Enter your keyword

Vielfältig wie Österreichs Natur ist auch dieser Blog. Unser Garten ist Quelle hochwertiger Lebensmittel für die Küche und Oase der Ruhe. Dieser Food- und Gartenblog bietet Dir Rezepte, Buchvorstellungen, Gartentipps sowie Reiseimpressionen. Gegärtnert wird im Freiland und im Topf.

Posts mit dem Label Gartenarbeiten werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Gartenarbeiten werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Mittwoch, 31. Januar 2018

Kooperation + Gewinnspiel: Erste Gartenarbeiten im Frühjahr - was ist im Frühling im Garten zu tun? Meine Tipps inkl. Checkliste!

By On 06:30

Die Vorfreude auf die ersten Gartenarbeiten im Frühjahr

Nachdem letztes Jahr die Gartensaison für mich gerade einmal von April bis Mai dauerte, freue ich mich nun umso mehr, nun wieder mehr tun zu können. Die Vorbereitungen für die ersten Gartenarbeiten im Frühling laufen schon auf Hochtouren. So sind die ersten Samen bereits gesät. Den Anfang im Jänner machen stets Paprika, Chili und Auberginen, dann folgen die Tomaten. Doch mit der Samengärtnerei ist es nicht getan, tümpelte doch der Garten monatelang vor sich hin. Schon im Herbst schwante mir Böses - überall war Unkraut, einige Stauden eingegangen, vieles ausgeschossen. Vom Buchs waren überhaupt nur Löcher in der Erde übrig geblieben. Er musste in einer Hauruckaktion von Jakob wegen des Buchsbaumzünslers entfernt werden. Kurz gesagt, der Garten wirkte ungepflegt als er in die Winterruhe entlassen wurde. Um von der vielen anstehenden Gartenarbeit im Frühjahr nicht erschlagen zu werden, musste ein Konzept her. Am Besten eine Checkliste oder auch Todo-Liste für das Projekt erste Gartenarbeiten im Frühjahr. Wenn es schon Tipps und Tricks für das richtige Ausmisten des Kleiderschranks gibt, warum nicht auch für den Garten?

Gartenblog Topfgartenwelt erste Gartenarbeiten im Frühjahr Checkliste: wann kann man mit der Gartenarbeit beginnen

Das Equipment

Um die Checkliste auch entsprechend abarbeiten zu können, muss erst einmal für das notwendige Equipment gesorgt werden. Rechen, Gartenschere, Schaufel, Hacke, Unkrautkramperl und Abfallsäcke haben den Winter im Gartenkammerl gut überstanden und sind umgehend einsatzbereit. Doch in puncto Gartenhandschuhen sah es mau aus. Die vorhandenen aus den Vorsaisonen waren schmuddelig und kaputt. Ich weiß nicht, wie es Dir dabei geht, aber ich mag so etwas dann nicht mehr anziehen. Keine gute Voraussetzung um tatkräftig anzupacken. So traf es sich ganz gut, dass ich von der Firma Spontex, welche für Jakob und mich zur Verfügung gestellt bekam. Diese Handschuhe mit dem klingenden Markennamen "Spontex Winter Worker"* zeichnen sich vor allem durch ihre Wintertauglichkeit aus. Sie verfügen über ein zweilagiges, wärmendes Innenfutter um der Kälte keine Chance zu geben und schützen die Hände zudem auch vor mechanischen Einflüssen. Beide Eigenschaften sind nach den entsprechenden Europäischen Normen zertifiziert. Die Oberfläche besteht aus Naturlatex. Ein Paar dieser Handschuhe kannst Du gewinnen. Mehr dazu am Ende des Beitrags. Jedenfalls konnten wir mit dieser Ausrüstung loslegen. Ok, erwischt. Jakob konnte mit den ersten Gartenarbeiten loslegen, ich darf ja noch nicht viel machen, aber das wird sich in den kommenden Wochen hoffentlich ändern - der richtige Frühling kommt ja erst. Der Tatendrang wäre immerhin schon da :)

Gartenblog Topfgartenwelt erste Gartenarbeiten im Frühjahr Checkliste: Spontex Winter Worker Handschuhe

Erste Gartenarbeiten im Frühjahr, was ist im Frühling im Garten zu tun - meine Tipps, meine Checkliste:

Natürlich ist jeder Garten anders, wie soll es denn anders sein, je nach Region kämpft ja auch jeder Gärtner mit anderen klimatischen Bedingungen. Unser Garten liegt im Salzburger Seenland, dadurch ergeben sich schon einmal folgende Eckpunkte: die Winter können kalt und nass, aber auch schneereich sein und bis zum richtigen Frühling kann es schon den einen oder anderen weiteren Kälteeinbruch geben. Eine gute Ausrüstung ist daher unerlässlich, um sich weder die Finger abzufrieren noch sonstige Blessuren davonzutragen. Welche Gartenarbeiten im aufkeimenden Frühjahr möglich sind, richtet sich natürlich stets nach der Witterung. Gibt es Schnee und Eis verschieben sich die Aufgaben nach hinten. So kommt es hier nicht selten vor, dass man im Jänner und Februar noch nicht allzu viel erledigen kann, anderswo aber schon der Frühling Einzug gehalten hat.  Die Checkliste soll daher vor allem dazu dienen, dass am Ende keine notwendigen Arbeiten zur Vorbereitung der neuen Gartensaison vergessen werden.

Gartenblog Topfgartenwelt erste Gartenarbeiten im Frühjahr Checkliste: wann mit Gartenarbeit anfangen

Zusammenrechnen von Laub und Entfernen von Katzenkot

Wohnst Du in einer Region, die mit mildem Wetter gesegnet ist oder hat schlicht und einfach der Winter einen Bogen um Deinen Garten gemacht, kannst Du schon damit beginnen, Laub, welches sich über den Winter angesammelt hat zusammenzurechnen. Dies sollte so früh wie möglich passieren, da Pflanzen, die unter der oftmals nassen Laubschicht begraben sind, verkümmern oder bei späterer Entfernung in ihrem Austrieb verletzt werden. Daher ist dies der erste Punkt auf meiner Checkliste. Unser Nachbar hat z.B. eine Buchenhecke und die verliert ihr Laub zu einem großen Teil überhaupt erst nach dem Winter. Vor sich hin gammelndes, nasses Laub kann zudem auch Pflanzenkrankheiten begünstigen. Für uns von Relevanz ist das Entfernen von Katzenkot. Zwar konnte ich dieses Problem weitgehend eindämmen, doch der eine oder andere Haufen lässt sich nicht vermeiden. Was Du gegen Katzenkot tun kannst, findest Du im Artikel "Was tun gegen Katzenkot im Garten?".

Gartenblog Topfgartenwelt erste Gartenarbeiten im Frühjahr Checkliste: ab wann im Garten arbeiten

Rückschnitt von Stauden, Unkraut jäten und Angleichen der Blumenbeete, Verluste erfassen

Wenn der Schnee endgültig weggetaut ist und vor allem der Boden aufgetrocknet ist, kann man die nächsten Schritte in puncto Gartenarbeit ins Auge fassen. Für mich ist das insbesondere der Rückschnitt der abgedorrten Stauden und das Jäten der Beete. Beides sollte erfolgen bevor die Frühlingsblumen und Stauden austreiben, um den Neuaustrieb nicht zu verletzen. Es ist quasi das Feintuning zur Laubentfernung. Im Zuge einer solchen Aufräumaktion können gleichsam auch abgestorbene Pflanzen entfernt und die Beete wieder mit frischer Erde und Kompost angeglichen werden, so dass man einen guten Überblick bekommt, welche Gewächse zu ersetzen sind. Gerade das Erfassen von Verlusten ist ein guter Schutz vor unbedachten Pflanzeneinkäufen. Es soll möglichst nur das angeschafft werden, was wirklich gebraucht wird. Diese Strategie kann sich als Schutz des Geldbörserls erweisen :)
 
Gartenblog Topfgartenwelt erste Gartenarbeiten im Frühjahr Checkliste: was ist im Frühling im Garten zu tun

Gemüse- und Hochbeet als auch Gewächshaus für die neue Gartensaison vorbereiten

Etwa zur gleichen Zeit können auch die ersten Gartenarbeiten im Gemüse- und Hochbeet erfolgen. Für uns bedeutet dies in erster Linie, dass sie mit frischer Erde aufgefüllt werden. Die neue Erde versetzen wir mit ausreichend Urgesteinsmehl, um in späterer Folge den Gemüsepflanzen einen guten Start zu ermöglichen und um Drahtwürmern und sonstigen Untieren das Leben ein wenig schwer zu machen. Urgesteinsmehl soll nämlich die Qualität des Mutterbodens verbessern. Wer über eignen Kompost verfügt, soll natürlich auch diesen einarbeiten. Vielleicht ist unsere Situation etwas speziell, aber der Moorboden scheint die Erde richtig zu verschlucken, da wir jede Gartensaison auf's Neue Erde nachkaufen müssen. Das Gewächshaus ist heuer zudem unbedingt aus- und abzukärchern, da sich leichter Grünspan gebildet hat. Immerhin sollen die Tomaten in der kommenden Saison genügend Licht bekommen.

Gartenblog Topfgartenwelt erste Gartenarbeiten im Frühjahr Checkliste: Checkliste für Gartenarbeiten nach dem Winter

 

Rückschnitt von Rosen

Beim Rückschnitt der Rosen halte ich mich an die alte Regel, dass dieser nicht vor der Forsythienblüte erfolgen sollte. Dies hat sich bislang immer bewährt. Wer zu früh Hand an die Rosen legt, nimmt Frostschäden in den Kauf und dieses Risiko will man ja nicht unnötig eingehen.

Gartenblog Topfgartenwelt erste Gartenarbeiten im Frühjahr Checkliste: Gartenpflege nach dem Winter

Schädlingsbekämpfung

Je nach Witterung und Pflanzenaustrieb muss man sich auch um die Schädlingsbekämpfung kümmern. Wer mit Schneckenkorn arbeitet, sollte dieses das erste Mal bereits Ende März/Anfang April ausbringen, um die Anzahl der Jungtiere schon vor sichtbaren Fraßschäden deutlich zu dezimieren. Selbiges gilt für die Bekämpfung des Dickmaulrüsslers. Auch er wird sehr zeitig im Jahr aktiv und vergeht sich an den Wurzeln von Erdbeeren, Rhododendron und Rosen. Tut man nichts, breitet er sich rasant aus. Erkennbar ist der Dickmaulrüssler am Buchtenfraß. Für mich ist dies ein essentieller Punkt auf der Checkliste, da frühzeitiges Handeln oftmals größere Schäden vermeidet.

Gartenblog Topfgartenwelt erste Gartenarbeiten im Frühjahr Checkliste: ToDo-Liste der Gartenarbeiten nach dem Winter

Kontrolle von Töpfen

Töpfe sollten auf ihre Unversehrtheit kontrolliert und wenn notwendig ersetzt werden. In unserem Topfgarten entdeckten wir zum Beispiel einige kaputte Gefäße. Schuld daran waren Frost und Feuchtigkeit. Wichtig ist es, die darin befindlichen Pflanzen umzutopfen bevor diese voll im Saft stehen. Dies vermeidet unliebsame Schäden. Des Weiteren sind auch Schäden an Gemüsegarten, Hochbeet und Gewächshaus zu reparieren. Immerhin sollten sie möglichst bald wieder einsatzbereit sein. Wir müssen zum Beispiel das Raster für den Quadratgarten erneuern.

Gartenblog Topfgartenwelt erste Gartenarbeiten im Frühjahr Checkliste: die ersten Gartenarbeiten im Frühling meine Tipps

 

Auswintern von Topfpflanzen

Unsere Zitrusse, die Feige, der Olivenbaum und der Oleander verbringen die Winter immer im Keller. Ist der Zeitpunkt des Einwinterns eigentlich gut kalkulierbar, so ist der optimale Zeitpunkt beim Auswintern schon schwieriger zu finden. Dies liegt vor allem daran, dass nicht alle Topfpflanzen gleich empfindlich sind. Grundsätzlich sollten es beim Auswintern frostfrei sein. Auch sind Topfpflanzen nicht unmittelbar in die direkte Sonne zu stellen, da sie ansonsten einen Sonnenbrand erleiden. Am Besten man aklimatisiert sie im Schatten oder nutzt eine längere, trübe Wetterphase. Selbst Topfpflanzen, die den gesamten Winter im Freien verbringen, sind behutsam zu behandeln.

Gartenblog Topfgartenwelt erste Gartenarbeiten im Frühjahr Checkliste: Garten-Checkliste für Arbeiten im Frühling - Gartenblog Topfgartenwelt #Arbeiten #Garten #Frühling #GartenarbeitimFrühling #Checkliste #Todoliste #ersteGartenarbeitimFrühjahr

Berücksichtigung neuer Gartenprojekte

Das Frühjahr ist ebenfalls die perfekte Zeit, um neue Gartenprojekte zu berücksichtigen. Wir werden im Zuge der Aufräumarbeiten im Garten, die ersten Überlegungen für die automatische Bewässerungsanlage anstellen und ich werde die Anlage des Schmetterlingsgartens planen.  Gerade letzteres Projekt liegt mir sehr am Herzen.

Wenn die ersten Gartenarbeiten im Frühjahr getan sind...

...kommt der Punkt, welcher das Gärtnerherz höher schlagen lässt: Radieschen und Vogerlsalat können bereits gesät werden! Sie würden auch Frosteinbrüche unbeschadet überstehen. Gut, das hat nun nichts mit Aufräumen zu tun, aber ein wenig austoben sollte man sich bei der vielen Arbeit schon dürfen, denn ein bisschen Belohnung muss schließlich auch sein. Sobald es das Wetter zulässt und kein arger Frost mehr droht, können auch die ersten Stauden gepflanzt werden. Bei Pflanzungen im Frühjahr haben diese die ganze Gartensaison über Zeit gut anzuwachsen. So erhöht sich die Chance, dass die Gewächse unbeschadet den nächsten Winter überstehen.

Hast auch Du eine Checkliste für Gartenarbeiten im Frühling? Räumst Du den Garten penibel auf oder bist Du diesbezüglich eher laissez-faire? Erledigst Du viele Arbeiten bereits im Herbst?

Gewinnspiel:

Wenn Du ein Paar der Spontex Winter Worker Handschuhe gewinnen willst, dann hinterlasse bis zum 07.02.2018 unter diesem Beitrag einen Kommentar. Wenn Du Dich zusätzlich als Blogleser registrierst, wäre das natürlich spitze. Sofern Du nicht ohnehin schon ein Leser bist. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Zum Pinnen:

Checkliste erste Gartenarbeiten im Frühjahr - was ist im Garten im Frühling zu tun - meine Tipps - Gartenblog Topfgartenwelt #checklistegartenarbeiten #checkliste #erstegartenarbeitenimfrühling #gartenarbeitimfrühjahr #gartenarbeit #tipps #checkliste


Bis bald und baba,
Kathrin

*Dieser Beitrag enthält Werbung!