach langer Pause bin ich in unserem Griechenlandurlaub wieder einmal über ein sehr köstliches indisches Essen mitten in Athen gestolpert. Ein großes Danke an meine Cousine und ihrem Mann :) Es gab an diesem Tag zwar nichts mit Kürbis, aber meine Erinnerungen an die geschmackvollen, vielfältigen Zubereitungsmethoden für Gemüse in der indischen Küche wurden wieder geweckt. Denn wie auch Autorin Meera Sodha schreibt, dominiert in der Heimat ihrer Vorfahren eigentlich vegetarische Kost.

Meera Sodha stammt übrigens aus einer indischen Familie, die in den 1970er Jahren von Uganda (der Großvater war dort geschäftlich tätig) wegen des Diktators Idi Amin nach Großbritannien übersiedelte. Die Verfasserin des Titels lebt mittlerweile in London und hat in dem Kochbuch "Original Indisch" neben eigenen Rezepten viele altbewährte Familienrezepte gesammelt.

Original Indisch über 130 Familienrezepte - Foodblog Topfgartenwelt #buchrezension #buchvorstellung #kochbuch #indisch #indischkochen
*) Cover DK-Verlag

Aus dem Inhalt "Original Indisch"

Nach einer kurzen Einleitung wird der Hobbykoch auch schon in die Welt der indischen Küche entführt. Die Rezepte machen natürlich den Hauptteil des Buches aus, aber daneben finden sich zahlreiche nützliche Tipps wie man zum Beispiel richtig Reis kocht. Dem Herstellen eigener Gewürzmischungen oder der Wirkung der Zutaten sind überhaupt eigene Kapitel gewidmet. Am Ende des Buches gibt es sogar einen Übersichtsplan mit verschiedenen Menüvorschlägen für Vegetarier und Fleischliebhaber. Auch Weinempfehlungen zu den Gerichten kommen nicht zu kurz.

Das Buch "Original Indisch" ist wie folgt unterteilt:
- Vorspeisen & Snacks
- Gemüse
- Fleisch
- Fisch
- Eier
- Hülsenfrüchte & Getreide
- Beilagen
- Brot
- Chutneys & Pickles
- Desserts
- Drinks
- Praxistipps: Selber machen & Reste

Indische Küche - Familienrezepte von Meera Sodha - Naan Brot - Foodblog Topfgartenwelt

Aufbau der Rezepte

Den Rezepten ist fast immer eine Doppelseite gewidmet, wobei nahezu alle Gerichte mit einem sehr ansprechenden Foto versehen sind. Je nach Popularität in der westlichen Welt ist das Essen zuerst mit seinem indischen oder deutschen Namen benannt. Zudem findet sich zu jedem Gericht eine nette Anekdote über  das jeweilige Rezept. Dies macht das Blättern im Buch "Original Indisch" sehr kurzweilig. Ebenso amüsant wie spannend sind die kleinen Familiengeheimnisse, die die Autorin zwischdurch Preis gibt. Erfordert ein Essen eine spezielle Zubereitungstechnik, wie in etwa Samosas (gefüllte Teigfladen), so wird dies Bild für Bild erklärt, damit beim Nachkochen nichts schief gehen kann.

Kochbuchrezension Original Indisch erschienen im DK-Verlag - Kürbis-Curry - Foodblog Topfgartenwelt
Sollte für ein Gericht eine wirklich sehr exotische Zutat erforderlich sein, so wird man auf gut sortierte Asialäden oder Bezugsquellen im Internet verwiesen, welche auch im Buch "Original Indisch" aufgelistet sind. Das Meiste findet sich aber in der Asia-Abteilung eines gut sortierten Supermarktes.

Fazit

Mich hat der Titel "Original Indisch" sofort in seinen Bann gezogen. Ein wirklich tolles Buch, welches sich für Anfänger in der indischen Küche ebenso eignet, wie für Fortgeschrittene. Nachgekocht haben wir ein Kürbiscurry mit Tomaten und Knoblauch. Wie von der Autorin empfohlen habe ich das Gericht gemeinsam mit einem frischen Naan-Brot und Knoblauch-Raita serviert. Uns hat es wirklich sehr gut geschmeckt. Für das Gericht waren abgesehen von den Gewürzen keine ausgefallenen Zutaten notwendig. Es ließ sich zudem aufgrund des gut beschriebenen Rezepts einfach zubereiten.

Vielen herzlichen Dank an den DK-Verlag für die Übersendung eines kostenlosen Buches zum Zwecke einer Rezension.

"Original Indisch - über 130 Familienrezepte - einfach, köstlich, aromatisch", Meera Sodha, Dorling-Kindersley-Verlag, 312 Seiten, ISBN 9-978-3-8310-2784-2, € 19,95 (DE) / € 20,60 (AT).

Zum Pinnen:

Kochbuchrezension Original Indisch - Foodblog Topfgartenwelt #buchvorstellung #kochbuch #kochbuchrezension #indisch #indischkochen

Bis bald und baba,
Kathrin

Mittwoch, 14. November 2018

Buch & Rezept: Kürbissuppe mit Mascarpone, schwarzem Reis und Garnelen aus Italy made at Home von Giorgio Locatelli!

By On 06:30
Wie ich Dir ja schon verraten habe, war die Kürbisernte heuer überaus gut. Einen Teil haben wir schon verarbeitet, aber es ist noch einiges ürbig und unser kleiner Mann kann die Menge auch nicht alleine essen :) Somit musste ein weiteres Rezept für Kürbissuppe her. Das ist nämlich die allerbeste Möglichkeit gleich eine große Portion Kürbis auf einmal schmackhaft haltbar zu machen. Eine besondere Hilfe war mir in diesem Fall der Titel "Italy. Made at Home. Gerichte für meine Liebsten" vom italienisch-britischen Starkoch Giorgio Locatelli, erschienen im Christian-Verlag. Die Kürbissuppe mit Mascarpone, schwarzem Reis und Garnelen sah im Kochbuch einfach so verführerisch aus, dass wir sie einfach nachkochen mussten. Das Rezept findest Du am Ende der Buchvorstellung.

sehr cremige Kürbissuppe mit Mascarpone schwarzem Reis und Garnelen - Foodblog Topfgartenwelt

Buchtipp: Italy. Made at Home. Gerichte für meine Liebsten

Giogio Locatelli ist einer der berühmtesten italienischen Köche, welcher in London seine Künste zum Besten gibt. Sein Restaurant, das Locanda Locatelli besitzt einen Michelin-Stern und gehört damit sicher zu einer der besten Adressen für ein tolles Essen in der britischen Hauptstadt. Der Haubenkoch Locatelli hat mit "Italy. Made at Home. Gerichte für meine Liebsten" inzwischen schon das dritte Kochbuch veröffentlicht. Es ist voller köstlicher, italienischer Rezepte, welche aber oftmals durch die häufige Verwendung von Minze, ein wenig an das Land seines Lebensmittelpunkts angepasst wurden.

Italy Made At Home Gerichte für meine Liebsten Giorgio Locatelli Christian Verlag #buchvorstellung #kochbuch #italienischeküche #hausmannskost #italienischesessen #kürbissuppe
*) Cover Christian-Verlag

Auf 320 Seiten kann man jedenfalls mit diesem Buch der exquisiten, aber nicht abgehobenen, italienischen Küche fröhnen. Die ausgewählten Rezepte sind quasi als eine eine Hommage an die italienische Hausmannskost zu verstehen.  Entsprechend dem Autor ist es zudem ein sehr persönliches Werk und so richtet sich "Italy. Made at Home." an seine Liebsten, an sein Team und an jeden Leser, welcher ein Freund der bodenständigen, italienischen Küche ist. Es beinhaltet Locatellis 150 beste Familienrezepte.

Der Titel "Italy. Made at Home." ist in folgende Kapitel unterteilt:
  • Saisonale Salate und Gemüsesorten
  • Einfache Suppen
  • Panini, Crostini, Pasteten und andere Snacks
  • Pasta, Reis und Pizza
  • Lieblingsgerichte mit Fisch und Meeresfrüchten
  • Gegrilltes Fleisch, Braten und Eintöpfe
  • Kuchen, Leckereien und Eiscremes


italienische Kürbissuppe mit Mascarpone schwarzem Reis und Garnelen - Foodblog Topfgartenwelt

Aufbau der Rezepte

Sämtliche Rezepte im Buch beginnen mit einer kurzen Geschichte. Bei der von mir ausgewählten Kürbissuppe mit Mascarpone, schwarzen Reis und Garnelen, erzählt Giogio Locatelli zum Beispiel von seiner Vorliebe für Kürbisse und gibt zusätzlich Tipps, um ein richtig reifes Exemplar sofort zu erkennen. Aber es werden auch Alternativen genannt, sollte die eine oder andere Zutat nicht umgehend zur Hand sein. Aufgrund der manchmal recht ausführlichen Anekdoten, Tipps, Bilder und Zubereitungsvorschläge kann sich ein Rezept schon einmal über mehrere Seiten erstrecken. Aber gerade diese Tipps und Tricks des Profikochs haben es mir angetan. Denn ich wäre wohl selber nie auf die Idee gekommen, zum Beispiel Kartoffeln, welche zu Kartoffelteig weiterverarbeitet werden sollen, nach dem Kochen im Backofen zu trocknen. Das Buch ist voller Küchen-Hacks - einfach genial!

cremige Kürbissuppe aus Butternusskürbis mit schwarzem Reis und Garnelen - Foodblog Topfgartenwelt

Einigen italienischen Spezialitäten wie Crostini, Gnocchi, Pizza, Ravioli, Eiscreme oder Risotto sind so genannte 4x4-Rezepte gewidmet. Das heißt, es gibt ein Grundrezept und dazu vier verschiedene Geschmacksvarianten. Diese Rezepte sind allesamt kurz und bündig gehalten und heben sich aufgrund ihrer farblichen Unterlegung von den restlichen Rezepten im Buch ab. Die Grundrezepte sind jeweils auf sechs Personen ausgelegt.

Fazit

Ein tolles Buch für alle Freunde der italienischen Küche. Manche Gerichte sind mir zwar etwas zu very british angehaucht gewesen, aber gut, dass niemand gezwungen wird, Minze als Gewürz zu verwenden :) Ich oute mich hiermit ganz offen und ehrlich, ich mag Minze nicht besonders gerne. Generell sind die Rezepte einfach nachzukochen und man braucht auch keine allzu ausgefallenen Zutaten. Ein Aspekt, der mir sehr wichtig ist. Mit "Italy. Made at Home." ist es zudem möglich ein ganzes Menü von der Vorspeise bis zum Dessert zu zaubern.

herbstliche Kürbiscremesuppe mit Mascarpone schwarzem Reis und Garnelen - Foodblog Topfgartenwelt

Rezept: Kürbissuppe mit Mascarpone, schwarzem Reis und Garnelen

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Wenn das Wetter nun auch bald mitspielt, dann kann diese Köstlichkeit auch wieder dazu genutzt werden, sich an kalten Tagen nach einem gemütlichen Spaziergang aufzuwärmen. Es handelt sich hierbei um ein schnelles und einfaches Rezept für eine Kürbiscremesuppe, die locker für 6 Personen ausreicht. Unser Haushalt umfasst 2,5 Personen, so dass der Rest gut auf Vorrat eingefroren werden kann. Der Clou: diese Kürbissuppe wird anstatt mit Sahne bzw. Schlagobers mit Crème Double oder Mascarpone zubereitet.

Zutaten Kürbissuppe mit Mascarpone, schwarzem Reis und Garnelen:

1 Kürbis (z.B. Butternuss)
Meersalz und frisch gemahlener Pfeffer
100 g schwarzer Reis
2 EL Olivenöl zum Braten
150 g Crème double (gibt es in Österreich nicht zu kaufen, alternativ kann man Mascarpone und Schlagrahm 1:1 mischen oder nur Mascarpone verwenden)
1-1,5 Liter Gemüsesuppe
1 Packung (Riesen-)Garnelen

kürbissuppe mit mascarpone anstatt schlagobers - Foodblog Topfgartenwelt

Zubereitung Kürbissuppe mit Mascarpone, schwarzem Reis und Garnelen:

1. Kürbis schlachten, in Scheiben schneiden und den Backofen auf 170°C vorheizen.

2. Ca. 1 cm Wasser in eine Auflaufform oder eine ofenfeste Gußeisenform mit Deckel geben und den mit Salz und Pfeffer gewürzten Kürbisscheiben darin samt Schale aufschlichten. Das Ganze entweder mit Alufolie oder dem Deckel abdecken und den Kürbis weich dünsten. Dies dauert ca. 1,5 Stunden. Anschließend das Fruchtfleisch aus der Schale kratzen. Dies ist allerdings aufwändiger als wenn man den Kürbis vor dem Dünsten schält. Ich werde daher zukünftig zweitere Variante wählen.

3. Inzwischen den Reis weich kochen und ihn anschließend im Olivenöl knusprig braten.

4. Die Garnelen in Salz und Pfeffer anbraten

5. Kürbis gemeinsam mit der Crème Double oder alternativ der Mascarpone-Schlagrahm-Mischung oder, wenn gewünscht, lediglich mit der Mascarpone pürieren und so viel Gemüsesuppe hinzufügen bis die Dicke der Suppe für einen selbst passt.  Ich persönlich mag eher eine dünnere Kürbissuppe und habe daher die ganzen 1,5 Liter verwendet. Zudem habe ich die Mascarpone nicht mit Schlagrahm vermischt, sondern diese allein unter die Suppe gemischt.

6. Suppe nochmals aufkochen und kurz köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

7. Kürbissuppe mit schwarzem Reis und Garnelen garnieren und heiß servieren. Ich habe zudem zur Kürbissuppe noch frisch gebackenes Baguette gereicht.

Kürbissuppe mit Mascarpone einfach und schnell Rezept - Foodblog Topfgartenwelt

Guten Appetit!

Vielen herzlichen Dank an den Christian-Verlag für die Überlassung eines kostenlosen Buchexemplars zum Zwecke einer Rezension.

"Italy. Made at Home. Gerichte für meine Liebsten", Giorgio Locatelli, Christian-Verlag, 320 Seiten, ISBN 9-783959-612463, € 29,99.

Zum Pinnen:




Kürbissuppe mit Mascarpone, schwarzem Reis und Garnelen

{Buchwerbung} Kürbissuppe mit Mascarpone, schwarzem Reis und Garnelen #kürbissuppe #mascarpone #reis #garnelen #herbstküche #italienischerezepte #giorgiolocatelli #christianverlag #kürbisverarbeiten #kürbis #butternusskürbis

Zutaten

  • 1 Butternuss-Kürbis
  • 150 g Mascarpone
  • 1 bis 1,5 Liter Gemüsebrühe
  • Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Garnelen
Zeit , für 6 Personen.

Zubereitung

  1. Das Rezept stammt aus dem Buch Italy. Made at Home. erschienen im Christian-Verlag. Mehr darüber auf meinem Blog.

{Buchwerbung} Italy. Made at Home. Rezepte für meine Liebsten. Giorgio Locatelli. Christian Verlag. Rezept Kürbissuppe mit Mascarpone, schwarzem Reis und Garnelen. Foodblog Topfgartenwelt #kürbissuppe #kochbuch #buchvorstellung #mascarpone #giorgiolocatelli #haubenküchefürzuhause #hausmannskost

Bis bald und baba,
Kathrin